567 Ergebnisse für „recht aufenthaltsbestimmungsrecht“

Leserforumvon SimoneH. | Familienrecht | 9 Antworten | 18.08.2003 19:49
Habe ich Chancen, das Aufenthaltsbestimmungsrecht zu bekommen? ... Ich muß Michael ein bißchen Recht geben: Deine Kinder scheinen Dir nach und nach von der Stange zu gehen. ... Hat die Mutter das alleinige Aufenthaltsbestimmungsrecht?
Leserforumvon strike | Familienrecht | 3 Antworten | 20.03.2003 15:27
Die Noch-Frau meines Freundes hat das Aufenthaltsbestimmungsrecht beantragt. ... Was beinhalten den das Aufenthaltsbestimmungsrecht alles? ... Am 20.3.2003 von ovid das aufenthalstbestimmungsrecht beinhaltet nicht das recht mit dem kind ins ausland zu ziehen, dieses kann die frau nur entscheiden wenn sie das 100 prozentige sorgerecht besitzt. mfg Am 20.3.2003 von strike und für was ist dieses den dann nötig?
Leserforumvon Kassem | Familienrecht | 7 Antworten | 31.07.2011 18:52
Man hat sich auf folgendes geeinigt: Das Aufenthaltsbestimmungsrecht für die Kinder wird dem Vater allein übertragen (Mutter hat dem Antrag zugestimmt). ... Die Entscheidung über die elterliche Sorge richtet sich wegen des gewöhnlichen Aufenthalts der Kinder im Inland nach deutschem Recht (Art. 21 EGBGB). ... Der Kindesvater hat das alleinige Aufenthaltsbestimmungsrecht und er selbst bevorzugt ebenfalls den Umzug nach Westdeutschland!
Leserforumvon Eulenfee | Familienrecht | 4 Antworten | 26.10.2014 17:24
Wir haben beide das Sorgerecht und er das Aufenthaltsbestimmungsrecht. Nun zum Problem: Wir verstehen uns mitlerweile recht gut! ... Glaubt ihr, es gäbe aussichten auf Erfolg, wenn ich nun das Aufenthaltsbestimmungsrecht beantrage?
Leserforumvon santin | Familienrecht | 0 Antworten | 07.04.2006 02:28
Also wieder nur eine Lüge, wieder Anwalt und Gericht, ich bekam recht, und sie wurde ermahnt, da sie sich in ihren Behauptungen selbst widersproch. ... Kann ich das Aufenthaltsbestimmungsrecht bekommen? ... Wie kann ich das Recht des Kindes auf beide Elternteile durchsetzen?
Leserforumvon wabi | Familienrecht | 7 Antworten | 18.05.2013 09:54
Welche Chancen habe ich als Vater, das Aufenthaltsbestimmungsrecht zugesprochen zu bekommen, falls es nicht zu einer gütlichen Einigung kommt? ... Habe ich da Chancen, das Aufenthaltsbestimmungsrecht zugesprochen zu bekommen? ... Sie genießt das Recht der Freizügigkeit.
Leserforumvon 2fachMAMI | Familienrecht | 16 Antworten | 15.10.2006 14:07
Allerdings habe ich dabei einen aus meiner heutigen Sicht schwerwiegenden Fehler gemacht, indem ich das Aufenthaltsbestimmungsrecht dem Vater übertragen habe. Ich hatte das damals auf Anraten meiner Anwältin so gemacht, welche meinte, dieses Recht müsse auf einen der beiden Elternteile übertragen werden, welcher letztendlich festlegt, bei wem die Kinder leben dürfen. ... Am 15.10.2006 von guest123-1954 --- editiert vom Admin Am 16.10.2006 von Teasy1 Hallo 2fachMAMI, ich gebe groellheimer da vollkommen recht.
Leserforumvon papa02 | Familienrecht | 24 Antworten | 19.04.2007 23:16
Wann ist der richtige Zeitpunkt das Aufenthaltsbestimmungsrecht beim Amtsgericht zu beantragen??? ... Wie Saraa schreibt, habt ihr bis dato noch das gemeinsame Recht bzgl. ... Noch mehr Unrecht macht das auch nicht Recht.
Leserforumvon vader | Familienrecht | 2 Antworten | 22.03.2013 13:46
Hallo, vielleicht könnt ihr mir ja etwas weiter helfen^^ - Jugendlicher, 15 Jahre, wohnhaft bei Verwandtschaft - Mutter hat Sorgerecht, aber Aufenthaltsbestimmungsrecht an Verwandte abgegeben damit der Sohn dort untergebracht werden konnte. - Verhältnis zwischen Verwandten und Sohn ist nun zerrüttet und die Unterbringung in deren Wohnung soll in den nächsten Tagen beendet werden. (Keine kriminellen Handlungen oder dergleichen) Hat die Mutter das Recht, das Aufenthaltsbestimmungsrecht wieder zurück zu bekommen, sowie die Vollmachten über Bank, Krankenkasse etc für den Sohn zu widerrufen? Hat die Mutter das Recht, mit dem Jugendamt eine Fremdunterbringung z.B. in einer Wohngruppe oder bei der Familie von Freunden zu regeln, oder muss sie "machtlos" zusehen, wie die Verwandten den Jungen abschieben, wohin er gar nicht möchte?
Leserforumvon Katharina Jordan | Familienrecht | 17 Antworten | 11.07.2013 10:46
Hallo, ich möchte gern das Aufenthaltsbestimmungsrecht für meine Söhne 7 und 10 zurück haben. 2007 haben mein Ex-Partner und ich uns getrennt. ... Entscheiden tut das Familiengericht, und nur das Familiengericht. wirdwerden ----------------- "" Am 11.7.2013 von amako Hallo, du schreibst, du möchtest das Aufenthaltsbestimmungsrecht zurück. ... Auf den JA sind wirklich zu wenig gut motivierte Leute, da gebe ich dir uneingeschränkt Recht und im sozialen Sektor will wegen des miesen Lohn/Arbeitsverhältnisses kau
Leserforumvon dan-sem | Familienrecht | 10 Antworten | 08.11.2011 15:00
Hallo, Ich habe vor mir das aufenthaltsbestimmungsrecht einzuklagen! ... Darum möcht ich das aufenthaltsbestimmungsrecht einklagen da man sich mit ihr nich normal unterhalten kann und sie nur aufs Geld aus ist (Harz 4 Empfänger ) Wir haben das keimeinsame Sorgerecht . ... Das mit dem Kita Platz ,da geb ich dir recht.
Leserforumvon rechts-laie | Familienrecht | 20 Antworten | 09.02.2005 22:35
Ich möchte mit dem Recht wenigstens einen rechtlichen Schutz in der Hand haben, in der Hoffung, die Frau nimmt sich der Ernsthaftigkeit an. ... Am 9.2.2005 von guest123-173 --- Posting wurde vom Admin editiert Am 10.2.2005 von teufelin Hallo, Aufenthaltsbestimmungsrecht und alleiniges Sorgerecht beinhalten nicht, dass deine Frau kein Umgangsrecht mehr hat. ... Ich weiss, hört sich hart an, aber überleg doch mal, ob du wirklich dieses Aufenthaltsbestimmungsrecht benötigst, wenn sie sich ohnehin schon an alle deine Forderungen hält (immer schön anrufen, wo sie gerade ist mit dem Kind etc.)!
Leserforumvon marzena | Familienrecht | 6 Antworten | 21.02.2006 19:19
Es geht darum, dass mein Freund geschieden ist und für seinen fünfjährigen Sohn das Aufenthaltsbestimmungsrecht hat. ... Sie hat geklagt, aber das Aufenthaltsbestimmungsrecht nicht wieder bekommen. ... Ich sag auch zu ihm dass er sich das gut überlegen soll, weil immer hin ist Sie doch seine Mutter und hat ein Recht darauf ihren Sohn zu sehen.
Leserforumvon interstellar_sx | Familienrecht | 18 Antworten | 28.11.2021 20:15
Wieso will der Vater das Aufenthaltsbestimmungsrecht haben? ... Wieso will der Vater das Aufenthaltsbestimmungsrecht haben? ... Da von "die Mutter hat dem Kind etwas angetan" zu schreiben, das ist schon recht mutig.
Leserforumvon Marten | Familienrecht | 2 Antworten | 09.04.2004 14:04
Hab ich eine Chance auf Aufenthaltsbestimmungsrecht, evtl. das halbe ? ... Aber Recht hin oder her, umgangsboykottierende Mütter werden kaum bestraft, ist leider so.
Leserforumvon Sunrabbit | Familienrecht | 25 Antworten | 09.12.2019 08:58
Nur, bitte auch bedenken, dass das Geld in drei verschiedene Töpfe fließt. wirdwerden Am 9.12.2019 von Sunrabbit Du hast völlig recht. ... Und der hat ja das Aufenthaltsbestimmungsrecht. ... Was das für die Entwicklung des Kindes bedeutet scheint nicht so recht verstanden zu werden.
Leserforumvon jessi21 | Familienrecht | 14 Antworten | 21.07.2008 12:43
Ich habe eine knapp 9 Monate nicht ehelich Tochter...Jetzt sagt von meinem ex freund die neue dass das aufenthaltsbestimmungsrecht seid anfang des Jahres geteilt wäre...Stimmt das??? ... Ja ,dein Freund hat Recht . ... Haben dieses Sorgerecht beide, dann haben auch beide das Aufenthaltsbestimmungsrecht.
Leserforumvon MJ0815 | Familienrecht | 24 Antworten | 24.10.2016 11:22
Kann ich jetzt schon das Aufenthaltsbestimmungsrecht beantragen? ... Die britische Rechtsprechung ist da recht eindeutig. ... Auch wenn sie (nur) Deutsche wären, wird der Mutter wahrscheinlich das Aufenthaltsbestimmungsrecht zugesprochen werden.
Leserforumvon Rechtsuchender | Familienrecht | 8 Antworten | 26.01.2006 20:12
Das Aufenthaltsbestimmungsrecht wurde meiner Ex-Frau (seiner Mutter) zuerkannt, als er 5 Jahre alt war. ... Das ist auch ganz normal und erst recht wenn sie schon 12 Jahre alt sind.Was ist wenn du eine neue Partnerin kennen und lieben lernst??
Leserforumvon orlandi | Familienrecht | 21 Antworten | 27.11.2012 17:41
Hallo Zusammen, Wenn ein verheiratetes Ehepaar sich getrennt hat und ein gemeinsames Kind hat, wie sieht es mit dem Aufenthaltsbestimmungsrecht aus? ... *grins* -- Editiert Marcus2009 am 27.11.2012 18:37 Am 27.11.2012 von nero070 Hallo Marcus, du hast recht. ... Ich gebe dir recht das sie am längerem Hebel sitzt und die Dinge lieber mit mir austrägt zu Lasten des Kindes.
123·5·10·15·20·25·29