Vollstreckungsbescheid von FAREDS

Mehr zum Thema: Urheberrecht - Abmahnung, Urheberrecht, Vollstreckungsbescheid, Internet, Abmahnung
0 von 5 Sterne
Bewerten mit: 5 Sterne 4 Sterne 3 Sterne 2 Sterne 1 Stern
0

80-jährige Dame ohne Internetanschluss betroffen

Der Abmahnwahn kennt keine Grenzen mehr. Nicht nur, dass immer mehr Anwälte auf diesen Zug aufspringen und das schnelle Geld machen, jetzt werden auch schon Vollstreckungstitel erwirkt und gegen die Betroffenen eingesetzt.

Uns liegt ein Fall vor, in welchem die Mandantin nicht auf das mit leeren Worthülsen gefüllte Abmahnschreiben der Rechtsanwälte FAREDS reagiert hat.

Steffan Schwerin
seit 2009 bei
123recht.de
Rechtsanwalt
Golmsdorfer Str. 11
07749 Jena
Tel: 036412692037
Web: http://www.jena-rechtsberatung.de
E-Mail:
Zivilrecht, Miet und Pachtrecht, Familienrecht, Vertragsrecht, Internet und Computerrecht

Ein halbes Jahr später stand dann ganz überraschend der Gerichtsvollzieher vor der Tür und wedelte mit einem Vollstreckungsbescheid.

Die Mandantin hatten zuvor weder eine Mahnung, noch einen Mahnbescheid, noch den Vollstreckungsbescheid erhalten.

Faszinierend an der Sache ist vor allem, dass die Mandantin nächsten Monat 80 Jahre alt wird, keinen Internetanschluss hat und mit Sicherheit keine Actionfilme in Tauschbörsen verteilt.

Man darf gespannt sein, wie die Gegenseite sich dazu positioniert.

Steffan Schwerin
Rechtsanwalt und Fachanwalt für Familienrecht

Rechtsanwaltskanzlei Schwerin & Weise-Ettingshausen Partnerschaft
Golmsdorfer Str. 11
07749 Jena

Tel.: 036412692037
Fax: 036412671047
Email: info@raschwerin.de
Skype: raschwerin
Internet: www.jena-rechtsberatung.de
Diskutieren Sie diesen Artikel
Das könnte Sie auch interessieren
Urheberrecht - Abmahnung Abmahnwahn - UC und Debcon