Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
525.223
Registrierte
Nutzer

eBay Kleinanzeigen Betrugsverdacht

9.9.2019 Thema abonnieren
 Von 
go509287-63
Status:
Frischling
(7 Beiträge, 0x hilfreich)
eBay Kleinanzeigen Betrugsverdacht

Habe bei eBay Kleinanzeigen Geld für einen Artikel per Banküberweisung überwiesen, Kommunikation geschah per WhatsApp. Kurz nach der Überweisung kam die Nachricht, dass die Frau des Verkäufers doch alles lieber im Set verkaufen wolle, er mir das Geld zurück überweisen würde und ich wurde dort blockiert.

Der Verkäufer schrieb mir dann auf Kleinanzeigen, dass sein Sohn am Handy war und er mich nicht blockiert hat und das Geld übermorgen auf meinem Konto sei.
Jetzt sind schon mehrere Tage vergangen und es ist immer noch kein Geldeingang zu verzeichnen.

Wie stehen die Chancen, dass ich mein Geld, im Falle eines Betruges durch eine Anzeige bei der Polizei zurück bekomme?
Seinen Namen, den Verlauf und die Emailadresse habe ich.

Liebe Grüße

Verstoß melden



4 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
Sir Berry
Status:
Senior-Partner
(6956 Beiträge, 2488x hilfreich)

Zitat (von go509287-63):
Wie stehen die Chancen, dass ich mein Geld, im Falle eines Betruges durch eine Anzeige bei der Polizei zurück bekomme?

Gegen 0 tendierend, denn die Obrigkeit kümmert sich um den strafrechtlichen Teil.

Zitat (von go509287-63):
Seinen Namen, den Verlauf und die Emailadresse habe ich.

Und Du glaubst ernsthaft, dass der Name stimmt, wenn von Anfang an ein Betrug geplant war?

Für einen Mahnbescheid brauchst Du den Namen und die Zustelladresse.

Berry

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
BigiBigiBigi
Status:
Bachelor
(3644 Beiträge, 1408x hilfreich)

Ein Betrugsfall ist doch weit und breit nicht zu erkennen. Ein Betrüger macht sich nicht die Mühe, wegen ein paar Tagen noch kompliziert zu kommunizieren.

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#3
 Von 
go509287-63
Status:
Frischling
(7 Beiträge, 0x hilfreich)

Der Name stimmt definitiv, lässt sich ja alles googlen heutzutage.
Adresse habe ich leider nicht, nur die Postleitzahl und den Wohnort.

Ist es denn üblich, dass Banküberweisungen (von der Norisbank, vorher noch nie gehört), über 6 Tage brauchen?

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#4
 Von 
NaibaF123
Status:
Schüler
(339 Beiträge, 51x hilfreich)

Zitat (von BigiBigiBigi):
wegen ein paar Tagen noch kompliziert zu kommunizieren.

Wenn die paar Tage gerade ausreichen um das Mühsam erbeutete Geld vor dem Einfrieren von dem Konto zu retten, welches man sich mit gefälschten Daten zurechtgelegt hat...

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer
  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 180.682 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 25
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
76.580 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.