450 Ergebnisse für fenster kaputt

Leserforumvon go498411-56 | Mietrecht | 5 Antworten | 27.08.2018 12:51
Und bei der unwetter sind meine komplette fenster mit rahmen kaputf gefallen. İch habe zuerst einen starken stoß gehört als ich nachschauen wollte habe ich gesehen das die fenster hängen nämlich erst waren die schaniere kaputt. ... Mir sind die fenster von schlafzimmer kaputt.
Leserforumvon Keey | Mietrecht | 21 Antworten | 20.06.2011 00:06
Sind auch ältere Fenster drin. ... Alle Fenster undicht + ein Fenster nicht nutzbar. ... Heisst also, ich muss damit leben das alles kaputt ist und kann nichtmal was machen?
Leserforumvon Fenster | Mietrecht | 20 Antworten | 01.08.2007 15:09
Vermieter tauscht die Fenster aus. 3. ... Wenn Fenster und sein VM noch miteinander reden. ... Somit hast du genug getan um nachzuweisen dass die Fenster zum Teil kaputt waren und es sich hier um eine modernisierende Instandsetzung handelte.
Leserforumvon Laja | Mietrecht | 10 Antworten | 07.03.2014 08:43
Ich habe das Fenster zwar täglich zum Lüften auf und putze es auch regelmäßig, habe aber natürlich nichts an den Fugen herumgedoktert, so dass da was hätte kaputt gehen können. ... Was Du da über den Zustand des Fensters berichtest, ist schlicht, dass das Fenster, genau gesagt, die Fensterscheibe, kaputt ist. ... Da kommst Du überhaupt nicht ran, wenn das Fenster eingebaut ist, um es irgendwie kaputt zu kriegen.
Leserforumvon Phil77 | Mietrecht | 5 Antworten | 16.01.2006 13:50
Das Haus ist wahrscheinlich schlecht oder gar nicht von Außen isoliert/gedämmt und die Fenster sind hin. ... Darauf packst Du Alufolie und drückst die Fenster dann zu. ... alles oben genannte ist gleich geblieben, nurmittlerweile hat meine balkontür das gleiche problem, wie die fenster, allerdings nicht so stark. ein tischler war hier und hat sich die fenster angeguckt (aber nichts gemacht wegen kostenvoranschlag) und bestätigt, dass die hin sind. mit wieviel mitminderung kann ich drohen (bei ca 190,-kalt (SEHR kalt...)?
Leserforumvon fb492232-24 | Mietrecht | 1 Antwort | 05.06.2018 16:38
Hallo, seit etwas über einer Woche ist unser Fenster im Schlafzimmer (wir haben dort nur eins) kaputt. ... Jetzt war der besagte Mitarbeiter da, welcher aber das Fenster nur ausgemessen hatte und meinte: das wars dann auch! ... Ja, wir müssen ein neues Fenster anfertigen.
Leserforumvon Grizzly1123 | Mietrecht | 4 Antworten | 04.09.2019 14:30
Hallo liebes Forum vielleicht kann mir hier jemand kurz weiterhelfen. folgende Sachlage kurz erklärt: Meine Fenster sind kaputt, so dass es immer rein regnet (war bereits Ist-Zustand bei Einzug "versteckter Mangel" den ich aber direkt bei Einzug bemerkte und auch kundig machte. ... Der Vermieter weiß, dass die Fenster kaputt (nicht Bearbeitungsfähig) sind. ... https://www.123recht.de/forum/mietrecht/Wasserschaden,-Teppich-kaputt-__f524351.html
Leserforumvon Annabelle_1979 | Mietrecht | 16 Antworten | 11.11.2007 12:24
Vor ein paar Tagen stellte ich fest das das Fenster kaputt ist ( lässt sich nicht schliessen und ist verzogen), heute hat sich das mein Vermieter angesehen und meinte das ich Schadenersatz zahlen müsse,da der Schaden wohl schon älter ist. ... Der Verschluss ist auch kaputt. ... Am 11.11.2007 von Eirene113 Wenn du es kaputt gemacht hast ja, wenn nein, bezahlt der VM.
Leserforumvon lillimaee | Mietrecht | 7 Antworten | 07.10.2011 12:06
Im Vertrag steht, dass diverse Defekte vorliegen (Hebel kaputt, Holzrahmen an manchen Stellen aufgesprungen). ... Der Vermieter besteht darauf gesagt zu haben, dass die Fenster nicht dicht sind. ... Bei einem Fenster führt das dazu, dass es sich kaum mehr öffnen lässt.
Leserforumvon flolis | Mietrecht | 10 Antworten | 03.08.2008 14:08
vielleicht weiß das jemand wir wohnen im 1 stock eines 3 familienhauses und der mieter im dachgeschosss ist ausgezogen und hat seine möbel aus dem fenster geworfen obwohl er es nicht dürfte und hat dabei unserer fenster kaputt gemacht wir haben gott sei dank ein altes fenster das noch zwei glasscheiben hat,der alte mieter will das fenster nicht bezahlen er sagt immer ja nächsten monat, nun meine frage muß ich es selber bezahlen oder muss der vermieter das bezahlen vielen dank für eure antworten Am 3.8.2008 von blaubär49 ... natürlich zahlt der, der den schaden verursacht hat. wenn der verursacher euch immer wieder vertröstet: schicht ihm einen zahlungsbescheid, der wird ihm beine machen. ... Der Vermieter muss bei euch das Fenster reparieren lassen. ... Am 4.8.2008 von Michael32 Es ist Vermietersache, das Fenster zu reparieren.
Leserforumvon September22 | Mietrecht | 8 Antworten | 22.09.2010 13:50
Jetzt geht auch ein anderes Fenster gar nicht mehr auf. ... Man kann zwar den Hebel bewegen aber das Fenster steckt im Rahmen fest. Es scheint der innen Mechanismus kaputt zu sein.
Leserforumvon mecie | Mietrecht | 4 Antworten | 18.01.2006 14:40
Dort gibt es seit Monaten täglich nasse Fenster. ... Ich freue mich schon auf Antworten Gruss Andreas Am 18.1.2006 von guest123-2034 und wo sind die Fenster kaputt? ... Seitdem sind deren Fenster Trocken.
Leserforumvon Mary90 | Mietrecht | 6 Antworten | 19.08.2022 08:00
[/quote] In der Regel nur dann, wenn ein dunkler Gegenstand nahe dem Fenster war. ... Am 19.8.2022 von HeHe s. a. hier: https://www.123recht.de/forum/mietrecht/Riss-in-der-Fensterscheibe-muss-Vermieter-zahlen-__f302333.html https://www.transparent-beraten.de/schadensfall-lexikon/scheibe-kaputt/#Scheibe-am-Geb%C3%A4ude-kaputt-(u.a.-Fenster)
Leserforumvon guest-12316.03.2015 10:38:06 | Mietrecht | 1 Antwort | 11.08.2012 07:35
Zum Beispiel haben wir in der Küche und im Kinderzimmer ein Fenster alt und ein Fenster neu. ... Sobald es draussen kälter und feuchter wird, lässt sich das Fenster kaum noch öffnen und schließen, es zieht wie Hechtsuppe, das Bad kann nicht richtig belüftet werden, alles ist feucht und voller Schimmel, der Holzrahmen kaputt und so weiter. ... Bei unserer Nachbarin wird nun nur ein einziges Fenster erneuert, ein kleines Fenster im Bad.
Leserforumvon Rough | Mietrecht | 0 Antworten | 18.02.2010 13:35
Gegen ende Oktober letzten Jahres machte ich meinen Vermieter auf mein Fenster aufmerksam, welches sich durch die Veritterung verzogen hatte. Nach einer Begutachtung eines Schreiners wurde der Auftrag an einen Dachdecker weitergegeben, der schließlich ein neues Fenster in Auftrag gab. Jedoch wurde das Fenster aufgrund von ein paar Fehlschlägen (falsches Fenster bestellt, anderes Fenster wurde kaputt geliefert und nur in Teilen) wurde das neue Fenster erst gegen mitte Januar geliefert und eingebaut.
Leserforumvon Schranzi | Mietrecht | 6 Antworten | 07.09.2005 17:35
Heute bekomme ich ein Schreiben von unserem ehemaligen Vermieter, das Fenster sei defekt. ... Woher will denn der Vermieter überhaupt wissen, dass ihr das Fenster kaputt gemacht habt und nicht jemand, der die Wohnung in der Zwischenzeit besichtigt hat? ... Am 8.9.2005 von KristijanM ich stimme euch auch zu aber ist ein defektes fenster nicht eh sache des vernmieters?
Leserforumvon Weisnetrecht | Mietrecht | 53 Antworten | 15.05.2009 08:54
Was für Fenster verziehen sich denn wenn sie ständig gekippt sind? ... Wenn ein Fenster allein vom Offenstehenlassen kaputt geht, dann muss der Mieter so etwas nicht zu ersetzen. ... Hier ist der Vermieter selber schuld, wenn er derart schlechte Fenster einbaut, die sich bei Offenstehenlassen verziehen oder kaputt gehen.
Leserforumvon Geisi | Mietrecht | 21 Antworten | 04.10.2007 15:22
Obendrein ist das Silikon an den Fenster jetzt auch noch voller Schimmel und der Teppich ist feucht! ... Meine Fenster sind oft offen, zumal ich frische Luft brauche. ... Im Endeffekt war die Dusche kaputt, welche der Vermieter beim Einzug versprochen hatte zu erneuern, dies aber nie tat.
Leserforumvon chicca | Mietrecht | 3 Antworten | 28.04.2010 09:30
Bei Besichtigung konnte man nicht sehen dass die Fenster mehr als nur kaputt sind. Beim Fenster putzten stellte ich fest dass in einem Zimmer das halbe Fenster fehlt (Fenster aus den 60 Jahren) bin so erschrocken, Schlafzimmerfenster bricht das ganze Dichtungsmaterial weg. ... Ein Fenster fehlt zur Hälfte?
Leserforumvon rada | Mietrecht | 10 Antworten | 20.01.2009 14:13
08.01.09 kam erstmals ein Monteur vorbei (nach erneuter Reklamation), um festzustellen dass der Motor kaputt ist. 20.01.09 Bis jetzt ist der Schaden nicht behoben, und ein Bad ohne Fenster und Lüftung ist schon eine Zumutung, was kann ich tun, bzw. wieviel darf ich Miete kürzen? ... Es gehört zur Mietsache, und wenn es kaputt ist muss es behoben werden. ... Ist's nicht mein Fehler das das Teil kaputt ist 2.
123·5·10·15·20·23