Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
528.090
Registrierte
Nutzer
businessandmore.de Anwalt? Hier lang

Muster & Vorlagen

Datenschutzerklärung für Websites nach DSGVO

Erstellen Sie Ihre individuelle Datenschutzerklärung für Ihre Webseite.

71 Bewertungen
4,7/5,0
5
79%
4
15%
3
6%
2
0%
1
0%
Mehr Bewertungen
9,95
Kostenlos ausprobieren So funktioniert es

Wenn personenbezogene Daten verarbeitet werden, ist es gesetzlich vorgeschrieben, die betroffene Person hierüber zu informieren. Dies geschieht in der Regel in Form einer Datenschutzerklärung.

Eine Verarbeitung personenbezogener Daten liegt sehr schnell vor, ohne dass Sie dies bemerken. So können z.B. bereits Kommentarfunktionen oder ein Kontaktformular auf Ihrer Homepage eine Datenverarbeitung darstellen.

Auch Standardeinstellungen, z.B. zum Speichern so genannter Logfiles, können hierunter fallen.

Es ist daher grundsätzlich ratsam, eine Datenschutzerklärung zu erstellen.

Das interaktive Muster erstellt eine individuelle Datenschutzerklärung für Ihre Webseite aufgrund Ihrer Angaben. Die Datenschutzerklärung ist auf aktuellem rechtlichen Stand und im Einklang mit der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO).

Blog, Online-Shop, Homepage oder Dienstleistungsangebot: Durch die intuitive Führung erhalten Sie eine DSGVO-konforme Datenschutzerklärung.
Social Media Plugins, Facebook Like Button, Analyseprogramme wie z.B. Googleanalytics, Gewinnspiele, Registrierungen, Werbung, Newsletter und vieles mehr: Der Generator schreibt Ihnen die passende Datenschutzerklärung mit Nennung der betreffenden Rechtsgrundlagen aus der DSGVO.

Die erstellte Datenschutzerklärung ist für eine Webseite nutzbar. Wenn Sie mehrere Domains haben, nutzen Sie den kostenpflichtigen Generator bitte pro Domain.

Ihre Vorteile:

  • Geeignet für Blog, Online-Shop, Homepage oder Dienstleistungsangebot
  • Angepasst an die Europäische Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO), Stand Mai 2018
  • Berücksichtigt Social Media Plugins, Facebook Like Button, Analyseprogramme wie z.B. Googleanalytics, Gewinnspiele, Registrierungen, Werbung, Newsletter und vieles mehr
  • Sie erhalten Ihre Datenschutzerklärung fertig zur Einbindung in Ihre Webseite, basierend auf Ihren Anforderungen
  • Keine juristischen Vorkenntnisse nötig
  • Hinweise, Hilfen und Tipps helfen Ihnen bei wichtigen Entscheidungen und Fristen
  • Sie können das Dokument herunterladen, ausdrucken und nachträglich ändern
  • Ihre Daten werden vertraulich behandelt
  • Von erfahrenen Rechtsanwälten erstellt und geprüft
  • Sie können Ihre Datenschutzerklärung bei Bedarf auch noch einmal von einem Anwalt prüfen lassen

So funktioniert es:

  • Selber machen
    Beantworten Sie die verständlichen Fragen und bekommen Sie Ihren maßgeschneiderten Datenschutzerklärung für Ihren Webauftritt.
  • Tipps & Tricks
    Hinweise und Tipps unserer Experten sorgen dafür, dass beim Erstellen und danach nichts schief geht.
  • Schnell fertig
    Sie erhalten das fertige und vollständig formulierte und formatierte Dokument sofort als DOC, PDF oder HTML.
  • Anwalt per Klick
    Wollen Sie eine anwaltliche Beratung dazubuchen? Dies geht jederzeit per Klick und ohne Termin.

Verfügbare Formate:

.doc
.pdf
.html
Sie erhalten Ihr Dokument in verschiedenen Formen. Versenden oder bearbeiten Sie PDFs oder DOC oder bauen Sie den HTML Code direkt in Ihre Webseite ein.
Vorschau
2046-fach bewährt und für gut befunden
4,7/5,0 im Durchschnitt, z.B.
Was mich stört ist der Abschnitt "Nutzungsdaten". Der "unbedarfte" Besucher erhält den Eindruck, wir, der Webseitenbetreiber, erheben diese Daten und dürfte sich wundern, vielleicht ärgern. Tatsächlich sammeln wir selbst keinerlei Daten, setzten auch keine Cookies. Das Sammeln im Logfile ist doch Sache des Providers, auf den wir keinen Einfluss haben, der aber Teil eines JEDEN Browser - Server Kontakts ist. Darauf sollte hingewiesen werden. In dem Punkt habe ich bessere Datenschutzerklärungen gefunden. Den Verweis auf die Rechtsgrundlage sagt dem unbedarften Besucher nichts und er wird auch nicht nachschlagen. Vielleicht sollten Sie unterteilen in Fach-Webseiten für vorgebildete Besucher und das große Heer der anderen.
4.0/5.0 am 24.06.2018
einwandfreies produkt
5.0/5.0 am 27.05.2018
Ich habe mich sehr ausführlich mit im Netz befindlichen kostenlosen Datenschutz-Generatoren beschäftigt und war nie richtig zufrieden. Dann bin ich auf die Seite von 123.recht.net gestoßen und habe diesen ausprobiert. Leider waren die einzelnen Passagen nach jeweiligem ankreuzen meiner Bedürfnisse nicht zu sehen so das ich zuerst sehr kritisch war. (Was ich natürlich verstehe,- sonst hätte ich ja alles kopieren können.) Ich habe dann aber doch die EURO 9,95 riskiert und war von dem Ergebnis total überrascht. Hier war an alles gedacht worden und die Datenschutzerklärung hat mich nun 100% zufrieden gestellt. Gut ist auch das man noch 24 Stunden lang auf das Formular zugreifen kann um eventuelle Änderungen vorzunehmen. ich habe mir dann vorsorglich 3 weitere Formulare mit erweiterten Möglichkeiten erstellt so das ich,- wenn nötig diese neuen angepassten Formulare in meine Webseite einfügen kann. Hier muss ich sagen, das lange Suchen im Internet hat sich gelohnt. Einfach nur zu empfehlen.
5.0/5.0 am 15.05.2018
Empfehlenswert
5.0/5.0 am 22.08.2019
Als Rechtslaie kann ich nicht beurteilen, ob der Inhalt und Wortlaut des Dokumentes alle Rechtsvorgaben erfüllt und mich als Website-Betreiber davor schützt, Angriffspunkt abmahnwütiger Anwälte zu werden. Die Bedienung, die gestellten Fragen und die Dokumentenvorlage in mehreren Dateiformaten indes waren sehr gut.
4.8/5.0 am 15.05.2018
Hallo Zusammen, danke für die Bereitstellung. In Unwissenheit der rechlichen Dinge verlasse ich mich auf den Inhalt und unterlasse hierzu eine Bewertung. Allein - ich bin froh, dass in so kurzer, korrekter Darstellung die Erklärung auf der WebSeite erscheint. Das bewerte ich sehr positiv. Gerne habe ich schon an befreundete Unternehmen ihren Link weiter empfohlen. Danke und mit freundlichem Gruss
4.6/5.0 am 09.05.2018
Mehr Bewertungen lesen
Wir garantieren für die Echtheit unserer Bewertungen

In Zusammenarbeit mit:

Rechtsanwalt
Nicolas Reiser

Dazu passt auch:

Kostenlos ausprobieren
So können Sie zahlen:
Visa
MasterCard
PayPal
Sofortüberweisung
American Express
Vorkasse