Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
570.240
Registrierte
Nutzer

Nachweis Familienkasse, Anerkennung Online Ausbildung

 Von 
Lisbeth98
Status:
Frischling
(2 Beiträge, 0x hilfreich)
Nachweis Familienkasse, Anerkennung Online Ausbildung

Guten Tag liebe Community ☀☀✌

Ich habe jetzt die ganze Nacht damit verbracht, eine Antwort zu finden. Bin jedoch nicht wirklich fündig geworden und schreibe deswegen nun hier.

Eigentlich sind es zwei Fragen.

Die erste Frage dreht sich darum, welchen Nachweis die Familienkasse benötigt, wenn das Ausbildungsverhältnis, innerhalb der Probezeit und fristlos, gekündigt wurde. Reicht das Kündigungsschreiben, oder muss ein Formular vom Arbeitgeber ausgefüllt werden? Das Ausbildungsverhältnis ist nicht im Guten auseinandergegangen und vielleicht gibt es ja eine Möglichkeit, es ohne erneuten Kontakt zu regeln. Oder nimmt die Familienkasse sowieso Kontakt zum Arbeitgeber auf, um die Kündigung/die Nachweise zu prüfen?


Und nun zur zweiten Frage. In wie weit wird eine online Aus- bzw. Weiterbildung von der Familienkasse als „Weiterzahlungsgrund" anerkannt? Es dreht sich um eine Modulare Ausbildung im Fitnessbereich, Welche auch mehrere Fitnesslizenzen/medizinisches Fitnesstraining enthält und somit die Möglichkeit bietet, damit direkt in einem Studio/Gesundheitszentrums zu arbeiten. Die Aus- bzw. Weiterbildung ist also ja zielführend zum angestrebten Beruf und geht auch nur noch ca. 2 Monate.


Vielleicht hat ja Jemand Erfahrung damit und kann mir weiterhelfen.

Das wäre super!

Vielen Dank im Voraus und einen schönen Start in den Tag ☀☀

-- Editiert von Moderator am 12.01.2021 19:09

-- Thema wurde verschoben am 12.01.2021 19:09

Verstoß melden

Nicht genau ihre Frage? Wir haben weitere Antworten zum Thema
Kündigung Online Arbeitgeber


3 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
wirdwerden
Status:
Unbeschreiblich
(31901 Beiträge, 12591x hilfreich)

Wie alt bist Du denn?

wirdwerden

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
Lisbeth98
Status:
Frischling
(2 Beiträge, 0x hilfreich)

23

-- Editiert von Lisbeth98 am 12.01.2021 09:55

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#3
 Von 
Anami
Status:
Weiser
(16556 Beiträge, 2614x hilfreich)

Tagsüber vielleicht mal so denken:

Was schreibt dir die Familienkasse wegen des Kindergeldes überhaupt?
In aller Regel verlangen die die Vorlage folgender Nachweise...
Was also will die FK sehen?

Die Kindergeldzahlung läuft im Normalfall weiter, bis Änderungen eintreten bzw. der Anspruch endet.

Zitat (von Lisbeth98):
Oder nimmt die Familienkasse sowieso Kontakt zum Arbeitgeber auf, um die Kündigung/die Nachweise zu prüfen?
Nö.
Zitat (von Lisbeth98):
In wie weit wird eine online Aus- bzw. Weiterbildung von der Familienkasse als „Weiterzahlungsgrund" anerkannt?
Frag die FK selbst.

Signatur:auch ich verweise auf § 675(2) BGB.
0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 204.840 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 25
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
85.505 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.