KBA Rückrufcode 23Z2 - Gute Chancen für Audi Fahrer vor Gericht im Audi Abgasskandal

Mehr zum Thema: Kaufrecht, Audi, Abgasskandal, Diesel, Skandal, Rückruf
5 von 5 Sterne
Bewerten mit: 5 Sterne 4 Sterne 3 Sterne 2 Sterne 1 Stern
1

Geld zurück im Audi Abgasskandal. Nutzen Sie die kostenfreie BRIXLANGE Erstberatung und handeln Sie noch heute!

Das Landgericht Stuttgart hat Audi zum Schadensersatz in Höhe von 29.611,00 EUR verurteilt, Az. 51 O 684/21, noch nicht rechtskräftig. Dabei ging es um einen Audi SQ5 3.0 TDI der Abgasnorm Euro 5. Nach dem Urteil müsste der Kläger sein Fahrzeug im Gegenzug an die Audi AG zurückgeben. Wer ebenfalls von der Maßnahme 23Z2 betroffen ist, hat gute Chancen auf eine Entschädigung. Gern prüfen wir kostenfrei, ob dies auch für Ihr Fahrzeug gilt.

Besonderheit: Fahrzeug war von keinem Pflichtrückruf betroffen

Das Fahrzeug, über das verhandelt worden ist, war nicht von einem Pflichtrückruf betroffen, sondern von einer so genannten freiwilligen Maßnahme. Dabei verzichtet das Kraftfahrt-Bundesamt auf die verpflichtende Rückrufanordnung und „gibt sich mit einem freiwilligen Software-Update zufrieden".

Malte Brix
seit 2022 bei
123recht.de
Rechtsanwalt
Über
56072 Koblenz
Tel: 02611349720
Web: https://brixlange.com/
E-Mail:
Anlegerschutz, Arbeitsrecht, Versicherungsrecht, Verwaltungsrecht, Verkehrsrecht
Preis: 30 €

Der Rückrufcode 23Z2 gilt für verschiedene Modelle von Audi A4, A5, A 6/A7, A8, Q5, Q7 Fahrzeugen, mit der Abgasnorm Euro 5 und 3,0 bzw. 4.2 Liter Motoren. Alle betroffenen Audi Fahrer sollten ihre berechtigten Ansprüche überprüfen lassen. Mehr zum Thema finden Sie auf unserer Internetseite unter Audi Diesel Skandal Entschädigung sowie in zahlreichen Artikeln hier auf 123recht.de. Wir freuen uns über Ihr Interesse!

Kostenfreie und unverbindlich Erstberatung

Die Kanzlei BRIXLANGE bietet eine kostenfreie und unverbindliche Erstberatung an. Wir prüfen die Betroffenheit Ihres Fahrzeugs vom Dieselskandal und zeigen Handlungsalternativen auf. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

BRIXLANGE Rechtsanwälte
Ihre Expertenkanzlei im Abgasskandal und für Verbraucherschutz
Wir bieten eine kostenfreie Erstberatung im Abgasskandal an. Kontaktieren Sie uns gerne, wenn Sie ein Fahrzeug der Hersteller Mercedes, Opel, VW, Skoda, Seat, Porsche, Fiat oder Audi fahren.
Wollen Sie mehr wissen? Lassen Sie sich jetzt von diesem Anwalt schriftlich beraten.
Das könnte Sie auch interessieren
Verbraucherschutz Opel Rückruf – Aus freiwillig wird verpflichtend – Astra, Corsa und Insignia vom Rückruf betroffen
Kaufrecht Audi Diesel Skandal – Landgericht Lüneburg mit positivem Urteil beim VW Touareg 3.0 TDI
Kaufrecht VW EA189 - Weiterhin Entschädigung möglich!
Kaufrecht Volkswagen und Audi Abgasskandal – Wichtiger Termin vor dem Bundesgerichtshof steht an