Hilfe & Kontakt
Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
561.598
Registrierte
Nutzer
businessandmore.de Anwalt? Hier lang

59 Ergebnisse für „rechnung handy vertrag“

Leserforumvon Schnurpselige | Generelle Themen | 5 Antworten | 04.11.2009 16:41
Am Ende des Monats kam die Rechnung in Höhe von ca. 800 Euro! ... Pro 50kb wurden über 20 Euro berechnet, so dass die extrem hohe Rechnung zustande kam. ... Es ist mir auch nicht klar, weshalb Ihre Tochter spätestens nach dem Eintritt des Schadens nunmehr nicht mit einem "preiswerten" Handy und einer Prepaid-Karte auskommen kann, sondern bei dem Anbieter den Vertrag unverändert fortsetzt.
Leserforumvon Jn | Generelle Themen | 3 Antworten | 22.01.2009 22:26
hohe Rechnung. ... Mitte des Jahres 2008 habe ich durch einen anderen Vertrag ein UMTS-fähiges Handy bekommen und dies für meine Zwecke, also auch über meinen Vetrag laufen lies. ... Die UMTS-Zuwilligung hätte also noch Anfang des Jahres 2008 kommen müssen, jedoch hatte ich kein UMTS-fähiges Handy und somit keinen Grund UMTS mit in meinen Vertrag einzubeziehen.
Leserforumvon Anna82 | Generelle Themen | 8 Antworten | 17.01.2006 17:41
Am 17.1.2006 von bad-homburger Hallo Anna 82, welcher Netzbetreiber ist es wo dein vertrag läuft? ... Dein Freund wird dann die Rechnung abgefangen haben. ... Ruf lieber Deinen Handy-Provider an und verlange eine Erklaerung und aendere wieder auf "Rechnung ohne Einzelverbindungsnachweis".
Leserforumvon Bla-Keks | Generelle Themen | 2 Antworten | 14.07.2019 23:25
Im März 2019 schrieb er mir dann das die karte seid November 2018 20€ kosten würde und präsentierte mir eine Rechnung. ... Es ist nicht mein vertrag und die abmachung war 15€. hatte ihn nun darum begebten den Vertrag zu kündigen und er fordert natürlich nun diese 5€ mehr. ... Andererseits ist es bei der Form der Absprache vermutlich einfach sich aus dem Vertrag zu stehlen.
Leserforumvon Marku_s | Generelle Themen | 7 Antworten | 01.12.2004 22:21
Hallo, lassen sich Anfahrtskosten/Verdienstausfallkosten unter den folgenden Umständen in Rechnung stellen?... Auf dem Rückweg erreichte ich ihn an seinem Handy, er lachte dann nur und legte auf. ... Sie fahren bestimmt mehrmals pro Woche zu Terminen, wo kein konkreter Vertrag und damit auch kein Verdienst zustande kommt.
Leserforumvon Ottonormal1954 | Generelle Themen | 19 Antworten | 22.05.2013 17:12
Sie haben sich an uns gewandt, da Sie eine Position auf Ihrer Rechnung mit dem Namen unseres Unternehmens erhalten haben. ... Gerne können Sie uns auch die entsprechende Rechnung als .pdf Anhang oder Bilddatei übermitteln. ... Davon ab bei deinem Handy-Anbieter Drittanbietersperre einrichten und der Abrechnung untersagen.
Leserforumvon starynight | Generelle Themen | 1 Antwort | 15.04.2009 11:48
Die erste Rechnung kam - alles soweit korrekt, ausser, dass mir ein Packet berechnet wurde, welches ich laut Vertrag 3 Mnate kostenlos testen durfte. ... Vertrag erhalten). ... Kann ich den Vertrag ausserordentlich kündigen?
Leserforumvon mike69 | Generelle Themen | 1 Antwort | 29.05.2009 19:55
Also ich habe mal eine Frage, wenn ich mit meinem Handy ( Vertrag ) einen Teilnehmer anrufe ( Festnetz ) und es nur einmal klingeln lasse etwas kosten ? Es kommt also keine Verbindung zustande. 1x Klingeln lassen und wieder auflegen und dies wird auf der Rechnung berechnet.
Leserforumvon Sabsili | Generelle Themen | 6 Antworten | 03.08.2007 02:36
Leider habe ich zu spät reagiert und das Handy sperren lassen. ... Nun gut, dass du gegenueber der Telefongesellschaft fuer den Vertrag haftest, weisst du ja. ... Gruss CAM Am 3.8.2007 von Jotrocken Wie habt ihr das mit der Rechnung gehandhabt, als ihr noch nicht getrennt wart?
Leserforumvon vadder33 | Generelle Themen | 1 Antwort | 19.02.2011 14:07
Ich habe ein Handy inkl Vertrag Online bestellt. Nach 7 Wochen kam nun das Paket mit besagtem Handy. ... Auf dem Paket stand ja mein Name und meine Adresse, gleiches auf der Rechnung (bezahlt!)
Leserforumvon Sammy689 | Generelle Themen | 16 Antworten | 24.09.2011 10:14
Was kann ich da jetzt tun ich meine ich hab da angeblich 10 min mit einer Nummer telefoniert die in meinem Handy nicht auftaucht und ich lösche die Anrufe nie ich habe seit mein Vertrag läuft die komplette Liste drin. ... Auch in meinem Handy taucht diese Nummer im Verlauf nicht auf. ... Bezugnehemd auf Ihre Rechnung weise ich Sie erneut darauf hin, dass es keinen Vertrag gibt mit diesem Drittanbieter.
Leserforumvon Andy1705 | Generelle Themen | 0 Antworten | 18.08.2003 21:32
Vor ca zwei Jahren habe ich mein Handy meinem ehemaligen Lebensgefährten überlassen. ... Ich habe dann bis heute nie eine Rechnung bzw. ... Mein ehemaliger Lebensgefährte hat irgendwann keine Rechnung mehr bezahlt.
Leserforumvon zem | Generelle Themen | 3 Antworten | 20.03.2019 16:44
Privatperson A kauft bei einer Firma aus Indien ein Handy und lässt nach Deutschland senden. ... Das Handy hat 23€ gekostet und der Versand 13€. ... Auf der Rechnung steht ein Posten Vorsteuerpauschale.
Leserforumvon Jafet | Generelle Themen | 0 Antworten | 09.04.2004 16:02
hallo, ich habe folgendes Problem:Ich hatte einen Handy-Vertrag mit der Firma Talkline,welcher im Januar diesen Jahres auslief.Vor wenigen Tagen erhielt ich dann eine Rechnung über knapp 400,-.ich dachte erst,daß es sich da um einen irrtum handelt,aber das scheint deren voller ernst zu sein.Die begründung dafür ist folgende: Ich habe eine andere Kurzmitteilungszentralnummer gewählt,um meine SMS zu versenden.Durch diese Kurzmitteilungszentralnummer,welche ich im Übrigen schon bei zwei anderen Verträgen zuvor genutzt habe,jeweils D2,einmal bei Debitel,einmal bei Cellway, verteuern sich die ersten 100 SMS im Monat,aber ab der 101. kostet das Stück deutlich weniger.Wie gesagt habe ich das schon vier Jahre lang so gehandhabt,ohne daß mir solche nachträglichen Rechnungen präsentiert wurden. Talkline begründet es damit,daß bei SMS in fremde Netze ein Aufschlag erhoben wird,welcher aufgrund der Nutzung fremder Mobilfunknetze erst ein halbes Jahr später in Rechnung gestellt werden könne.ich finde das ziemlich merkwürdig,weil mir eine dame bei der hotline von talkline sagte,daß talkline sogar das recht habe, solche "aufpreise" bis zu zwei Jahren rückwirkend geltend zu machen, diese aber lediglich vom Juni oder Juli letzten Jahres an berechnet werden.ehrlich gesagt ist es mir neu,daß dt. ... Zu allem überfluß wurde das geld gleich drei tage abgebucht,obwohl es ja im eigentlichen Sinne keine ordentliche Rechnung im Rahmen des Vertrages ist und zumindest für mich nicht so ohne weiteres zu bezahlen ist.Die Überweisung werde ich mir natürlich erstmal wieder zurückholen,weil von irgendwas muß ich ja schließlich meine miete und so weiter bezahlen,aber auch das finde ich ehrlich gesagt nicht in ordnung.vor allem deshalb,weil mir die hotline gesagt hat,ich sollte einen Ratenvorschlag zu talkline schicken.stattdessen wirds gleich abgebucht...
Leserforumvon n!tro | Generelle Themen | 6 Antworten | 05.05.2010 22:05
erstmal hallo. ich habe im internet gesucht und bin auf dieses forum gestoßen, was mir sehr gut gefallen hat.. ich brauche dringend eine antwort auf mein problem... ich weis nicht mehr weiter. zur geschichte: mein bruder brachte einen kumpel mit nach hause (17 jahre - betreutes wohnen) alles schön und gut, ich habe keine vorurteile gehabt alles wunderbar.. habe mich mit ihm gut verstanden, es gab keine probleme. bis letzten monat mein handy gesperrt wurde und ich eine sms von vodafone bekam, das ich mich schnellstmöglich bei vodafone melden soll. als ich dies dann einen tag später meiner mutter erzählte (vertrag läuft über mutter weil ich zu dem zeitpunkt der gründung noch nicht 18 war) schaute sie auf ihr handy, selbe sache... als ich dann am nächsten tag zu vodafone gehen wollte, habe ich auf das handy meiner mutter geschaut und sie hatte eine sms, das wir eine rechnung über 621,75 € haben. ich natürlich erstmal im laufschritt zu vodafone. ich habe sone flat.. das heisst ich habe nur miene grundgebühren und mal 5€ mehr weil ich sms geschreiben habe oder sonnstwas... naja genug davon... ich hab dann bei vodafone gefragt, die meinten die haben das handy gesperrt weil die rechnung zu hoch war... normal sind 60€ monatlich für 2 verträge.. ich fragte dann wie das sein kann... die haben mir dann eine auflistung der getätigten anrufe zugeschickt. 0900 nummern, transaktionen in massen usw... nunja... wir haben dann nachgeschaut auf wen das geld ging.. das war der kumpel meines bruders. wir haben dann dort nachgefragt wo er im betreuten wohnen war, was jetzt passiert, die meinten wir können froh sein das wir keine anzeige bekommen weil wir ihn bei uns einquartiert hatten (er sagte uns immer wieder das er den betreuern bescheidgesagt hatte) und das heim nicht dafür aufkommt weil sie ihn rausgeschmissen haben. er hatte dann eine eigene wohnung, die ihm aber auch gekündigt worden war... also war er bei uns.. eigentlich kein problem, wir wussten aber nicht, das er praktisch obdachlos ist. dann sind wir zum jugendamt.. die meinten dann nur, das er hochkriminell ist und man ihm nicht vertrauen darf, seine elter wollen garnichts von ihm wissen usw... und kein amt haftet für den entstandenen schaden inhöhe von 1200€ (vorschuss an vodafone wegen der rechnung) wir haben jetzt die zahlung zu vodafone gesperrt... das wars soweit von der geschichte her... nun meine frage: wie kann ich mir auf rechtlichem wege mein/unser geld holen? ... Hatte er freien Zugang zu Ihrem Handy und dem Ihrer Mutter???? ... tro das handy befindet sich bei uns im haus... auf ner kommode... jeder normale bürger schließt sein handy doch nicht weg wenn bekannte im haus sind. einen handfesten beweis haben wir, da man bei der transaktion die nummer sieht an wen das geld gegangen ist. beweise sollten wir genug haben. aber gibt es nicht einen weg wie z.B. wir zeigen ihn an, wir müssen vor gericht, das gericht schiesst uns das geld vor, und er muss das abarbeiten oder ins gefängniss, die zeit dort absitzen ?
Leserforumvon chrissy1801 | Generelle Themen | 15 Antworten | 03.04.2014 15:04
Hallo ich habe folgendes Problem....ich habe 2012 ein Vertrag bei Mobilcom einen Vertrag abgeschlossen. ... Der Vertrag läuft am 31.08.2014 aus. ... Du kannst doch nicht mit deinem Handy zeitgleich (!)
Leserforumvon MissPain | Generelle Themen | 4 Antworten | 11.07.2005 00:02
Ich war mit meinen Freund 5 Monate zusammen und in der Zeit haben wir ein Handy Vertrag abgeschlossen , zu meiner Dummheit auf meinen Namen. ... Eine Rechnung hat er mir gezahlt , doch es fehlen noch ca 800€ !!! ... Eine Rechnung hat er bezahlt, waren es die 400 € oder die 500 €?
Leserforumvon AndreDeBaron | Generelle Themen | 1 Antwort | 19.07.2007 14:12
Vertrag vom 05.05.2001. Wegen Handy- Diebstahl ab dem 15.05.2002 gesperrt. ... Ich bekomme nicht mal Kopie der Rechnung.
Leserforumvon Anne.K | Generelle Themen | 10 Antworten | 14.01.2015 11:45
Die nächste Rechnung hätte damit locker von meinem Konto abgebucht werden können. ... Desweitern ist er ja auch nicht auf meinen Vorschlag eingegangen, dass ich die Rechnung die noch offen steht in Monatsraten abbezahlen will. ... Bei den Unterlagen handelt es sich um einen Vertrag zur Umschreibung des Mobilfunkvertrages auf meinen Namen.
Leserforumvon Leandro2 | Generelle Themen | 3 Antworten | 20.09.2010 16:48
Folgende Situtation: Irgendjemand hat einen Handy Vertrag bei der E-Plus Tochtergesellschaft Base abgeschlossen. Dieser Vertrag mit allen Konditionen (Flatrates, Handy etc.) wurde mündlich abgeschlossen (Vertragsverlängerung). ... Das Handy etc. wurde geliefert.
123