4.175 Ergebnisse für anspruch unterhalt

Leserforumvon dietersenn | Familienrecht | 2 Antworten | 24.03.2004 17:19
sie hat sich von ihm allerdings scheiden lassen und hat vereinbart, dass sie von ihm keinen eu sowie keinen ku will (kind hat er zur adoption gegeben, weil es exe wollte). das hat sie gemacht, weil sie dachte, ich komme nicht dadrauf, dass sie verheiratet ist und ich werde weiter brav zahlen. der anspruch ist aber erloschen, oder? gruss dieter Am 26.3.2004 von olympia Juhu, klar ist der Unterhalt erloschen, wenn sie wieder geheiratet hat. ... Würde den Unterhalt auf jeden Fall einstellen.
Leserforumvon exitrous | Familienrecht | 1 Antwort | 28.03.2011 19:20
Kann es passieren, das Person B nun doch ab diesem Zeitpunkt, falls die Vaterschaft durch einen Test erwiesen wird, unterhalt zahlen muss? Oder ist der Anspruch auf Unterhalt schon Verwirkt/Verjährt?
Leserforumvon -Jung-Blut- | Familienrecht | 3 Antworten | 26.06.2009 20:49
Von meinen Eltern bekomme ich nur das Kindergeld, da sie meinen das ich keinen Anspruch auf Unterhalt habe. Seit ich meinen Minijob verloren habe reicht das Geld leider nicht mehr wirklich... ich würde gerne wissen ob meine Eltern mir wirklich keinen Unterhalt zahlen müssen.
Leserforumvon vorbi | Familienrecht | 15 Antworten | 18.05.2005 16:06
Ihr Vater V zahlte während ihrer Schulzeit Unterhalt in Höhe von 383 Euro an die Mutter M, bei der T wohnt. ... Bei brutto: Anspruch ab 01.07. lt. ... Anspruch lt.
Leserforumvon Känguruh | Familienrecht | 19 Antworten | 20.11.2008 18:10
Am 20.11.2008 von mimi666 In AUSNAHMEFÄLLEN besteht Anspruch auf Unterhalt, aber NICHT wenn er Momentan nichts macht. ... Am 20.11.2008 von mimi666 So wie Du diese Situation schilderst, hat er keinen Anspruch auf Unterhalt. ... Wenn nicht, verliert er den Anspruch auf Kindergeld.
Leserforumvon Torsten Ruediger | Familienrecht | 6 Antworten | 29.06.2009 00:13
Ich habe leider durch den Anspruch eines Anwaltes seit November hohe Schulden und noch keinen Cent an Unterhalt gesehen. ... Am 29.6.2009 von mikkian Wenn der Titel unbefristet ausgestellt wurde, hast du einen Anspruch auf Unterhalt in der titulierten Höhe. ... Im Moment seh ich keinerlei Anspruch.
Leserforumvon baffy | Familienrecht | 2 Antworten | 10.07.2006 10:16
Hat er da Anspruch auf Unterhalt? Der Sohn meines Mannes fängt am 1.8. seine Ausbildung an, hat er weiter Anspruch auf Unterhalt?
Leserforumvon raceman113 | Familienrecht | 1 Antwort | 16.10.2008 16:55
Ich bin auf das Jugendamt gegangen und habe den aktuellen Unterhalt in Höhe von 245,00 EUR beurkunden lassen. Nun will die Kindesmutter klagen, weil ich einen festgelegten (statischen) Unterhalt beurkunden lassen habe und keinen dynamischen Titel wie sie angeblich wünscht.
Leserforumvon go492820-55 | Familienrecht | 2 Antworten | 13.06.2018 07:38
Besteht ein Anspruch auf Zahlung von Unterhalt über das Ende der o. g. ... Kann bei Schlechtleistung weiterer Unterhalt verweigert werden? ... Am 13.6.2018 von wirdwerden Ja, in der Regel besteht bei einer Verlängerung von nur zwei Semestern noch ein Anspruch auf die Finanzierung.
Leserforumvon guest-12307.05.2013 17:24:02 | Familienrecht | 4 Antworten | 13.03.2013 14:27
Nun wird gesagt wir von ihr müssten Unterhalt zahlen. ... Wie verweigern Unterhalt (außer das Kindergeld). ... Anspruch auf Schüler-Bafög besteht nicht.
Leserforumvon fb457472-61 | Familienrecht | 12 Antworten | 12.01.2017 21:54
Meine Tochter wohnt nicht mehr Zuhause und arbeitet noch an ihrem ABI , die Mutter ist zurzeit Arbeitslos , wieviel Unterhalts Anspruch hat sie gegenüber ihrer Mutter? ... Ich Zahle brav den Unterhalt für meine Tochter, nun stellt sich die Frage was muss die Arbeitslose Mutter bezahlen. ... (Es sei denn, die Mutter hätte mehr als 1300€ Arbeitslosengeld 1) Am 13.1.2017 von wirdwerden Und selbst wenn, wenn ihr Anspruch in der Höhe festgestellt ist, dann kann sie diesen auch in Naturalien zahlen, also Kost und Zimmer. wirdwerden Am 16.1.2017 von Andy912 Also prinzipiell zu sagen die Mutter müsse kein Unterhalt zahlen stimmt nicht so ganz....
Leserforumvon whinny* | Familienrecht | 3 Antworten | 16.05.2011 21:16
, gibt es irgendein Gesetz was sagt, dass er verpflichtet ist mir meinen Unterhalt zu zahlen? ... Wie sieht das mit der Halbwaisenrente aus, da meine Mutter verstorben ist habe ich doch eigentlich Anspruch auf Halbwaisenrente oder liege ich da falsch? ... Also Ausbildung machen,dann steht dir wieder Unterhalt zu.
Leserforumvon DanielM1987 | Familienrecht | 3 Antworten | 17.08.2007 07:38
Wenn Dein Vater Dich rauswirft, dann hast Du insgesamt einen Anspruch auf 640€ monatlich einschließlich Kindergeld, musst davon aber eine eigene Wohnung zahlen. Deine Mutter müsste übrigens solange Du bei Deinem Vater wohnst für Dich Unterhalt nach Stufe 4 der Düsseldorfer Tabelle zahlen. ... Schau mal hier: http://www.treffpunkteltern.de/unterhalt/unterhaltab18.php Grüßle
Leserforumvon woodie123 | Familienrecht | 4 Antworten | 12.07.2017 22:02
Nach der Düsseldorfer Tabelle dürfte ich knapp 700,-- Euro an Unterhalt bezahlen. ... Im Falle einer Klage würden Sie damit zur Zahlung von Unterhalt verpflichtet werden. ... Wie lange müsste Unterhalt gezahlt werden?
Leserforumvon guest-12316.03.2012 06:03:12 | Familienrecht | 1 Antwort | 26.07.2010 12:00
Mich würde interessieren ob mein Nochmann für mich aufkommen muss mit Unterhalt für mich. ... Der Unterhalt ist seit der Trennung (trotz des inzwischen höheren Alters der Kinder) gleich geblieben. Ich würde wie schon oben geschrieben wissen ob mir auch unterhalt zusteht.
Leserforumvon susanne42 | Familienrecht | 3 Antworten | 27.07.2012 18:28
Mein Sohn 13 Jahre lebt bei mir ( KV ) bis vorletztes Jahr hat seine Mutter Unterhalt in höhe von 300 € geleistet wenn auch immer ziemlich unpünktlich. Dann bekam sie ein Baby und der Unterhalt wurde eingestellt weil sie etwa 950 € Erziehungsgeld bekommt. ... Sie ist nach wie vor zur Zahlung von Unterhalt verpflichtet.
Leserforumvon mooky | Familienrecht | 2 Antworten | 19.09.2008 22:54
Habe ich überhaupt einen Anspruch wenn er arbeitslos ist? Bekommt man Unterhalt rückwirkend erstattet? Vielen Dank im Voraus Am 20.9.2008 von Haselstrauch Hallo, ob du Anspruch auf Unterhalt hast, richtet sich zunächst einmal nach DEINEN Lebensumständen.
Leserforumvon fb381288-63 | Familienrecht | 2 Antworten | 20.03.2014 18:56
Dürfen die verlangen, dass meine Eltern Unterhalt bezahlen - und somit die Prüfung als solches verlangen - bei meiner Vita? ... Ihre Geschwister haben nichts mit Ihrem Unterhalt zu tun.
Leserforumvon Silke3875 | Familienrecht | 7 Antworten | 27.01.2006 08:36
Habe ich dann noch Anspruch auf Unterhalt oder mein Sohn? ... Am 27.1.2006 von justice005 Wenn Ihr in einer eheähnlichen lebensgemeinschaft lebt, und das ist bei euch so (2 Wohnungen reichen nicht, um das zu verleugnen) hast du keinen Anspruch auf Unterhalt. Wenn du selbst ausreichend Geld verdienst, hast du ebenfalls keinen Anspruch auf Unterhalt.
Leserforumvon guest-12303.03.2009 15:41:05 | Familienrecht | 1 Antwort | 16.08.2008 21:26
Deshalb frage ich mich, ob ich Anspruch auf Unterhalt habe. ... Deshalb ist meine Frage, ob ich überhaupt Anspruch auf Unterhalt haben könnte und ob der dann voraussichtlich höher als 160€ im Monat ausfallen wird.
123·50·100·150·200·209