Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
553.775
Registrierte
Nutzer

Ummeldung vergessen... was passiert?

 Von 
sabi70
Status:
Praktikant
(646 Beiträge, 43x hilfreich)
Ummeldung vergessen... was passiert?

Hallo,

was passiert, wenn man sich erst 2 Monate nach dem Umzug ummeldet. Es gibt ja eine Verpflichtung eine Ummeldung innerhalb einer Woche zu vollziehe. Was ist, wenn man das nun vergessen hat und erst nach 2 oder 3 Monaten die Anmeldung durchführt?

Wie hoch ist die Strafgebühr? bzw. was passiert generell.

Gruß

sabi70

Verstoß melden

Nicht genau ihre Frage? Wir haben weitere Antworten zum Thema
Monat Umzug Verpflichtung


4 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
hh
Status:
Unbeschreiblich
(37243 Beiträge, 13370x hilfreich)

Wenn das Einwohnermeldeamt bislang noch nichts gemerkt hat und Du meldest Dich jetzt um, dann passiert gar nichts.

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
karamel
Status:
Lehrling
(1774 Beiträge, 276x hilfreich)

Hallo,

mein Freund hat sich erst nach vier Monaten umgemeldet, und es hat außer einem Anpfiff der überaus "charmanten" Sachbearbeiterin keinerlei Konsequenzen gehabt. Er war ja noch am alten Wohnsitz gemeldet und wir hatten einen Nachsendeauftrag. Seine Begründung war saisonal bedingte berufliche Mehrbelastung, so dass er keinesfalls früher sich hätte ummelden können.

Gruß karamel

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#3
 Von 
sabi70
Status:
Praktikant
(646 Beiträge, 43x hilfreich)

Puh dann brauch ich mir ja keine großen Sorgen zu machen. Danke für die erleichternde Nachricht.

Ich habe die Wohnung ab 01.04. angemietet und wohne hier erst seit 01.05. Bisher habe ich es allerdings aus beruflichen Gründen noch nicht geschafft zum Amt zu gehen und langsam hab ich mir Sorgen gemacht, weil ich gelesen habe, dass man eine Ordnungswidrigkeit begeht und diese mit empfindlichen Bußgeld geahndet werden kann. Nächste Woche will ist es dann hinter mich bringen :)

Grüße

sabi70

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#4
 Von 
manson
Status:
Schüler
(173 Beiträge, 51x hilfreich)

Ich war erst 6 Monate später beim Einwohnermeldeamt. Die haben ein bißchen gemeckert und ich mußte die Ummeldung bei meinem neuen Vermieter abzeichnen lassen, der bestätigte, daß ich erst nach 1 Monat eingezogen bin. Es spielt keine Rolle, ab wann Du die Wohnung hattest, sondern wann Du eingezogen bist (hätte ja sein können, Du renovierst 2 Monate).

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 195.837 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 25
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
82.230 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.