Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
503.824
Registrierte
Nutzer

minusstunden trotz Festvertrag

30.12.2001 Thema abonnieren
 Von 
petra
Status:
Frischling
(1 Beiträge, 0x hilfreich)
minusstunden trotz Festvertrag

ich habe einen festvertrag über 30 stunden wö. in unserer therapeutischen einrichtung sind öfter nicht genügend patienten, wir werden dann nach hause geschickt oder angerufen, daß wir erst später erscheinen brauchen. es wird ein zeitkonto geführt, auf dem ich so etliche minusstunden gesammelt habe. ist dies bei einem Festvertrag mit festgelegter wö arbeitszeit überhaupt zulässig? kann ich eine frist setzen, in der ich meine minusstunden abgearbeitet haben möchte? danke für eine antwort...

Verstoß melden



1 Antwort
Sortierung:
#1
 Von 
Ramona Kaunzner
Status:
Frischling
(1 Beiträge, 0x hilfreich)

Darf man einen Kaufmann im Einzelhandel vorsätzlich viele Minusstunden machen lassen, die im Nachhinein wieder hereingearbeitet werden müssen?

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer
  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen