Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
564.088
Registrierte
Nutzer

Verlustrechnung/Verrechnungstöpfe - Verlust aus ETF Verkauf mit Gewinn aus Aktien verrechnen

21.11.2020 Thema abonnieren
 Von 
Frederik2020
Status:
Frischling
(1 Beiträge, 0x hilfreich)
Verlustrechnung/Verrechnungstöpfe - Verlust aus ETF Verkauf mit Gewinn aus Aktien verrechnen

Hallo zusammen,

ich habe leider hier im Forum keinen Beitrag zu diesem Thema gefunden. Meine Frage ist folgende:

Ich habe bei Scalable ein ETF Depot und über die Coronakrise ca. 2000€ Verlust gemacht (noch nicht realisiert). Ich bin am überlegen dieses Depot in 2020 zu schließen, somit den Verlust zu realisieren und steuerlich geltend zu machen. Parallel habe ich in 2020 Gewinne aus Aktien von ca. 3000€ (vor Steuern) bereits realisiert. Der Freibetrag von 801€ wurde somit ausgeschöpft.


1. Können die Verluste aus dem ETF Depot mit den Gewinnen aus Aktien verrechnet werden?
2. Wenn ja, wie sieht die Verrechnung im Detail aus?
3. Wie wäre das weitere Vorgehen (Kündigung Scalable=>Verlustbescheinigung der Bank einfordern=>Verluste ETF und Gewinne Aktien in der Steuererklärung angeben)?

Vielen Dank im Voraus!
Beste Grüße,
Frederik

Verstoß melden


Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen