Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
591.199
Registrierte
Nutzer

935 Ergebnisse für „exmann familie kind“

Leserforumvon ConnyMo | Familienrecht | 1 Antwort | 12.07.2010 18:12
Hallo Mein ExMann und ich sind seid 2006 geschieden. Ich gehe arbeiten und er zahlt Unterhalt für sein Kind. Er bekommt mit seiner neuen Frau ein Kind, wirkt sich das auf den Unterhalt für unser gemeinsames Kind aus?
Leserforumvon sonjafresa | Familienrecht | 11 Antworten | 07.03.2011 14:43
Ich bin seit fünf Jahren von meinem Exmann getrennt, seit 2007 geschieden. ... Aber du solltest dennoch ein scharfes Auge darauf haben, dass das Kind nicht in Gefahr gerät. ... Damit wärst du völlig unabhängig von Oma und Exmann.
Leserforumvon paulinchen2009 | Familienrecht | 1 Antwort | 19.10.2011 17:33
Guten tag ich habe folgende frage .Ich habe einen antrag auf scheidung gestellt der meinem exmann allerdings nicht zugestellt werden kann .Er hatte eine therapie einrichtung verlassen müssen und nun habe ich nur gehört das er pendelt keiner weißt wo er ist ,Ich bin im moment schwanger von meinem jetzigen freund und habe angst das das kind nun als sein kind geboren wird wenn mann menen ex nirgends erreicht.Meine geburt ist zwar erst im februar aber dann endet auch erst das trennungsjahr .Vieleicht kennt sich jemand von euch aus. danke im voraus ----------------- ""
Leserforumvon cherubini | Familienrecht | 6 Antworten | 30.12.2003 14:11
Ich habe heute einen Brief von meinem Anwalt erhalten, der die Kopie eines briefes von meinem Exmann erhielt. ... (wie hat in Kind mit 5 jahren es verdient?? ... Denn wer den Kontakt zu seinem Kind als Druckmittel mißbraucht, der hat sich wohl nicht als Paradevater gezeigt.
Leserforumvon Carla22 | Familienrecht | 6 Antworten | 29.03.2008 09:07
Ich bin seit vier Jahren geschieden, unsere beiden Kinder sind sieben und elf Jahre alt. ... Anfang letzten Jahres rief mein Exmann an, er sei für ein paar Monate zum Arbeiten in Italien. ... Mir geht es nur darum, dass mit einem chronisch kranken Kind ständig entschieden und unterschrieben werden muss und ich mir das Gerenne sparen will.
Leserforumvon stephaniep | Familienrecht | 7 Antworten | 28.07.2020 07:03
Mein Exmann hat unsere 15jährige Tochter nun mehrfach gebeten ihm die Kindergeldnummer für sie und ihre Schwester ausfindig zu machen. ... Zur Info: mein Exmann kommuniziert nicht mit mir. ... wirdwerden Am 29.7.2020 von Besserweiß Ja, natürlich wird die Kindergeldnummer abgefragt, sein Kind mit Dir zählt als Zählkind.
Leserforumvon arwina | Familienrecht | 5 Antworten | 02.08.2004 22:24
Muß ich meinem Exmann für 3 Wochen ferienzeit die meine Tochter bei ihm verbringt Geld geben?? ... Jedoch weiß ich aus eigener Erfahrung, das wenn dem Unterhaltspflichtigen nur sein Selbstbehalt zum Leben bleibt, wird es schwer, davon noch 3 Wochen sein Kind mit durchzubringen. ... Würdest Du Dein Kind für 3 Wochen in ein Ferienlager schicken, würde Dir das auch einiges Kosten.
Leserforumvon frotteemonster | Familienrecht | 14 Antworten | 06.10.2007 15:58
Ich bin geschieden und habe 2 Töchter ( 4 und 5 1/2 Jahre) mit meinem Exmann. Mein Exmann ist in Haft! ... Mir würde es ja schon zusagen, wenn er pro Kind 10 Euro auf dessen sparbücher einzahlen würde... das mach auch nur ich!
Leserforumvon guest-12306.05.2015 09:13:15 | Familienrecht | 8 Antworten | 05.05.2015 17:05
Ich habe mich nach 23 Jahren von meinem Exmann getrennt. ... Natürlich leidet das Kind, wenn es vom neuen Leben der Mutter so ausgeschlossen ist. ... Und, mal extrem gedacht, was spricht denn dagegen, dass das Kind zum Vater zieht?
Leserforumvon MndKrtz188 | Familienrecht | 4 Antworten | 25.05.2009 15:20
Hallo, ich schreibe als Stiefmutter: Sind eine 5-köpfige Familie (mein Verlobter und sein Sohn, ich und 2 Söhne) Der Sohn meines Verlobten lebt seit Oktober 2008 bei uns. ... Ich fühle mich gerade völlig hilflos...erst schiebt sie ihn lieblos ab und jetzt hat sie nen neuen Freund...und will die Familie plötzlich wieder komplett haben... ... Ich befinde mich mit meinem Exmann und meinen Kindern in einer ähnlichen Situation und möchte auch da nicht, dass meine Kinder meine Haltung meinem Exmann gegenüber übernehmen.
Leserforumvon Ihr neuer | Familienrecht | 10 Antworten | 16.05.2011 07:01
Der Exmann und Vater der Kinder ist seit geraumer Zeit schon weit weggezogen und kommt ca. alle 4 Wochen die Kinder besuchen. ... Könnte der Exmann von meiner Partner in nun etwas gegen den Umzug haben? ... Wenn denn dann der Vater nicht am selben Ort lebt, ist das doch keine Frage, dass die Familie umzieht.
Leserforumvon wendy2 | Familienrecht | 21 Antworten | 02.03.2004 20:30
Da aber hier gleichzeitig ein zweites Kind dazukommt, müssen sich jetzt zwei Kinder den Unterhalt teilen. ... Da finde ich die Gesetzesänderung, welche besagt, dass die Vorteile des Splittings der neuen Familie bleiben, schon mehr als gerecht !! ... Da finde ich die Gesetzesänderung, welche besagt, dass die Vorteile des Splittings der neuen Familie bleiben, schon mehr als gerecht !!
Leserforumvon guest-12317.04.2009 12:55:48 | Familienrecht | 6 Antworten | 03.02.2009 17:43
Mein Exmann zahlt für die Kinder im Monat 300 Euro. ... Nun ist es mir aufgrund meiner Behinderung nicht mehr möglich die Kinder gut zu versorgen und möchte meinen Exmann bitten, die Sorge zu übernehmen, aber er möchte nicht. ... Würde das lieber mit Familie regeln als mit Amt.Bekomme schon eine Haushaltshifle von der Krankenversicherung.
Leserforumvon fb468198-94 | Familienrecht | 9 Antworten | 19.06.2017 09:18
Was muss ich jetzt tun bzw wo muss ich mich melden um weiterhin Unterhalt für mein Kind zu bekommen?? ... Dann könntest Du überprüfen lassen, ob die neue Familie ein ALG II Fall ist. Wenn ja, kann es aufstockend ALG II geben, für die Familie, also auch für das Kind aus einer anderen Beziehung. wirdwerden Am 19.6.2017 von fb468198-94 Also ich bin schwanger und nicht im ALG 2!!!
Leserforumvon Sprotte2209 | Familienrecht | 3 Antworten | 22.10.2010 19:07
Hallo, mein Kind ( 17 J. ) würde gernen einen Minijob (auf 400 € Basis ~ 300€/Monat ) anfangen. Wir beziehen allerdings sowohl Wohngeld als auch Kindergeld und Kinderzuschlag(mein Exmann zahlt keinen Unterhalt bzw. nur 50 € ). ... LG nero ----------------- "" Am 22.10.2010 von guest-12317.05.2011 21:04:02 Wenn dein Kind arbeitet, dann ist der Kinderzuschlag weg, da das 1:1 gegengerechnet wird.
Leserforumvon Fantas | Familienrecht | 11 Antworten | 02.11.2006 13:32
Hallo, bin 2000 von meinem Exmann geschieden worden. Wir haben ein gemeinsames Kind (10) für das bisher regelmäßig Unterhalt gezahlt wurde. ... Mein Exmann ist arbeitslos und bezieht mittlerweile Hartz.
Leserforumvon Alleinerziehende26 | Familienrecht | 98 Antworten | 02.10.2007 22:48
Nun hat mir mein exmann geschrieben, da ich ja wohl mehr als nur einmal die Woche arbeite, kürzt er mir den Unterhalt. ... Zum anderen, WAS ich in meiner Freizeit tue, spielt wohl keine Rolle und wenn ich mit meinem Exfreund oder auch Freund zusammen sein möchte, ganz egal WO, dann hat mein Exmann NICHT das Recht mir deshalb den Unterhalt zu kürzen und wenn ich um einen Gefallen gebeten werde, dann tue ich das weil ich das möchte und mein exmann hat dennoch nicht das Recht mir einfach etwas zu kürzen. ... Und wie gesagt: Ohne Titel kann der Exmann zahlen oder auch nicht.
Leserforumvon silke321 | Familienrecht | 15 Antworten | 01.03.2012 20:42
Was spricht denn dagegen, dass noch ein Kind zum Vater zieht? ... Die Antwort steht in der Frage: silke321: "meine große tochter hat sich inzwischen von mir und meiner familie(oma und opa) total abgewendet und ich befüchte jetzt auch das er es bei den anderen beiden auch versuchen wird." ----------------- "" Am 2.3.2012 von Besserweiß quote:"meine große tochter hat sich inzwischen von mir und meiner familie(oma und opa) total abgewendet und ich befüchte jetzt auch das er es bei den anderen beiden auch versuchen wird." ... Die Fragestellerin hat Sorge ihr Kind zu verlieren.
Leserforumvon Tatanka | Familienrecht | 4 Antworten | 18.01.2010 11:01
hallo, bin neu und hab mal eine frage. der exmann meiner freundin zahlt unterhalt für seine exfrau und unterhalt für sein kind. nun wurde ja die DT 2010 angepasst. der exmann hat nun den unterhalt für die frau um die mehrkosten für den kindesunterhalt gekürzt. sprich - er zahlt den gleichen betrag wie bisher - nur anders aufgeteilt. darf er das? ... Deine Freundin hatte einen Mann, der jetzt ihr Exmann ist und sie -also deine Freundin- ist die hier beschriebene Ehefrau? ... Kindesunterhalt steigt auf 272€ 1.440 - 272 = 1.168 - 200 = 968 BS ggü Ex-Partner wird unterschritten.
Leserforumvon Lena174 | Familienrecht | 19 Antworten | 01.03.2007 20:15
M hat bisher Unterhalt für T und F bezahlt, möchte nun aber den Geldhahn zudrehen (plant neue Familie). ... Er möchte den Geldhahn zudrehen-nur nachvollziehbar- weil er eine neue Familie gründen will- na , was geht Dich das an? ... Ich hab mein Leben lang immer meine Ziele verfolgt und das war die Familie.
123·5·10·15·20·25·30·35·40·45·47