Achtung! Markenrechtliche Abmahnung der CrossFit LLC durch Bird & Bird LLP

Mehr zum Thema: Markenrecht, CrossFit, Cross, Bird, Unterlassugnserklärung, Marke
0 von 5 Sterne
Bewerten mit: 5 Sterne 4 Sterne 3 Sterne 2 Sterne 1 Stern
0

Weitere Abmahnungen "CROSSFIT" im Umlauf

Die Firma Rechtsanwaltskanzlei Bird & Bird LLP mahnt derzeit für die CrossFit LLC ab. Gegenstand dieser Abmahnung ist eine angebliche Markenrechtsverletzung an der Marke „CrossFit“.

Die CrossFit, LLC lizenziert die Marke an Unternehmen, die Produkte und Dienstleistungen im Bereich des Personal-Trainings, der Gesundheit und Ernährung anbieten. Die Marke „CROSSFIT“ bezieht sich insbesondere auf ein geschütztes Fitness-Programm der CrossFit LLC, welches an Trainingseinrichtungen lizensiert wird.

Danjel-Philippe Newerla
seit 2008 bei
123recht.de
Rechtsanwalt
Fachanwalt für Informationstechnologierecht, Fachanwalt für Gewerblicher Rechtsschutz, Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht
Langener Landstraße 266
27578 Bremerhaven
Tel: 0471/ 483 99 88 - 0
E-Mail:
Markenrecht, Urheberrecht
Preis: 190 €
Antwortet: ∅ 20 Std. Stunden

Worum geht es? 

Den Abgemahnten wird vorgeworfen, auf gängigen Plattformen wie www.ebay.de und www.amazon.de ihre Produkte mit der Bezeichnung „CROSSFIT“ zu bewerben. Die Bezeichnung „CrossFit“ soll angeblich eine Verbindung zu der CrossFit LLC und deren Fitnesskonzept herstellen. Der Verkaufskreis lasse davon ausgehen, es handele sich um Produkte, die sich angeblich besonders für deren Fitness-Programm eignen.

Was wird gefordert?

Die CrossFit, LLC fordert durch die Bird & Bird LLP die Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungserklärung, welche eine Vertragsstrafe in Höhe von 10.000,00 € beinhaltet. Darüber hinaus werden Auskunftsansprüche geltend gemacht, um die Höhe der Forderung bemessen zu können. Dabei setzt die Kanzlei einen hohen Streitwert von 250.000 € an.

Unsere Einschätzung 

Fast Jeder, der regelmäßig mit dem Sport & Fitness – Bereich befasst ist, dürfte die Bezeichnung „CrossFit“ kennen. Selbst der Duden hat das Wort mittlerweile aufgenommen und verweist insofern auf ein „Übungsprogramm zur Verbesserung der Fitness“. Dennoch ist die Verwendung des Begriffes heikel: denn die Rechte zur Verwendung und Lizenzierung dieses Begriffes liegen bei der CrossFit LLC.

Sie müssen die Abmahnung für die Verwendung der Wortmarke der CrossFit LLC durch die Bird & Bird LLP durchaus ernst nehmen. Bei Nichteinhaltung der Fristen könnte ein gerichtliches Verfahren drohen, welches die Kosten erheblich erhöht.

Sie haben eine Abmahnung erhalten? 

Sollten auch Sie eine Abmahnung erhalten haben, lassen Sie uns diese gerne z. B. per E-Mail oder Fax zukommen oder kontaktieren Sie uns telefonisch. Bei einem kostenlosen Erstgespräch erörtern wir Ihre Erfolgsaussichten im vorliegenden Fall.

Eine Abmahnung muss immer individuell auf ihre Wirksamkeit hin geprüft werden. Dabei gehen wir schrittweise vor und prüfen ob ein Markenrechtsverstoß überhaupt vorliegt. Sodann schauen wir uns die beigefügte Unterlassungserklärung an und ermitteln, ob diese zu weitreichend ist oder die Vertragsstrafe überhöht ist. Die Unterlassungserklärung bindet Sie potenziell ihr ganzes Leben! Unterschreiben Sie so eine Erklärung keinesfalls ohne eine vorherige Überprüfung durch einen Fachanwalt für gewerblichen Rechtsschutz und Urheberrecht. Dr Newerla unterstützt Sie gerne!

Wenn Sie auch eine Abmahnung wegen angeblicher Markenrechtsverletzungen an der Marke „CrossFit“ erhalten haben, dann kontaktieren Sie die Kanzlei Dr. Newerla. Als spezialisierte Kanzlei wissen wir, wie man mit den Abmahnern umgeht. Bei einem kostenlosen und unverbindlichen Erstgespräch erörtern wir ihre Erfolgsaussichten in der Sache. Wir übernehmen auch bundesweit Mandate und das zu unseren fairen Festpreisen. Senden Sie uns gerne unverbindlich zur Prüfung Ihre Abmahnung per E-Mail (info@drnewerla.de) oder per Fax (0471 4839988-9). Anschließend setzen wir uns mit Ihnen in Verbindung und klären Sie kostenlos über die Erfolgsaussichten der Verteidigung sowie unsere Kosten auf.

Mit freundlichen Grüßen von der Nordseeküste

Dr. Danjel-Philippe Newerla,Rechtsanwalt

- Fachanwalt für IT-Recht -
- Fachanwalt für gewerblichen Rechtsschutz -
- Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht-

Langener Landstr.266
27578 Bremerhaven
E-Mail: info@drnewerla.de
Tel.0471/4839988-0
Wollen Sie mehr wissen? Lassen Sie sich jetzt von diesem Anwalt schriftlich beraten.
Das könnte Sie auch interessieren
Experteninterviews Plagiate aus dem Internet
Urheberrecht - Abmahnung Abmahnung wegen Verkauf von lizensierten Merchandisingprodukten
Markenrecht Abmahnung Markenrecht: Spinning (Mad Dogg Athletics Inc.) durch die Greyhills Rechtsanwälte