Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
550.572
Registrierte
Nutzer

Datenschutzverletzung, GPS Fahrtenbuch und Kamera in der Fertigung

30.6.2020 Thema abonnieren
 Von 
PeterPaule2000
Status:
Frischling
(4 Beiträge, 0x hilfreich)
Datenschutzverletzung, GPS Fahrtenbuch und Kamera in der Fertigung

Hi, ich habe heute mitbekommen, dass unser Sekretärin anderen Mitarbeitern weitergibt wann ich den Firmenwagen abstelle wie oft ich ihn abstelle und wie lange dann die Standzeit ist. Was ist wenn sie im Nachhinein den genauen Streckenverlauf angezeigt bekommt, mit allen Haltepunkten?
1. Wie kann ich heraus bekommen ob sie sich an die Datenschutzrechtlichen Pflichten eines AG halten.
2. Ich habe einer GPS Ortung durch das Fahrtenbuch in unseren Fahrzeugen nie zugestimmt.
3. Wäre die Verweigerung einer solchen Erlaubnis ein Kündigungsgrund?

Des weiteren haben wir in unsere Firma in der Produktion eine Webcam die den gesamten Arbeitsbereich einsieht, die auch Ton aufnimmt, und immer am Internet hängt. Könnte man sich da an die Gewerbeaufsicht wenden?

Verstoß melden



1 Antwort
Sortierung:
#1
 Von 
Harry van Sell
Status:
Unbeschreiblich
(78684 Beiträge, 33571x hilfreich)

Zitat (von PeterPaule2000):
1. Wie kann ich heraus bekommen ob sie sich an die Datenschutzrechtlichen Pflichten eines AG halten.

In dem man eine entsprechende Anfrage gemäß DSGVO stellt.



Zitat (von PeterPaule2000):
2. Ich habe einer GPS Ortung durch das Fahrtenbuch in unseren Fahrzeugen nie zugestimmt.

Aber trotz Wissen um das GPS-Fahrtenbuch die Fahrzeuge genutzt?



Zitat (von PeterPaule2000):
3. Wäre die Verweigerung einer solchen Erlaubnis ein Kündigungsgrund?

Das kann durchaus sein.


Signatur:Meine persönliche Meinung/Interpretation! Im übrigen verweise ich auf §675 Abs. 2 BGB
0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 194.075 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 25
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
81.598 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.