5.452 Ergebnisse für „auszug mieter“

Leserforumvon Porch | Mietrecht | 3 Antworten | 05.05.2008 13:08
Nun einige Zeit später will einer der anderen ursprünglichen Mieter auch ausziehen. Die WG-Bewohner sind sich einig gemeinsam einen neuen Mieter zu bestimmen, der Vermieter allerdings ist der Meinung, dass bei Auszug der Vertrag aufgelöst wird und will dies durchsetzen. ... Muss der Vermieter einem passenden neuen Mieter zustimmen, der den alten ablöst?
Leserforumvon micha1234 | Mietrecht | 4 Antworten | 05.06.2019 17:42
Nun zieht der Mieter aus. ... Nun die Frage, sind wir berechtigt bei Auszug dies als Mangel aufzunehmen. ... Der Mieter ist zwar verpflichtet, Mängel/Reparaturbedarf ggf. anzuzeigen.
Leserforumvon kathal | Mietrecht | 3 Antworten | 25.08.2008 18:23
Hallo, müßen Tapeten in der gemieteten Wohnung bei Auszug entfernt werden, wenn die Wohnung ursprünglich in nur geweißten Zustand übernommen wurde?
Leserforumvon Udo Hermann | Mietrecht | 8 Antworten | 26.01.2010 18:44
Mieter bei mir im Haus sind Halzüberkopf ausgezogen! ... Na eventuell sind die nur noch nicht ganz fertig mit dem Auszug?
Leserforumvon HeavenlyHigh | Mietrecht | 15 Antworten | 24.04.2011 17:52
Schimmel drang auch in Kleidung ein, was merkwürdigerweise auch erst bei Auszug bemerkt wurde. Mieter meldet den bei Auszug bemerkten Schaden. ... Ich werde diesen Schaden nun nach Auszug beseitigen.
Leserforumvon adrest | Mietrecht | 2 Antworten | 02.08.2012 18:58
Hallo, nach Antrag auf eine Räumungsklage (unsererseits), haben unsere Mieter den Termin für die Schlüsselübergabe auf den 21. ... Ist die Mietminderung seitens Mieter rechtens, da doch normalerweise die Übergabe einer Wohnung am Ende des Monats (in diesem Fall zum 01.09.2012) stattfindet. ... Also braucht es auch keine Kündigung mehr und der Auszug ist jederzeit möglich.
Leserforumvon astra0861 | Mietrecht | 3 Antworten | 15.10.2004 19:45
Meine Mieter haben per 31.10. ordentlich gekündigt. ... Welche Folgen hat es, wenn mein Mieter keine ordentliche Wohnungsübergabe macht und mir die neue Anschrift nicht mitteilt. ... Meine Mieter zahlen schon seit Monaten nicht voll und jetzt nach er Kündigung gar nicht mehr.
Leserforumvon Lynx42 | Mietrecht | 5 Antworten | 22.06.2015 12:13
Beim Auszug übergibt er aber alle Schlüssel, die er damals bekommen hat. ... Mietereigene Einbauten sind bei Auszug wieder zurückzubauen. ... Der Mieter hätte das ausgebaute Schloss aufheben und bei Auszug wieder einbauen müssen.
Leserforumvon Informierer | Mietrecht | 8 Antworten | 02.01.2011 11:51
Vermieter und Mieter unterschreiben beide dieses Protokoll. ... Lediglich mündlich vereinbaren Vermieter und Mieter, dass der Mieter die Schäden repariert. Nachdem der Mieter vier Wochen nach Auszug immer noch keine Anstalten macht die Schäden zu beseitigen fordert der Vermieter den Mieter unter Zeugen dazu auf die Schäden zu beseitigen.
Leserforumvon Anela | Mietrecht | 8 Antworten | 02.09.2009 11:23
Eine finanzielle Entschädigung für den Auszug könnte die Sache beschleunigen. Ihr macht den Kauf dann nach dem Auszug. ... Es geht um einen freiwilligen Auszug der Mieter vor dem Kauf.
Leserforumvon guest-12324.06.2018 09:59:55 | Mietrecht | 21 Antworten | 19.01.2017 19:00
Mein Vermieter verlangt bei Auszug, dass ich die Wohnung renoviert übergeben muss. ... Da in der Miete keine Kosten hierfür kalkuliert sind, verpflichtet sicher der Mieter, auf seine Kosten bei Auszug, Küche, Bad, Toliette und alle übrigen Räume Schönheitsreparaturen (das Tapezieren, Anstreichen oder Kalken der Wände und Decken, Streichen der Heizkörper einschl. ... Ein Auszug ist folgendes: Die Wohnung wird gereinigt und gestrichen (weiß) übergeben.
Leserforumvon Burli | Mietrecht | 6 Antworten | 05.11.2005 12:55
Der Mieter ist gerade am Auszug. ... Fällen den Mieter zur Beseitigung der Mängel verpflichten, sofern Ihnen der Nachweis gelingt, dass der Mieter dafür verantwortlich ist. ... Wird vereinbart, dass der Mieter bestimmte Mängel zu beheben hat, sollte dies im Protokoll gesondert vermerkt werden ('Der Mieter verpflichtet sich, folgende Mängel bis zum zu beseitigen: ).
Leserforumvon peterpeterpeter3 | Mietrecht | 7 Antworten | 28.10.2014 18:33
Zum Auszug hatte ich bescheid gesagt das ich die Kaution bis zur Abrechnung der Stromkostenrechnung einbehalten möchte, das war auch kein Problem, es gab dann sogar Geld von der Abrechnung zurück, das ist inzwischen ausgezahlt und nun verbleibt nurnoch die Kaution. Nun weigert sich der Mieter aber beharrlich den Schlüssel zurückzugeben. ... Den Ex-Mieter gerichtsfest zur Schlüsselübergabe auffordern, dann Schlosstausch auf seine Kosten und Aufrechnung mit der Miete. quote:Du kannst ihm mitteilen, dass du bis zur Schlüsselübergabe Nutzungsentschädigung in Höhe der bisherigen Miete verlangen Das dürfte der Schadenminderungpflicht widersprechen.
Leserforumvon Tala | Mietrecht | 4 Antworten | 22.03.2006 13:56
Hallo, mein Mieter ist im letzten Monat sang- und klanglos nachts ausgezogen. ... Irgendeine *Inbesitznahme* wäre verbotene Eigenmacht (inwieweit sie bei einem tatsächlichen Auszug in der Praxis vielleicht reibungslos verlaufen mag, wäre eine andere Frage). ... Sollte der Mieter sich am 04.
Leserforumvon LisaMarie512 | Mietrecht | 14 Antworten | 26.09.2020 13:36
Meine Frage ist nun, habe ich das Recht bei meinem Auszug von meinem Vermieter zu verlangen, dass er mir das Heizöl mit den Kosten, die ich ausgegeben habe, zurück zahlen muss? ... Ich gehe jetzt mal davon aus, dass alle Mieter im Haus mit Öl heizen, evtl.hat ja ein Nachbar Interesse? ... Die Information, dass die Heizung umgestellt werden soll, weiß ich jetzt eineinhalb Monate vor meinem Auszug und habe diese Info auch nur zufällig in einem Gespräch mündlich erhalten.
Leserforumvon Daywalker025 | Mietrecht | 3 Antworten | 31.10.2006 20:31
Hallo, ein mieter von mir ist vor kurzem ausgezogen und hat sehr viel müll hinterlassen. ... Am 31.10.2006 von Michael32 Der richtige Weg wäre: Mieter schrifltich zum Entfernen auffordern, Frist setzen, ankündigen nach ABlauf der Frist den üll auf Kosten des Mieters zu entfernen/entfernen zu lassen. Dann kannst Du ein Unternehmen damit beauftragen und das Geld beim Mieter einfordern.
Leserforumvon Polomaik | Mietrecht | 21 Antworten | 14.08.2006 20:37
Aber hier ein klener Auszug: Er war 2 Wochen im Urlaub und rief die Vermieterin an mit Grund, wir hätten seinen Garagenvorhof nicht vom Unkraut befreit. ... Vielleicht sollten die Mieter sich mit dem ungeliebten Mieter mal zusammensetzen, ein Bierchen trinken und über die Probleme mal in Ruhe reden? ... Er könnte (Mieter) auch jemanden erschlagen, er (Vermieter) würde ihn nicht rausbekommen.Nur mit erheblich finanziellem Aufwand.
Leserforumvon vio77 | Mietrecht | 5 Antworten | 22.12.2003 15:59
Dort steht auch, dass bei Auszug der Mieter prozentual sich an den Kosten für Tapeten lösen, neu tapezieren und streichen beteiligen muss. ... Schönheitsreparaturen _____________________________ DEUTSCHER MIETERBUNDhttp://www.mieterbund.de/: (dmb) Ist im Mietvertrag vereinbart, dass der Mieter bei seinem Auszug die Wohnung immer renovieren muss, ist das unwirksam. ... Konsequenz dieser Rechtsprechung ist nach Darstellung des Deutschen Mieterbundes (DMB), dass der Mieter bei entsprechender Vertragsgestaltung keinerlei Renovierungsarbeiten erfüllen muss, weder während der Mietzeit noch bei seinem Auszug.
Leserforumvon ace333 | Mietrecht | 15 Antworten | 11.08.2019 10:53
Die Mieter wurden, 4 Wochen vor Auszug, darauf hingewiesen. ... Mieter hat keinen Garten. ... Nein, die haben sich immer gut verstanden, auch jetzt noch nach dem Auszug.
Leserforumvon Koenig Arthur | Mietrecht | 1 Antwort | 02.09.2013 13:30
Man geht also davon aus, dass die Mieter vielleicht noch da sind. Nun ist man aber froh die Mieter los zu werden ... ==> Also kuendigt man dann auch (per Einwurfeinschreiben), bspw. fristlos ... , weil sowieso Anlass dazu bestanden hat . Dann stellt man nach ner Woche offiziell fest: Miete geht nicht ein, anscheinend niemand in der Wohnung ... und schlussfolgert daraus, dass die Mieter der Kuendigung nachgekommen sein muessen ... ==> denn es liegt ja "konkludentes Verhalten" vor: Keine Mietzahlung & Mieter weg ... . =============== Die Mieter muessen also der Kuendigung gefolgt sein ... und lediglich die Uebergabe versaeumt haben. =============== Kann man dann auf die Raeumungsklage verzichten ?
123·50·100·150·200·250·273