Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
564.153
Registrierte
Nutzer

1.005 Ergebnisse für „umgang tochter antwort“

Leserforumvon Spacy | Familienrecht | 17 Antworten | 03.10.2004 15:18
Die Vereinbarung über den Umgang mit meiner Tochter wird schon seit mehr als ein Jahr nicht eingehalten. ... Das keine Umgang mit der Tochter besteht ist noch nicht vor Gericht besprochen worden. ... Die Antwort bekommst du trotzdem: Er muss IMMER zahlen.
Leserforumvon Tanja2010 | Familienrecht | 10 Antworten | 02.11.2010 20:01
*kopfschüttel* ich bin geschockt und denke nicht dass du das beurteilen kannst, ob meine tochter bereit ist wo anders zu übernachten. zumal sie noch gestillt wird und im familienbett schläft. woher weisst du, ob der vater überhauopt ineteresse anmehr umgang hat?? ... Ich wünsch eurer Tochter von Herzen alles Gute! ... Dies war eine Antwort wie es anderen Müttern ergeht.Ich hoffe dir damit ein wenig geholfen zu haben. ----------------- ""
Leserforumvon guest-12304.08.2011 10:51:11 | Familienrecht | 18 Antworten | 03.08.2011 22:16
Meine Tochter ist ja nicht dumm. ... Aber im März kam dann ein Schreiben vom Jugendamt (andere Stelle wie sonst immer) er wolle Umgang mit meiner Tochter und er würde versuchen mich zu erreichen. ... Viele Grüße Inti ----------------- "" Am 3.8.2011 von Sir Berry Hallo Inti, die Antwort auf Deine Frage und damit zugleich die Feststellung, dass Du dich im Hinblick auf den gewünschten Umgang mehr als falsch verhalten hast, ergibt sich aus dem Gesetz. "§ 1684 BGB Umgang des Kindes mit den Eltern (1) Das Kind hat das Recht auf Umgang mit jedem Elternteil; jeder Elternteil ist zum Umgang mit dem Kind verpflichtet und berechtigt. (2) Die Eltern haben alles zu unterlassen, was das Verhältnis des Kindes zum jeweils anderen Elternteil beeinträchtigt oder die Erziehung erschwert.
Leserforumvon Daniel19.88 | Familienrecht | 13 Antworten | 15.10.2020 18:37
Mein Problem ist nun das meine Tochter am 18.10.2020 bis zum 25.10.2020 zum Umgang bei der Mutter eingeplant ist, diese wohnt aber 400 km Entfernt in einem Risikogebiet.... ... Sollte ich nun darauf bestehen das der Umgang verschoben wird, oder andersweitig stattfindet, um mir Wirtschaftlichen Schade, sowie meiner Tochter 2 Wochen Quarantäne zu ersparen? Hat jemand eine hilfreiche Antwort?
Leserforumvon go526904-57 | Familienrecht | 3 Antworten | 28.09.2019 18:40
Aber seine Antwort ist nur nö wenn sie nicht will dann nicht.. . ... Also habe ich gar keine Chance meiner Tochter irgendwie zu helfen und ich muss dazu sagen ich habe auch ein wenig Angst vor ihm Vielen Dank schonmal für die Antworten -- Editiert von go526904-57 am 28.09.2019 18:42 Am 28.9.2019 von Anami Zitat (von go526904-57):Der umgang wurde gerichtlich nicht geklärt..Und nun? ... Aber seine Antwort ist nur nö wenn sie nicht will dann nicht..
Leserforumvon getrenntlebend | Familienrecht | 3 Antworten | 16.05.2018 19:08
Ich würde hin fahren um Umgang mit meiner Tochter zu haben, das wäre kein Problem. Vor allem ist genau das Wochenende vorher und nachher kein Umgang, so dass ich meine Tochter insg. fast 50 Tage nicht sehen würde... ... Danke schon mal für die Antworten. mfg Am 17.5.2018 von HeHe Zitat:Vor allem ist genau das Wochenende vorher und nachher kein Umgang, so dass ich meine Tochter insg. fast 50 Tage nicht sehen würde...
Leserforumvon Marliver | Familienrecht | 1 Antwort | 21.07.2018 09:31
Hallo, mein Mann hat mit seiner Ex-Freundin eine Tochter 7 Jahre alt. ... Wir haben nachgefragt und es kam zur Antwort das sollte klappen. ... Uns bleibt jetzt 1 Woche von 6 Ferienwochen als Umgang übrig.
Leserforumvon Laiila | Familienrecht | 50 Antworten | 26.07.2011 16:26
Ich würde die Ängstlichkeit der Tochter nicht überbewerten. ... Die Meinung aus Deinem Post teile ich mit Dir. quote:und ich habe meine gründe warum ich sie nicht für jeden ersichtlich hier ins netz stell. demnach hätte mir auch klar sein müssen keine objektive antwort zu bekommen So is et leila. ... Weil zum Umgang mehr gehört, als sich mit dem Kind in seinem Zimmer aufzuhalten.
Leserforumvon Stefan_1983 | Familienrecht | 10 Antworten | 06.06.2018 17:54
Laut Urteil darf ich meine Tochter jedes 2. ... Am 6.6.2018 von Stefan_1983 Vielen Dank für die Antwort. ... Aber das Kind darf zum Umgang gezwungen werden?
Umgang wird verweigert 5 von 5 Sterne
Leserforumvon MaxiKing | Familienrecht | 15 Antworten | 25.03.2010 17:28
Hallo, kann meine Ex mit meine Tochter (3) verweigern? ... Mit seiner Antwort kannst du gerne wieder hier einen eigenen Thread eröffnen oder er nimmt dies besser selbst in die Hand. ... Am 28.3.2010 von guest-12301.05.2010 20:09:01 Herzlichen Dank für Deine Antwort, ich schreibe zurück das ich was sehr wichtiges vergessen habe.
Leserforumvon anita7 | Familienrecht | 20 Antworten | 04.08.2017 16:13
Der Vater darf nur noch begleiteten Umgang zur Tochter haben, aufgrund von Kindeswohlgefährdung (emotionaler Missbrauch aufgrund von psychischer Störung). ... Wieso hat die Tochter WhatsApp? ... Ich verstehe das alles nicht. wirdwerden Am 4.8.2017 von Marcus2009 Ich würde hier sehr vorsichtig mit einer Antwort sein.
Leserforumvon Thomas35 | Familienrecht | 14 Antworten | 03.03.2016 01:00
Ich schreibe ihr jeden Tag eine SMS wie es der kleinen geht bekomme aber keine Antwort. ... Wenn Sie es zulässt das ich den Umgang zu meiner Tochter hab? ... Wenn Sie es zulässt das ich den Umgang zu meiner Tochter hab?
Leserforumvon beulenaugust | Familienrecht | 14 Antworten | 09.08.2003 05:56
Hat auch bei solch krassem Verhalten der Vater ein umgangsrecht und ist der Umgang mit dem biologischen Vater für das Kind so wichtig. oder muß nicht der Vater erstmal nachweisen, daß der Umgang für das Kind wichtig ist? ... Das nächste kam als wir geheratet hatten bekam meine Tochter unseren Fsmiliennamen und ab da ging die Post ab. ... Das nächste kam als wir geheratet hatten bekam meine Tochter unseren Fsmiliennamen und ab da ging die Post ab.
Leserforumvon Puffelschen | Familienrecht | 5 Antworten | 27.06.2007 10:51
Ich wurde 3 Tage später informiert das unsere Tochter krank ist/war und als ich nachfragt warum ich erst so spät informiert wurde, bekam ich die Antwort, sie hatten vorher keine Zeit. Außerdem hat seine Lebensgefährtin vor alleine mit unserer Tochter Schwimmen zu gehen, obwohl im Raum steht das die Lütte wahrscheinlich ADS hat. ... Ich weiß, aber vielleicht, eurem Kind zu Liebe, wird weniger scharf geschossen. -- Editiert von Gast am 27.06.2007 11:37:36 Am 27.6.2007 von Sabrina25 Wie alt ist denn deine Tochter?
Leserforumvon daddycool1975 | Familienrecht | 13 Antworten | 20.05.2007 17:26
Die kleine sieht mich als ihren papa an und ich sie als meine tochter!... ich Zahlst du auch für "deine" Tochter oder ist dafür der KV zuständig? ... Die KM hatte seit ihrer neuen heirat großes interesse daran das kein Umgang stattfindet.
Leserforumvon Higgins1968 | Familienrecht | 21 Antworten | 23.07.2011 12:52
Ich habe eine knapp 4-jährige Tochter aus einer unehelichen Beziehung. ... Wir haben zusammen eine kleien Firma aufgebaut udn bis vor kurzemn zusammen gearbeitet Enzsprechend unnkompliziert war auch der Umgang mitd er Tochter - er rief an wenn es ihm gerade gepasst hat udn hatd as Kind geholt doer ich habe sie gebracht . ... ***Zitatende*** Aha, Deiner Meinung nach soll ich mit wildfremden Leuten über den Umgang des Vaters miut seiner Tochter verhandeln weil dieser dies selbst nicht für nötig hält?
Leserforumvon sternenhimmel | Familienrecht | 24 Antworten | 04.07.2003 01:47
Es wird immer nur darüber gesprochen, daß die "Mutter" den Umgang verweigert, erschwert, etc.... ... Ich wünsche dir, dass du es doch irgendwie schaffst, deine Tochter so bald wie möglich in den Arm zu nehmen. ... Ich bin auch dabei den Umgang des Vaters auszuschließen.
Leserforumvon troll10820 | Familienrecht | 12 Antworten | 19.04.2008 17:11
Ich bin seit 7 Jahren getrennt und der Umgang zu meiner Tochter wird immer wieder unterbrochen. Die Mutter meiner Tochter hat in der Ehezeit immer gesagt "wenn wir uns trennen siehst du deine Tochter nie wieder". ... Ich würde sehr gerne den Umgang mit meiner Tochter haben.Nur meine Ex will das nicht.
Leserforumvon Rapunz | Familienrecht | 9 Antworten | 12.04.2007 14:37
Wo bleiben die Rechte meiner Tochter? ... Hoffe auf Antwort von dir, würde mich wirklich interessieren. ... Konktret: Müssen muss er garnichts, aber ich würde den Umgang versuchen gerichtlich regeln zu lassen.
Leserforumvon racheengel28 | Familienrecht | 3 Antworten | 27.03.2004 15:09
Es geht um meine fast 7jährige Tochter und den Umgang zu ihrem Daddy. Seit nun etwa 3 Jahren haben wir (für mich gut geregelten) Umgang, was ihn und seine Tochter betrifft. ... Danke schonmal für deine Antwort.
123·5·10·15·20·25·30·35·40·45·50·51