Vermächtnis einfordern, Auskunftsanspruch auf Belege und Konten

19. Januar 2023 Thema abonnieren
 Von 
MiReFi
Status:
Frischling
(2 Beiträge, 0x hilfreich)
Vermächtnis einfordern, Auskunftsanspruch auf Belege und Konten

Ich wurde mit einem Vermächtnis bedacht. Ich erhalte ein Geldvermögen abzüglich der Bestattungskosten. Nun würde ich es gerne einfordern. Habe ich einen Anspruch gegenüber dem Erben wieviel Geld, Aktien, Wertpapiere usw der Erblasser auf dem Konto hatte? Der Erbe kann ja sagen das der Verstorbene nur 10000 Euro auf den Konten hatte aber in Wirklichkeit 50000 Euro besass. Wie formuliere ich das? Danke

-- Editiert von User am 19. Januar 2023 18:57

Testament oder Erbe?

Testament oder Erbe?

Ein erfahrener Anwalt im Erbrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Erbrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



2 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
Loni12
Status:
Student
(2627 Beiträge, 414x hilfreich)

Bei meinem erhaltenen Vermächtnis war es so, der Erbe hat alle Kosten vom Sterbemonat und danach aufgelistet und die Banken dazu geschrieben. Hätte die Kontoauszüge anfordern können, wir waren mehrere Vermächtnisnehmer und einig, keine Unterlagen anzufordern.
Sind sie alleiniger Vermächtnisnehmer, wenn nicht was meinen die anderen Begünstigten?
Natürlich können sie Einsicht nehmen, fordern sie die Unterlagen vom Erben an.

0x Hilfreiche Antwort

#2
 Von 
MiReFi
Status:
Frischling
(2 Beiträge, 0x hilfreich)

Ok danke. Der Erbe bekommt ein Vermächtnis, die demente Lebensgefährtin sowie ich. Das Geldvermögen wird also durch drei geteilt. Mit dem Erben komm ich leider nicht so gut aus da er sehr Geldgierig ist.




-- Editiert von User am 20. Januar 2023 16:39

0x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 241.674 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
98.808 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen