Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
584.457
Registrierte
Nutzer

174 Ergebnisse für „gericht urlaub freund antrag“

Leserforumvon timsy | Familienrecht | 3 Antworten | 06.08.2014 10:25
Das Gericht schreibt mir, ich kann dazu Stellung nehmen. ... Sie lebt gut, zahlt in ihrer ETW keine Miete, fährt ein Auto vom Freund und mit ihm in Urlaub und arbeitet wie immer nix. ... Welche Stellungnahmen akzeptiert oder erwartet das Gericht von mir?
Leserforumvon guest-12324.06.2010 14:25:01 | Familienrecht | 21 Antworten | 03.08.2009 21:52
Nachdem sie es ihm dann doch mal gesagt hatte, und er meinte er hätte damit kein problem, hatte sie jetzt eigentlich vor mit ner Freundin und deren Freund, die auch gerade da urlaub machen, am Samstag wieder nach Deutschland zu kommen um mit dem kerl aus Deutschland glücklich zu werden. ... Ziemlich unvorstellbar finde ich allerdings, dass der ´´Kerl´´, den sie vor dem Urlaub in D kennen gelernt hat, so blauäugig ist und das Kind annimmt. ... Wenn der griechische Vater bei Gericht einen Antrag auf gemeinsamens Sorgerecht und Übertragung des ABR stellt, könnte dem evtl. entsprochen werden.
Leserforumvon Engel20 | Familienrecht | 4 Antworten | 18.08.2018 15:39
Hallo, ich habe schon vor einigen Monaten über meine Anwältin bei Gericht einen Antrag auf Erlass einer einstweiligen Verfügung gegen meinen Ex Freund gestellt. Das Gericht hat sich nun auch sehr lange Zeit gelassen, was mich sehr wundert da ich gelesen habe sowas würde in einem Eilverfahren entschieden werden und darüberhinaus habe ich zusätzlich auch Beweise mit zu dem Antrag gelegt. ... Kann es denn möglich sein das mein Ex Freund die Zustellung irgendwie ablehnt?
Leserforumvon Sabrina25 | Familienrecht | 16 Antworten | 13.03.2007 16:23
Dies wird jetzt in 2 Wochen per Vollnarkose geschehen, ich war zur vorbesprechung dort und mein Mann nimmt sich dann Urlaub und fährt mit ihm dort hin. ... Eine Varaiante dachte ich eben den Antrag direkt ans Familiengericht zu stellen. ... Prozesskostenhilfe bekommen wir auch nur, wenns vor Gericht geht.
Leserforumvon tomcraft | Familienrecht | 18 Antworten | 22.07.2017 18:37
Nach meiner Kenntnis kann die Zustimmung des anderen Elternteils auch nicht durch ein Gericht ersetzt werden. ... Bis man das Urteil hat, wird der Urlaub aber vorüber sein. ... Zitat:Soll der Mutter jetzt für die nächsten 16 Jahre jedweder Urlaub verweigert werden Warum 16 Jahre?
Leserforumvon fightforchildrensright | Familienrecht | 13 Antworten | 16.11.2014 20:33
Vielleicht hat jemand Ahnung, da ich mich selbst dabei vertrete, ob der Antrag so "durch" geht. ... Wenn Sie den Antrag stellen , sind selbstverständlich Sie der Antragsteller . ... Dazu kommt das man das kind gegebenfalls auch mal mit in den Urlaub nehmen will, das wird wieder teuerer weil es nur noch in den Ferien geht.
Leserforumvon Ena123 | Familienrecht | 31 Antworten | 05.06.2020 22:28
Ich habe den Urlauben nicht zugestimmt, und jetzt will er es vor dem Gericht einklagen. ... Diese Abwägung wird ein Gericht überhaupt nicht vornehmen. ... Diese Abwägung wird ein Gericht überhaupt nicht vornehmen.
Leserforumvon Fratz79 | Familienrecht | 21 Antworten | 19.11.2009 20:34
Das läuft alles über die Großeltern und diese fragen auch nicht, wenn Sie in Urlaub fahren und sich deswegen die We wieder ändern. ... LG ----------------- ""Das größte Maul und das kleinste Hirn,wohnen meist unter derselben Stirn" (Holz)" Am 20.11.2009 von Fratz79 Ja, da ich nun Gewissheit habe, werde ich dem Urlaub mit Freuden entgegen Fiebern können und ich weiss, dass es meiner Zicke auch gut tun wird, denn Sie hängt auch an den "neuen" Großeltern, die Sie ja höchstens 2-3 im Jahr sehen kann.
Leserforumvon Sandy1974 | Familienrecht | 5 Antworten | 07.11.2007 23:01
Hallo,Ich hatte meinen Fall schon mal geschildert...fang nochmal kurz an...mein Sohn kam ständig mit neuen Sachen an,wie zb.er sei Doof,weil er auf eine Hauptschule geht,er sei ein Hurensohn,eine Mistgeburt,wir könnten nie in Urlaub fahren,wir seien asozial usw....Es sind 3 Mädels die ihn immer so anmachen.Wir sitzen täglich auf dem Spielplatz,habe noch eine 3j. ... Nächste Woche ist Gerichtverhandlung... ... War heute nochmal bei meiner Anwältin,mein freund kommt jetzt als zeuge mit und eine Bekannte die die spielchen von den mädels auch mitbekommen hat ....Mein Freund hat jeden Abend mitbekommen wie mein Sohn zuhause ankam,verheult,zerstört.....vielleicht bringt das ja was------melde mich wieder!
Leserforumvon snooky1988 | Familienrecht | 23 Antworten | 27.07.2018 10:35
Nun würde ich gerne das Gericht um die "zwangsweise" Unterschrift bitten, wie so eine einstweilige Verfügung. ------------ Urlaub: Meine Kinder möchten in den Urlaub, mit meiner neuen Freundin und deren Kinder sind wir als Patchwork 7 Personen. ... Du kannst beides per Gericht durchsetzen. ... Sie wollen URLAUB.
Leserforumvon fb463874-63 | Familienrecht | 9 Antworten | 19.04.2017 21:03
Meine frau hat weiblichkeit ausgenutz und mich von haus und von mein kind heute auf morgen mit gewahltschutz Antrag weggeworfen. ... Und ein Ablehnungsantrag mit der Begründung einer weiblichen Verschwörung, das kommt unglaublich gut an bei Gericht, glaub es mir mal. ... Lass den Anwalt arbeiten, der weiss was er wann tut. wirdwerden Am 30.4.2017 von fb463874-63 Hallo Ich habe jetzt ein Gericht Termin für 29.05.2017 und letzte Woche habe ich bin mein Anwalt erfahren , neue Freund mein Frau hat auch gewaltschutz Antrag gestellt mit eides statt an Amtsgericht, was mich aber überascht bei der eides statt hat er angegeben , angeblich das ich eifersüchtige eher Mann bin und er und meine Frau keine betzichung haben sondern nur Arbeit Kollegen und gute Freund sind.. meine hier noch mal an euch.
Leserforumvon enduro | Familienrecht | 8 Antworten | 13.06.2010 19:16
Bei diesem Amtsgerichtsschreiben befand sich ein Schreiben der RAtin meiner fast Ex-Frau in der der Antrag auf Ehescheidung und Antrag auf Prozesskostenhilfe beilag. ... Mein Ex wohnt seit wir uns getrennt haben in einer eheähnlichen Gemeinschaft mit ihrem Freund. ... Kannst ja dem Gericht mitteilen, was Du verdienst.
Leserforumvon Fran_zi | Familienrecht | 73 Antworten | 04.04.2005 11:29
Und deshalb möchte ich in seinem Namen einen Antrag auf Umgangsregelung stellen. ... Gibt es jemanden, der sich mit dem Aufsetzen eines solchen Antrages auskennt? ... Sein Vater kennt weder seine Schule, noch seine Freunde, hat auch kein Interesse dran!
Leserforumvon Marie1900 | Familienrecht | 17 Antworten | 21.03.2019 09:07
Wie stehen die Chancen vor Gericht das Geteilte Sorgerecht zu bekommen ? ... Mit ihm in Urlaub möchte etc. ... Genauso wie meinem Freund zusteht mit dem Kleinen in Urlaub zu fahren.
Leserforumvon Ruth | Familienrecht | 14 Antworten | 15.01.2004 14:59
Aber dafür hast Du ja einen Anwalt, und der wird dafür bezahlt, Dich vernünftig zu vertreten, auch vor Gericht. ... Ich war vor Gericht immer die Böse,die Schlechte,die einfach ihren Mann verlassen hatte und dann auch noch die Dreistigkeit besessen hatte,Unterhalt für sich und die Kinder zu fordern. ... Hänge mit meinem Ex fast schon über drei Jahre vor Gericht und bis jetzt ist nichts dabei raus gekommen, außer das ich nur zahlen muss.
Leserforumvon fb418822-71 | Familienrecht | 8 Antworten | 18.01.2016 10:40
Anbei merkte er an ... ich würde post vom gericht bekommen. Antrag auf umgang. ... Ob durch Gericht oder Jugendamt, das ist doch völlig wurscht.
Leserforumvon Ena123 | Familienrecht | 23 Antworten | 12.02.2020 00:39
Also muss auch sie den Antrag bei Gericht stellen. ... Er sagte es gehe ja nicht um einen Umzug in ein anderes Land sondern nur um Urlaub. ... Musste jemand von euch mal vors Gericht um über einen Urlaub entscheiden zu lassen?
Leserforumvon guest-12306.03.2013 06:30:19 | Familienrecht | 1 Antwort | 05.03.2013 22:07
Nun hatte das Gericht festgelegt, bzw. er wurde vor Gericht vereinbart, dass alle zwei Wochen der Kleine bei ihm ist. ... Er hat dann letzten Sommer mal eben, entgegen der Absprache vor Gericht beschlossen, er macht nu Urlaub, obwohl ich ihm mitteilte, dass ich da total ein Problem mit habe, weil er ja schon nach dem WE so durcheinander ist. ... Auf diese Aktionen hin habe ich nun Antrag gestellt, dass gegen ihn ein Ordnungsgeld erlassen wird, damit villeicht mal diese miesen Aktionen aufhören.
Leserforumvon Rapunz | Familienrecht | 9 Antworten | 12.04.2007 14:37
Im September hat der väterliche Anwalt bei Gericht, aufgrund wiederholter Umgangsverweigerung, einen Antrag auf endgültige Regelung der Ferien und Wochenenden gestellt. ... Dieser Antrag ist bis heute nicht verhandelt. ... Ansonsten muss in einem Eilverfahren das Gericht entscheiden.
Leserforumvon Theodor | Familienrecht | 8 Antworten | 14.04.2003 18:39
Hat das Gericht schlicht nicht interessiert. ... Das war das, was das Gericht hören wollte. ... Das Gericht hat sich trotz 12 !!!
123·5·9