• hot neu 20 Antworten | letzte am 21.7.2024 von CenturyGothic-regular

    Ich habe die Akten meines ersten Krankenhausaufenthaltes in Deutschland aus dem Jahr 2013 angefordert. Die Aufbewahrungsfrist des Krankenhauses beträgt 15 Jahre, insofern waren die Akten noch nicht vernichtet. Der Grund war folgender: Nach dem Tod meines langjährigen Psychiaters beantragte ich i ...

  • hot 32 Antworten | letzte am 17.6.2024 von drkabo

    Ich habe seit einem Monat eine Rechtschutzversicherung und mein Vater ist vor 10 Monaten durch einen Fehler während der Operation gestorben. Jetzt will ich den Arzt verklagen. Würde gerne wissen, ob die Rechtschutzversicherung die Anwaltskosten usw. übernimmt. Auf Wunsch gebe ich mehr Infos. -- E ...

  • 8 Antworten | letzte am 6.5.2024 von Tommok

    Hallo zusammen, folgendes ist passiert: Ich habe eine Grillschale im Garten heiß gemacht. Die Polizei hat mich dann zusammen geschlagen ohne Grund und die Feuerwehr hat das Feuer gelöscht. Das wollte ich nicht. Dann haben die mich und meine Mutter gezwungen Drogen zu nehmen im Krankenhaus. Bei m ...

  • hot 14 Antworten | letzte am 5.3.2024 von verdana-regular

    Ich grüße Euch.... Bitte, wieder eine hilfslose Frage von mir: wer weiß Rat? Ich bekam gestern eine gutachterliche Stellungnahme (I. Instanz Sozialgericht, Klage auf Erhöhung der GdB). Dort stehen Dinge, die mit mir nichts zu tun haben ... wie zum Beispiel " Anbindung an eine Schmerzamb ...

  • 9 Antworten | letzte am 24.2.2024 von wirdwerden

    Hallo zusammen, ich hätte da mal ein Anliegen. Es wurde in einer Klinik ohne meine Zustimmung mein Blut auf Drogen kontrolliert. Der Hintergrund der Blutabnahme waren gewöhnliche Blutwerte. Anschließend war das Ergebnis auch noch falsch-positiv, d.h. der erste Test (Urin) wurde als positiv ge ...

  • zu 3 Antworten | letzte am 19.2.2024 von -Laie-

    Hallo zusammen, ich habe folgendes Problem: Ich hatte letztes Jahr eine Parodontalbehandlung (welche ja von der Krankenkasse übernommen wird) und war am 05.02.24 bei meinem Zahnarzt zur Weiterbehandlung (die Parodontitis-Behandlung beinhaltet mehrere Zahnreinigungen in bestimmten Abständen). ...

  • hot 17 Antworten | letzte am 21.12.2023 von Nana71

    Guten Tag, ich mußte mich vor 9 Wochen einer große Schulter OP unterziehen, nach der man mindestens 3 Monate arbeitsunfähig ist. Vor 3 Wochen war ich zur Kontrolle beim niedergelassenen Orthopäden, der ursprünglich die Diagnose gestellt und mich ins Krankenhaus eingewiesen hat. Dieser hat mir dann ...

  • 7 Antworten | letzte am 1.12.2023 von Harry van Sell

    Hallo Zusammen, folgender fiktiver Fall: Patient A fordert von Arzt B schriftlich seine Behandlungsunterlagen an, samt Bestätigung, dass diese vollständig und wahrheitsgemäß sind. Dafür setzt A eine Frist von 1 Monat. Der Zugang lässt sich beweisen durch Einschreiben-Sendungsverfolgungsnummer, ...

  • hot 17 Antworten | letzte am 17.11.2023 von Harry van Sell

    Unsere Unzufriedenheit mit unserer Kinderärztin erreichte gestern einen Höhepunkt. Unser viertes Kind, gerade drei Wochen alt, hatte anfängliche Schwierigkeiten bei der Gewichtszunahme. Wir hatten das Geburtsgewicht jedoch wieder erreicht, und ein klarer Aufwärtstrend von etwa 150 Gramm pro Woch ...

  • 9 Antworten | letzte am 12.11.2023 von Harry van Sell

    Hallo, ich hätte den folgenden rein fiktiven Fall: Person A möchte vom Schönheitschirurgen B die Zusendung der Kopien von sämtlichen ihn betreffenden Behandlungsunterlagen samt einer Bestätigung von B, dass die Unterlagen wahrheitsgemäß und vollständig sind. 1.) Gibt es einen Unterschied ...

  • hot 19 Antworten | letzte am 4.8.2023 von Blumenpott123

    Amfang Dezember Oberarmkopf mehrfach bei Sportunfall gebrochen. Wurde operiert. Die ganze Kommunikation um diesen Krankenhausaufenthalt rum war einfach nur Mist. Kleine Dinge: * Mir wurden permanent die wenigen Dinge an Essen serviert gegen die ich allergisch bin. Ich koenne die ja einfach zur S ...

  • zu hot 11 Antworten | letzte am 5.6.2023 von go635735-84

    Moin moin, nach so vielen Monaten Ersparnisse kann ich es mir endlich leisten meine Nase nochmal operieren zu lassen. Mir wurde die Nase als Kind gebrochen und ich konnte seitdem nicht richtig atmen. Vor ungefähr 7 Jahren habe ich sie operieren lassen um am danach kein Unterschied zu merken, was ...

  • hot 20 Antworten | letzte am 1.3.2023 von Dirrly

    bin mir nicht ganz sicher, ob dieses Thema nicht eher in die Rubrik internationales Recht gehört. Da es sich ebenso um ein medizinisches Thema handelt stelle ich es zunächst aber mal hier ein. Ich habe zum folgenden Text, bereits eine kostenpflichtige Auskunft bekommen, die aber äußerst unbefried ...

  • hot 48 Antworten | letzte am 18.2.2023 von Loni12

    Moin, werte 123Gemeinde. Ich würde zwei Fragen zum gleichen Thema hier im Thread zusammen fassen. Hintergrundinformationen zu 01: Für die persönliche Mobilität bin ich auf ÖPNV angewiesen. Für die ÖPNV habe ich einen Maskenbefreiungsattest. Ich bin am 05.01.23 im Bus (erneut) kontrolli ...

  • hot 14 Antworten | letzte am 30.12.2022 von treveris

    Halllo liebes Community, es geht um die Fragestellung im Medizinrecht verbunden mit KK. Bei meinem Sohn (4 Jahre) wurde letztes Jahr ein Hirntumor (gutartig, wächst aber proportional zum Gehirn mit) während MRT entdeckt. Nach zwei Monaten Recherchen und Arztgesprächen bei verschiedenen Klinik ...