Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
532.420
Registrierte
Nutzer

Inkasso nach über 15 Jahren

2.12.2019 Thema abonnieren
 Von 
Ninafuchs
Status:
Frischling
(1 Beiträge, 0x hilfreich)
Inkasso nach über 15 Jahren

Hallo zusammen,

habe von MB Inkasso eine Zahlungsaufforderung für von 265€ erhalten. Angeblich soll ich eine Rechnung einer Sanitärfirma aus 2004 nicht gezahlt haben.
Es steht was von Vollstreckungsbescheid und 1.Mahnung tituliert aus 2018. Ich habe nie einen Bescheid oder eine Mahnung erhalten.
Es ist eine forderungsaufstellung beigefügt aus der ich natürlich nicht schlau werde 10%zins und ikkt, Auslagen ik, keine Ahnung was das bedeutet.
Ist das denn nicht schon verjährt nach so vielen Jahren?
Danke für die Hilfe lg

Verstoß melden



1 Antwort
Sortierung:
#1
 Von 
mepeisen
Status:
Unsterblich
(22916 Beiträge, 15074x hilfreich)

Als erstes solltest du prüfen, ob es diesen Titel gibt und ob er erfolgreich zugestellt wurde. Also: Das Inkasso auffordern, dir eine Titelkopie vorzulegen bzw. sofern du das Aktenzeichen und Gericht kennst, dort um eine Kopie bitten. Sobald du den VB das erste mal siehst, direkt am ersten Tag die Adresse prüfen. Hast du damals nicht dort gewohnt, dann das Gericht anschreiben und Einspruch einlegen, sowie Antrag auf "Wiedereinsetzung in den vorigen Stand". begründet mit einer fehlerhaften Zustellung. Du musst dann einen Beweise dazu vorbringen, üblicherweise eine Meldeauskunft, die bewiest, wo du damals gewohnt hattest.

Signatur:Mitglied im AK Inkassowatch. Anfragen per PM. Meine Beiträge stellen keine Rechtsberatung dar. Siche
0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer
  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 184.227 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 25
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
77.841 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.