Sind erfundene Alimentzahlungen vom Pflichtteil abziehbar.

10. Juli 2024 Thema abonnieren
 Von 
Seidl123
Status:
Frischling
(6 Beiträge, 0x hilfreich)
Sind erfundene Alimentzahlungen vom Pflichtteil abziehbar.

Angenommen, ich hätte eine Stiefschwester die behauptet,
dass ich mit Volljährigkeit 18 Jahren
über meinen Großvater von der Mutter, die für mich bezahlten Alimentezahlungen ausbezahlt bekommen hätte.

Da die Mutter jetzt gestorben ist, möchte sie die angeblich erhaltenen Alimenzahlungen vom meinem Pflichtteil abziehen.

Wäre dies rechtens ?

-- Editiert von User am 10. Juli 2024 18:13

Testament oder Erbe?

Testament oder Erbe?

Ein erfahrener Anwalt im Erbrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Erbrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



1 Antwort
Sortierung:
#1
 Von 
hh
Status:
Unbeschreiblich
(48124 Beiträge, 16998x hilfreich)

Zitat (von Seidl123):
Wäre dies rechtens ?

Nein, selbst für den Fall nicht, dass die Aussage stimmt.

1x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 273.595 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
110.521 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. 5€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen