Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
591.118
Registrierte
Nutzer

395 Ergebnisse für „kindesunterhalt trennung einkommen wohnung“

Leserforumvon a.schillig | Familienrecht | 3 Antworten | 09.04.2014 22:45
Durch den zu zahlenden Kindsunterhalt ist das unterhaltsrelevante Einkommen von Herrn B. geringer als das seiner Frau. ... Trennungsunterhalt an ihren Mann zahlen, bzw. wird der Kindesunterhalt um den Trennungsunterhalt reduziert? ... Können Kreditraten für Möbel und Elektrogeräte, die nach der Trennung angeschafft werden mussten, weil Herr B. in eine neue Wohnung gezogen ist, bei der Berechnung des unterhaltsrelevanten Einkommens berücksichtigt werden?
Leserforumvon go373031-68 | Familienrecht | 4 Antworten | 18.09.2013 18:27
Am 19.9.2013 von edy Hallo go373031-68, Hat der Vater der Kinder festest Einkommen? zahlt er Kindesunterhalt? ... Am 19.9.2013 von go373031-68 Hallo Edy, Der Vater der Kinder hat ein festes Einkommen bezahlt aber keinen Unterhalt.
Leserforumvon bloodyscorpion | Familienrecht | 20 Antworten | 21.11.2015 12:51
Nochmal: Bislang sind Vater und Mutter trotz der Trennung immer noch gemeinsam verantwortlich für das Kind. ... Für die Zeit der Trennung auf jeden Fall, nach der Scheidung, bis das Kind drei Jahre alt ist, vermutlich auch. ... Einkommen der letzten 12 Monate (also inkl.
Leserforumvon quitschi32 | Familienrecht | 7 Antworten | 24.08.2007 16:10
Habe auch mit einem 4-jährigen Kind auf Ehegattenunterhalt verzichtet, weil es mir die Trennung wert war. ... Mit einem eigenen Einkommen hat frau auf alle Fälle eine Sicherheit. ... Sozialrechtlich gesehen, steht Dir mit einem Kind (2 Personen) eine 60 qm Wohnung oder eine Wohnung mit 2 Zimmern zu.
Leserforumvon musicfreak83 | Familienrecht | 8 Antworten | 10.12.2010 16:58
Aber wie ist das mit dem Kindesunterhalt? ... "mitgehangen mitgefangen"... wird dies lt. meiner Anwältin vom Einkommen abgezogen und er sei nicht in der Lage, Kindesunterhalt zu zahlen... ... A. deswegen auch die Trennung; unsere Ehe ist kaputt.
Leserforumvon anrobe | Familienrecht | 14 Antworten | 05.11.2003 20:55
Trennung von seiner Ex Partnerin mit dir zusammen ein Haus gekauft !? ... Was hat denn der Wohnwert bzw. der Kindesunterhalt mit dem "Selbstbehalt" zu tun. Gibt bei Kindesunterhalt doch keinen Selbstbehalt, sondern nur Einkommen.
Leserforumvon Shadow | Familienrecht | 5 Antworten | 19.02.2004 18:25
sie wäre mit ihrem einkommen, seinem unterhalt und dem kindergeld in der lage, dies allein zu zahlen, da sie in dem fall ca. 700 euro mehr zur verfügung hätte als er. dies entspricht ziemlich genau dem abtrag. d) der selbstbehalt soll ab 1.1.04 neu festgesetzt worden sein, stimmt das? ... Es ist ja wahrscheinlich so, dass die Wohnung derzeit beiden gemeinsam gehört. ... wäre euch dankbar für nochmal ein kurzes statement dazu. herzlichst shadow Am 20.2.2004 von Shadow ...zur zeit ist die frau voll berufstätig. angenommen, er überschreibt ihr den anteil der wohnung, zahlt den kindesunterhalt und die kreditrate für den wagen, den er nutzt und sie wird irgendwann arbeitslos. muss er DANN unterhalt für seine frau zahlen oder ist er durch die überschreibung der wohnung ein für allemal raus aus der nummer?
Leserforumvon Mio2344 | Familienrecht | 15 Antworten | 10.08.2012 10:30
Miete für eine Wohnung von 4 Personen, sollte bestimmt ein deutlicher Posten in der Rechnung sein (ohne Kinder bräuchte die Mutter ja auch nur eine Wohnung für eine Person, sprich die Differenz wird deutlich sein) Strom, Wasser und Heitzkosten für 3 Kinder! ... Wieso erst nach der Trennung???? ... Ich kenne viele Frauen die gar keinen Kindesunterhalt zahlen, die abtauchen, so ist die Lage.
Leserforumvon Magier01 | Familienrecht | 13 Antworten | 28.07.2010 14:42
Im Bezug auf den Kindesunterhalt würde ich Dir tunlichst davon abraten. ... Also Trennung, für Frau gut, für Mann bescheiden. ... Wenn meine Frau dann wieder kommt, sucht sie sich eine andere Wohnung etc.
Leserforumvon Max Richter | Familienrecht | 3 Antworten | 07.06.2016 12:50
Sie hat aber mind. 600,-- Euro eigenes Einkommen und von mir auch bereits 2000,-- für erste Ausgaben bekommen. ... Kindesunterhalt / Kindergeld könnte das schon reichen. ... Keine Ahnung wie hoch der ausfällt ... das hängt nicht zuletzt von deinem Einkommen ab.
Leserforumvon guest-12324.03.2013 09:59:05 | Familienrecht | 18 Antworten | 20.06.2010 12:07
Wie hoch ist dein Einkommen? ... Und nicht 14000 € schulden machen und dann versuchen am Kindesunterhalt zu sparen. ... Also, bei Deinem Einkommen werden 225€ KU fällig.
Leserforumvon Wasilios | Familienrecht | 9 Antworten | 28.07.2015 17:08
Kann nun die Mutter meines Sohnes einfach den Kredit von ihrem Gehalt abziehen, um den Kindesunterhalt klein zu rechnen? ... Wenn sie 2000€ verdient und einen selbstbehalt von 1080 € hat, die Kreditrate sich auf 1000€ berechnet, wie hoch wäre dann das Einkommen welches sie als Basis nehmen kann? ... Im Selbstbehalt sind ja die Kosten für eine Wohnung bereits enthalten, diese können nicht über die Zinsen dann auch noch geltend gemacht werden.
Leserforumvon radolfo | Familienrecht | 8 Antworten | 09.08.2017 10:29
Hallo, ich habe hier im Forum gesucht und schon gelesen, dass das Einkommen von neuen Partnern nach einer Trennung keine Rolle spielt. ... Zunächst wurde UVG beantragt, dann über das Jugendamt der Vater aufgefordert Einkommen nachzuweisen. ... Dann kam die Auffoderung wegen Kindesunterhalt.
Trennung Steuerklasse 5 von 5 Sterne
Leserforumvon jessica35 | Familienrecht | 2 Antworten | 03.11.2011 14:13
Wir die Wohnung behalten usw.... ... Liebe Grüße Jessica ----------------- "" Am 3.11.2011 von mikkian Hi Jessica, mit der Anmeldung deines Mannes in der neuen Wohnung ist die Trennung offiziell dokumentiert. ... Was, wenn dein Mann eine neue Partnerin hat, seinen Job verliert, sich sein Einkommen jobbedingt ändert?
Leserforumvon Minicatter | Familienrecht | 32 Antworten | 27.11.2019 05:01
wirdwerden Am 27.11.2019 von Minicatter bereinigtes Einkommen da Arbeitsweg 50 km 1 Fahrt ist liegt bei 1400 Euro da auch ehrliche Belastungen noch zu tragen sind , die Entfernung habe ich gesetzt da ich dort ne Wohnung gefunden habe , suche aber Nähe der Kinder ne Wohnung , allerdings kann es da auch zu Probleme kommen wegen kosten Arbeitsweg , Kinder damals bei Trennung 4 und 5 Jahre mittlerweile 5 und 6 Jahre , die Berechnung haben die Anwälte berechnet damals mindesunterhalt keine Tetulierung 482 Euro man forderte den mindesunzerhalt da ich den aufbringen muss da mein Netto Einkommen relativ gut ist , jetzt kommt neu Berechnung da meine ex Frau von der arge heute lebt fordert das Arbeitsamt eine neuberechnung die sie nicht möchte da sie meine finanzielle Situation kennt , wenn ich heute nach dem mindesunterhalt bezahlen müsste Sohn mit 6 Jahren kann ich in die privatinsolvenz gehen , habe eine 3,5 Zimmer Wohnung Selbs die könnte ich nicht mehr halten da es sich um ein Junge und Mädchen handelt sehe ich ein Kinderzimmer als Voraussetzung auf die Anzahl der Tage , da es hier das doppelte wie üblich ist . ... Du könntest Dir Deinen Levelk mit großer Wohnung, PKW nicht leisten, vom ALG II. ... Du könntest Dir Deinen Levelk mit großer Wohnung, PKW nicht leisten, vom ALG II.
Leserforumvon Don_Quichottina | Familienrecht | 4 Antworten | 30.04.2016 10:04
Jetzt ist es so das mein Mann, im Streit wegen dem Unterhalt seines erstgeborenen sohnes mit einem Anwalt gegen das JA geht, weil ihm zu viel berechnet wurde, das war vor unserer Trennung, nun frage ich mich weil sich die komplette Situation ändert, er seine eigene Wohnung braucht und die Kreditrate + Unterhalt für seinen erstgeborenen leisten muss, es bleibt ihm am ende nichts, aber auch gar nicht über. ich gehe davon aus das man mich dann zu unterhaltszahlungen an ihn verdonnert, welche ich aber auch nicht erbringen kann, da ich mir auch eine kleine billige Wohnung suchen sowie den kredit mit ca. 260 monatich abzahlen muss. ... Wenn sein Einkommen bereinigt wird, dann wird er wahrscheinlich so etwa 100-150 € Unterhalt bezahlen, für das nichteheliche Kind. ... Da kann dann auch von dem "keiner zahlt Kindesunterhalt an den anderen, weil etwa gleicher Verdienst u.s.w." abgewichen werden.
Leserforumvon bastianle | Familienrecht | 15 Antworten | 15.01.2015 12:27
Am 16.1.2015 von bastianle Wohnung incl. NK 1450,-- ----------------- "" Am 16.1.2015 von JogyB Andere Wohnung suchen. ... Dies hätte schon mit Trennung erfolgen sollen.
Leserforumvon Merrill | Familienrecht | 2 Antworten | 01.05.2020 10:38
Meine Frau und ich leben seit 2018 in Trennung (noch nicht geschieden). ... Kindesunterhalt. ... Meine Frau nutzt einen Raum Keller der Immobilie als Lagerraum für Dinge, die sie in ihrer Wohnung nicht unterbringen kann/will.
Leserforumvon micki1968 | Familienrecht | 11 Antworten | 16.03.2006 13:37
Was wäre dann mit dem Kindesunterhalt wenn er nicht sofort Arbeit finden würde?? Würde fiktiv das Einkommen als Selbständiger angenommen werden? ... Dein Mann muss übrigens sofort nach Trennung Kindesunterhalt zahlen sowie ggf.
Leserforumvon Hyperionnn | Familienrecht | 6 Antworten | 23.05.2017 22:23
Am 24.5.2017 von edy Hallo, mal grundsätzlich: Ihr vollzieht die Trennung also im gleichen Haus.Kinder werden von Beiden zu gleichen Teilen betreut. ... Der Restbetrag des bereinigten Einkommen der Frau (Mann hat ja kein EK). wird auf 2 verteilt. ... Und wenn das Kind aber immer in der gemeinsamen Wohnung ist, und dort vormittags vom Vater und nachmittags von der Mutter betreut wird, WE wird geteilt?
123·5·10·15·20