Anreise zu Dienstreise im Ausland am Sonntag

23. Januar 2023 Thema abonnieren
 Von 
Joana256
Status:
Frischling
(2 Beiträge, 0x hilfreich)
Anreise zu Dienstreise im Ausland am Sonntag

Hallo,

wir haben demnächst zwei Dienstreisen in Amerika, zu denen wir samstags oder sonntags anreisen müssen, da diese am Montag beginnt. Ich bin im Vertrieb angestellt mit Vertrauensarbeitszeit. Ich frage mich, ob man nicht trotzdem einen Ausgleichs-Urlaubstag erhält, wenn man sonntags anreisen MUSS. Es ist eine Anreise von 14 Stunden, daher kann ich mir nicht aussuchen, wann ich anreise. Es ist mir freigestellt, ob ich während der Flugzeit arbeite oder nicht - trotzdem würde ich gerne wissen, wie es sich rechtlich bei solch langen Anreisen verhält.

Vielen Dank.

Freundliche Grüße,
J.

Arbeitsrechtlicher Notfall?

Arbeitsrechtlicher Notfall?

Ein erfahrener Anwalt im Arbeitsrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Arbeitsrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



4 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
blaubär+
Status:
Wissender
(15309 Beiträge, 5876x hilfreich)

Vor einiger Zeit gab es ein Urteil dahingehend, dass derart lange Anreisen als Arbeitszeit gelten.

0x Hilfreiche Antwort

#2
 Von 
bostonxl
Status:
Bachelor
(3740 Beiträge, 605x hilfreich)

Du bist "typischer" Vertriebler im Außendienst?

BAG, 5 AZR 292/08: Die Reisetätigkeit gehört zur Hauptleistungspflicht eines Außendienstmitarbeiters und stellt Arbeitszeit dar. Dies gilt auch, wenn der Mitarbeiter den ersten Kunden direkt vom Wohnort aus aufsuche.

=> Dann sollte das für die USA Reise auf jeden Fall auch gelten.

0x Hilfreiche Antwort

#3
 Von 
Joana256
Status:
Frischling
(2 Beiträge, 0x hilfreich)

Es handelt sich um ein firmeninternes Event in Amerika, also um keine Kundentermine.
Ich bin Innen-und Außendienst in einem - Account Manager für Großkunden in Deutschland. Meine Reisen sind daher nur in Deutschland, und auch nur ab und an. Das meiste passiert vom Home Office aus.
Es ist nur einmal pro Jahr eine weltweite Veranstaltung in Amerika, die rein intern ist. Bin mir daher nicht sicher, wie es rechtlich aussehen würde hinsichtlich der Anreise.


-- Editiert von User am 23. Januar 2023 20:37

0x Hilfreiche Antwort

#4
 Von 
blaubär+
Status:
Wissender
(15309 Beiträge, 5876x hilfreich)

Ist die Teilnahme verpflichtend oder freigestellt?

0x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 241.755 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
98.807 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen