Abmahnungen der Fa. Ernst Westphal e. K. wegen angeblichen gewerblichen Handelns über eBay erhalten? Wir helfen

Mehr zum Thema: Wettbewerbsrecht, Lutz, Schroeder, Ernst, Westphal, Unterlassungserklärung
0 von 5 Sterne
Bewerten mit: 5 Sterne 4 Sterne 3 Sterne 2 Sterne 1 Stern
0

Weitere Abmahnungen der Kanzlei Lutz Schroeder im Umlauf

Die Kanzlei Lutz Schroeder aus Kiel mahnt wieder aktiv für die Firma Ernst Westphal e. K. aus Hamburg ab. Unter dem eBay-Verkäufernamen „Watchparts24" bietet das Unternehmen schwerpunktmäßig Uhren, Zubehör (insbesondere für Uhren), Uhrenersatzteile sowie Schmuckstücke diverser Art an. Eingetragen ist das Unternehmen beim Amtsgericht Hamburg unter der Registernummer HRA 47518.

Inhalt der Abmahnungen

In den Abmahnungen der Kanzlei Lutz Schröder für die Firma Ernst Westphal e. K.  wird der Vorwurf erhoben, unter einem privaten eBay-Account im gewerblichen Umfang Handel zu betreiben. Dieser Vorwurf wird mit der Anzahl der angebotenen Produkte, der Art der Produkte oder mit der Anzahl der erhaltenen Kundenbewertungen innerhalb eines bestimmten Zeitrahmens begründet. Dieses Verhalten sei nach Ansicht der Kanzlei Schroeder als irreführende geschäftliche Handlung einzustufen und würde gegen den Anhang zu § 3 Abs. 3 UWG, Nummer 22, und daher gegen das Wettbewerbsrecht, verstoßen.

Danjel-Philippe Newerla
seit 2008 bei
123recht.de
Rechtsanwalt
Fachanwalt für Informationstechnologierecht, Fachanwalt für Gewerblicher Rechtsschutz, Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht
Langener Landstraße 266
27578 Bremerhaven
Tel: 0471/ 483 99 88 - 0
E-Mail:
Markenrecht, Urheberrecht
Preis: 190 €
Antwortet: ∅ 19 Std. Stunden

Damals wurden im Zusammenhang mit einem angeblichen gewerblichen Handel das Fehlen von gesetzlichen Informationspflichten (zum Beispiel einer Widerrufsbelehrung) abgemahnt. Durch die neue Vorschrift des § 13a UWG, welches mit dem Gesetz zur Stärkung des fairen Wettbewerbs im Jahr 2020 eingeführt wurde, ist das Abmahnen von Fehlen der gesetzlichen Informationspflichten unattraktiv geworden.

Forderung der Kanzlei Lutz Schröder für die Firma Ernst Westphal e. K.

Wie in den meisten Abmahnungen, wird auch in dieser Abmahnung die Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungserklärung gefordert, die der Abmahnung beigefügt wird. Des Weiteren macht der Abmahner Unterlassungsansprüche geltend, indem er den Abgemahnten auffordert, das gewerbliche Handeln unter einem privaten eBay-Account zu unterlassen. Ferner werden vom Abgemahnten die Zahlung der Rechtsanwaltskosten nach einem Gegenstandswert von 15.000,00 € gefordert, mithin 953,40 € (netto).

Was tun im Falle einer Abmahnung?

Sollten Sie von einer Abmahnung der Kanzlei Lutz Schröder für die Firma Ernst Westphal e. K.  betroffen sein, bleiben Sie ruhig und halten Sie dringend die Frist ein. Nehmen Sie keinen Kontakt zu den Abmahnern auf, unterschreiben Sie nicht die vorgefertigte strafbewehrte Unterlassungserklärung und tätigen Sie keine Zahlungen. Zunächst sollte geprüft werden, ob Ihr eBay Aufritt tatsächlich als gewerblich zu werten ist.

Sollte dies der Fall sein, werden wir versuchen, das beste wirtschaftliche Ergebnis für Sie zu erzielen. Gleichzeitig werden wir Sie über die gesetzlichen Informationspflichten beraten und auf Wunsch rechtssichere Texte für Ihre Onlinepräsenz anfertigen, um Sie vor zukünftigen Abmahnungen zu schützen.

Wenn Sie auch eine Abmahnung der Kanzlei Lutz Schröder für die Firma Ernst Westphal e. K.  wegen der angeblichen Irreführung der Unternehmereigenschaft erhalten haben, kontaktieren Sie die Kanzlei Dr. Newerla.

Wir helfen Ihnen gerne, ortsungebunden, weiter. Wir bieten Ihnen die juristische Unterstützung dabei zum fairen Festpreis an.

Rufen Sie uns völlig unverbindlich zu einem kostenlosen Erstgespräch an (0471/483 99 88 – 0) und wir können mit Ihnen die Erfolgsaussichten durchgehen. Dabei wäre es hilfreich, wenn Sie uns bereits vorab Ihre Abmahnung via Fax oder E-Mail (info@drnewerla.de)  zusenden könnten.

Mit freundlichen Grüßen von der Nordseeküste

Dr. Danjel-Philippe Newerla,Rechtsanwalt

- Fachanwalt für IT-Recht -
- Fachanwalt für gewerblichen Rechtsschutz -
- Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht-

Langener Landstr.266
27578 Bremerhaven
E-Mail: info@drnewerla.de
Tel.0471/4839988-0
Wollen Sie mehr wissen? Lassen Sie sich jetzt von diesem Anwalt schriftlich beraten.
Das könnte Sie auch interessieren
Wettbewerbsrecht Abmahnungen gegen eBay-Händler der Juwelier Chronotage GmbH – was tun?