Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
13.493 Ratgeber, 2.347.261 Forenbeiträge, 254.709 Rechtsberatungen
622.367
Registrierte
Nutzer

  • 4 Antworten | letzte am 14.5.2022 von muemmel

    Hallo, Ich war leider in einer Zeitarbeitsfirma eingesetzt, Ich wurde innerhalb der Probezeit mit einer First von 14 Tagen gekündigt, da es keine Arbeit mehr gab die für mich ohne Führerschein zu erreichen ist. Also habe ich mich auf die Suche einer Neuen stelle gemacht und wurde schnell fün ...

  • Zeitarbeitsfirma wechseln, gleicher Kunde

    von guest-12319.... | am 16.2.2022

    6 Antworten | letzte am 17.2.2022 von Harry van Sell

    AN arbeitet bei Zeitarbeitsfirm A für den Kunden Y, nun möchte AN weiter bei dem Kunden Y arbeiten, aber dafür die Zeitarbeitsfirma wechseln. Ist das grundsätzlich möglich oder gibt es Sperrfirsten. Der AN möchte allerdings nicht vom Kunden Y übernommen werden.

  • 9 Antworten | letzte am 31.8.2021 von Harry van Sell

    Hey an alle. Ich bin bei einer Zeitarbeitsfirma angestellt seit Mitte Juni. Seit der ersten Lohnabrechnung fehlt mir Geld . Was die Rückerstattung der Fahrkosten beträgt. Zudem war ich eine Woche mit Grippe krank Zuhause. Ich wurde teilweise Krankengeld von der Krankenkasse bezahlt und der R ...

  • Frage zur Zeitarbeitsfirma

    von Katze84123 | am 5.7.2021

    1 Antwort | letzte am 5.7.2021 von blaubär+

    Hallo, Ich bin in einer Zeitarbeitsfirma fest eingestellt. War zur vor beim Entleiher 3 Jahre lang. Nun gibt’s noch keine Beschäftigung für mich. Ich kriege meinen festen Grundgehalt laut Vertrag. Frage an euch, wenn die Firma mich woanders einsetzt und verdiene weniger als jetzt bzw. laut Ve ...

  • 4 Antworten | letzte am 8.5.2021 von altona01

    Bei mir ist die Situation so: ich war monatelang bei einem Entleiher tätig (ich hatte unbefristeten AV bei der ZA-Firma und das war mein eiziger Einsatz). Nach 9 Monaten wollte mir der Entleiher kein Vollgehalt zahlen und die ZA-Firma hatte keinen anderen Kunden für mich. Ich wurde gekündigt. Dennoc ...

  • hot 14 Antworten | letzte am 25.4.2021 von Anami

    Guten Tag! Ich habe einen seit dem 19.04.2021 geltenden Arbeitsvertrag bei einer Zeitarbeitsfirma unterschrieben. Die ursprüngliche Stelle, für die mich die Zeitarbeitsfirma einstellen wollte, ist plötzlich doch wieder besetzt und mein Sachbearbeiter erzählte mir, dass er mir ein Schreiben zusch ...

  • 2 Antworten | letzte am 17.5.2020 von altona01

    Seit Januar hatte ich einen Minijobvertrag, jeden Monat habe ich weniger Geld erhalten als wie ich hätte bekommen sollen. Nach einem Anruf wurde mir wenigstens immer sofort die Differenz innerhalb von 2 Tagen überwiesen. Was ich trotzdem nicht korrekt finde. Im März habe ich anstatt 40€ (es g ...

    Kündigung
  • 5 Antworten | letzte am 23.4.2020 von Harry van Sell

    Hallo, bin bei einer großen Zeitarbeitsfirma/Personaldienstleister mit vielen Zeitarbeitern in Teil- und Vollzeit. Die Firma bezieht seit März 2020 Kurzarbeitergeld bezieht und es gibt dort diese Praxis, die dazu führt, dass viele kein Kurzarbeitergeld bekommen: Beispiel: Ein Kunde braucht fü ...

  • 5 Antworten | letzte am 16.4.2020 von crazyivan

    Hallo Person XY ist bei einer Zeitarbeitsfirma in Teilzeit angestellt. Sein Jahresurlaub beträgt 10 Tage. Stand März hat er noch 2 Tage davon übrig. Aufgrund der aktuellen Situation möchte er im April seine letzten beiden Urlaubstage nehmen. Die Zeitarbeitsfirma verweigert die Genehmigung mit ...

    recht
  • hot 10 Antworten | letzte am 6.3.2020 von Harry van Sell

    Mal eine Frage. Ich habe am 25.01 bei einer Zeitarbeitsfirma angefangen. Mit dem Arbeitsvertrag habe einen Einsatzbegleitschein mit eisatzbezogenen Leitungen erhalten. Dort wurde unter Aufwandsentschädigung eine FG/ Kilometerpauschale mit 7€ Arbeitstäglich angegeben. Nun meint die Zeita ...

  • 4 Antworten | letzte am 13.11.2019 von Harry van Sell

    Hallo, Ich habe von der Zeitarbeitsfirma eine, sozusagen, prophylaktische Kündigung bekommen, damit sie wohl noch in der 6 monatigen Probezeit bleiben. Begründung: Sollten wir keinen Job für Sie finden, kündigen wir fristgerecht zum.... Dann riefen sie an, nein nein... am Montag wäre ein Vorst ...

    Kündigung
  • ZEITARBEITSFIRMA ZIEHT STUNDEN IN MINUS AB

    von GAMLETON | am 3.5.2019

    3 Antworten | letzte am 4.5.2019 von blaubär+

    Hallo zusammen. Versuche kurz zu fassen. Am 27.02.2019 war mein erste Arbeitstag über Zeitfirma,laut Einsatzmeldung sollte ich 1 Stunde später auf Arbeit kommen also ab 8.00 Uhr bis 16.00 Uhr abzüglich 0.25St. Frühstuck und 0.50St. Mittag Also 7.25 St.produkiv Am 28.02.2019 pünktlich angefan ...

  • 2 Antworten | letzte am 12.4.2019 von Ratsuchender@123net

    Hallo, ich habe am 28.01. bei einer Zeitarbeitsfirma angefangen. Es ging um eine bestimmte Stelle, die bis Ende April befristet ist. Nur für diese Stelle habe ich dort überhaupt angefangen. Ab dem 01.05.2019 habe ich einen neuen Job. Es wurde ein Gehalt besprochen. Habe im Schnitt 8h/Tag (Mont ...

    Gehalt
  • 5 Antworten | letzte am 1.11.2018 von Anami

    Das Abeitsverhältnis begann am 17.9.2018. Die Kündigung wurde am 19.10. geschrieben, am 20.10. zugestellt. Daher bestand das Abeitsverhältnis länger als 4 Wochen. Die Kündigung wurde zum 27.10.2018 ausgesprochen. Ist das möglich? Muss nicht eine Kündigungsfrist von zwei Wochen eingehalten werden? Di ...

    Lohn
  • hot 15 Antworten | letzte am 28.9.2018 von zeitarbeitsfriend

    Hallo Leute Ich hab momentan richtig Stress mit meiner Zeitarbeitsfirma und hoffe wirklich das mir jemand helfen kann. Folgendes: Im Sommer wurde mir mitgeteilt das mein unbefristeter Vertrag höchstwahrscheinlich zum 30.09 gekündigt wird. Hintergrund ist das neue Gesetzt das man nicht länger a ...

    Resturlaub
123·5·7