Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
564.242
Registrierte
Nutzer

Fahrtkosten eines Zweitstudiums als Werbungskosten

17.11.2020 Thema abonnieren
 Von 
Happyclappy
Status:
Frischling
(2 Beiträge, 0x hilfreich)
Fahrtkosten eines Zweitstudiums als Werbungskosten

Liebes Forum!

Ich möchte für mein nebenberufliches Zweitstudium die Fahrtkosten (entweder hin und rück als Reisekosten oder nur hin als Entfernungspauschale) als Werbungskosten absetzen.

Einige Wochen des Jahres war ich beruflich veranlasst nicht am Wohnsitz, wofür auch Verpflegungsmehraufwand abgesetzt wird. Kann ich für diese Zeit die Anfahrt von der weiter entfernten Arbeitsstelle zur Uni (ca. einmal pro Woche) absetzen?

Außerdem: wenn ich mich für die Reisekosten (Hin und zurück) entscheide: muss ich nachweisen, dass ich die Strecke mit dem eigenen Auto gefahren bin? Wenn ja, wie?

Vielen Dank für eure Hilfe.

-- Editiert von Happyclappy am 17.11.2020 10:03

Verstoß melden



3 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
hh
Status:
Unbeschreiblich
(38328 Beiträge, 13743x hilfreich)

Du bist also für Deinen Hauptjob auswärts tätig gewesen und während dieser Auswärtstätigkeit vom Ort, wo die Auswärtstätigkeit ausgeübt wurde einmal wöchentlich zur Uni und wieder zurück gefahren?

Nach meiner Auffassung sind das keine Fahrten zwischen Wohnung und erster Tätigkeitsstelle, da Du ja nicht von Deiner Wohnung aus dort hingefahren bist. Daher können diese Fahrten als Reisekosten abgesetzt werden.

1x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
Happyclappy
Status:
Frischling
(2 Beiträge, 0x hilfreich)

Zitat (von hh):
Du bist also für Deinen Hauptjob auswärts tätig gewesen und während dieser Auswärtstätigkeit vom Ort, wo die Auswärtstätigkeit ausgeübt wurde einmal wöchentlich zur Uni und wieder zurück gefahren?

Nach meiner Auffassung sind das keine Fahrten zwischen Wohnung und erster Tätigkeitsstelle, da Du ja nicht von Deiner Wohnung aus dort hingefahren bist. Daher können diese Fahrten als Reisekosten abgesetzt werden.

Vielen Dank! Ich setze also die Fahrten von der Auswärtstätigkeitsstelle zur Universität als Reisekosten ab.
Muss ich diese Fahrten in irgendeiner Form nachweisen, wenn ja, wie?

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#3
 Von 
hh
Status:
Unbeschreiblich
(38328 Beiträge, 13743x hilfreich)

Zitat:
Muss ich diese Fahrten in irgendeiner Form nachweisen

Da musst Du abwarten, ob das Finanzant einen solchen Nachweis anfordert. Je länger die Strecke, desto höher die Wahrscheinlichkeit.

1x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 201.501 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 25
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
84.327 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen