Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
580.979
Registrierte
Nutzer

fristlose Kündigung wegen Schimmel

 Von 
chrisle
Status:
Frischling
(1 Beiträge, 0x hilfreich)
fristlose Kündigung wegen Schimmel

Hallo,
habe seit einigen Jahren eine feuchte Ecke in meinem Wohnzimmer im Dachgeschoss. Das Dach wurde angeblich schon mal repariert und die Ecke tatsächlich auch von innen behandelt (wg. Schimmel).
Trotzdem läuft es bei jedem heftigeren Regenguss besagte Wand hinunter und der wierdereinsetzende Schimmel ist nur eine Frage de Zeit.

Lange Rede, kurzer Sinn: Gibt es eine Klausel, nach der man fristlos kündigen kann, wenn sich ein Problem über so lange Zeit hinzieht.
Habe es satt, ständig Mietminderungen auszuhandeln, es geht schließlich auch um meine Gesundheit!
(Man kann nicht sagen, dass sich der Vermieter um nichts kümmert, aber er bekommt das Problem augenscheinlich nicht in den Griff)

Verstoß melden

Nicht genau ihre Frage? Wir haben weitere Antworten zum Thema
feucht fristlos Jahr Problem


1 Antwort
Sortierung:
#1
 Von 
Odil
Status:
Student
(2165 Beiträge, 794x hilfreich)

Hallo!
Ja, ich würde mich bei der Kündigung auf das unten stehende Urteil berufen.
Dazu gibt es aber, außer diesem, auch weitere Urteile.

Schimmel rechtfertigt Kündigung.

Einer Studie der Friedrich-Schiller-Universität Jena zufolge leben in Deutschland mehr als 15 Millionen Menschen in ihren vier Wänden mit Schimmelpilz und Feuchtigkeit.
In Anbetracht der Gesundheitsgefährdung, die von solchen Belastungen ausgehen kann, hat ein Duisburger Richter in einem Streitfall entschieden, daß bei Schimmelpilzbefall in der Wohnung der Mietvertrag fristlos gekündigt werden darf (AZ. 13/23 S 359/00 ). Da Schimmel Asthma und Allergien auslösen kann, müsse der Mangel vorher nicht angezeigt und der Vermieter nicht aufgefordert werden, den Schimmel zu beseitigen.


1x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 211.052 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 25
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
87.938 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen