Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
13.493 Ratgeber, 2.347.261 Forenbeiträge, 254.709 Rechtsberatungen
617.486
Registrierte
Nutzer

1.724 Ergebnisse für „haus abrechnung“

Leserforumvon guest-12319.04.2011 20:31:08 | Mietrecht | 4 Antworten | 19.04.2011 19:45
Ich habe eine Frage bezüglich der Abrechnung von Heizkosten. ... Wohnung im Haus bewohnt, aber er bewohnt sie ja nicht, sondern arbeitet dort nebenberuflich und hat einige Angestellte. Gibt es für solche Fälle Sonderregelungen bezügl. der Abrechnung und wenn ja, worauf kann ich mich berufen?
Leserforumvon Leorio | Mietrecht | 14 Antworten | 30.06.2010 18:12
Kann mich jemand darüber aufklären ob die Abrechnung so Stimmt? ... Weder kann man durch betreten des Haus auf irgendeine art und weise zum Geschäft gelangen. ... Dennoch ist alles Streng genommen ein Großes Haus.
Leserforumvon uwe3/61 | Mietrecht | 8 Antworten | 08.12.2008 10:59
vielen dank für eine antwort uwe Am 8.12.2008 von guest123-2170 --- editiert vom Admin Am 8.12.2008 von guest123-2162 #diese abrechnung anfechten?... Sie können aber Ihre Abrechnung nehmen und von den Experten des Mieterschutzbundes prüfen lassen. Sollten die Abrechnung Fehler enthalten (fast alle Abrechnungen enthalten Fehler) so muss der VM diese korrigieren!
Leserforumvon guest-12330.09.2009 21:46:14 | Mietrecht | 9 Antworten | 28.09.2009 23:29
Als ich mir die Abrechnung genau angesehen habe, ist mir folgendes aufgefallen: Auf der Abrechnung werden die Kosten von "Wasser und Abwasser" mit 1270 Euro (das ganze Haus!) ... Ich versuche das nochmal etwas klarer zu beschreiben: Der Wasserverbrauch wird für jede Wohnung im Haus ermittelt. ... Mir geht es aber erstmal darum, ob die Art der Abrechnung überhaupt rechtmäßig ist.
Leserforumvon ufo123 | Mietrecht | 7 Antworten | 09.08.2007 22:14
Dies würde ich aber dann mit professioneller Hilfe durchführen. -- Editiert von Enduristi am 10.08.2007 08:02:53 Am 10.8.2007 von SueCologne Ich habe das so verstanden, dass der Fragesteller meint, im Gegensatz zur Abrechnung leben tatsächlich mehr Menschen im Haus als vom Vermieter angenommen. (?) ... Am 10.8.2007 von ufo123 Nehmen wir einmal an es gibt 22 Wohnungen im Haus. ... Dennoch könnte ein Fehler in der Abrechnung sein.
Leserforumvon carmen59 | Mietrecht | 1 Antwort | 13.02.2006 22:20
Abrechnung: 107,45 fürs Haus, durch 3 geteilt. 2. Abrechnung 2004: 123,71 ebenfalls durch drei Parteien geteilt.
Leserforumvon Skyhawk | Mietrecht | 4 Antworten | 17.11.2006 08:29
eigentlich habe ich 3 Fragen: Fall 1: In der letzten Abrechnung wurde die Heizöl Lieferung aufgeschlüsselt mit den jeweiligen Mengen an Öl, auf der Original Rechnung (meine Nachbarin bestellt das Öl im Namen der Wohnungsgeselschaft) steht allerdings das über 500L weniger Öl geliefert wurde als auf der abrechnung steht. ... Fall 3: Wir haben hinter dem Haus eine Gemeinschaftliche Gartenanlage. ... Am 17.11.2006 von Skyhawk zu deiner Antwort zu ZWEI: die Kosten für Abrechnung und ablesen, aber es werden die Kosten der Geräte als Mietkosten angerechnet.
Leserforumvon Elmond | Mietrecht | 4 Antworten | 18.03.2004 06:25
In Abrechnung 2000 ist das Haus 920,05m² groß, 2002 nur noch 904,31m². ... 8) Wasser/Kanal/Müll: Ein Imbiss und eine Kneipe sind im Haus. ... zu Punkt 1 die Abrechnung ist verjährt!
Leserforumvon go487020-6 | Mietrecht | 3 Antworten | 26.03.2018 22:25
Das Haus wird geheizt mit einer pallets Anlage. Es gibt nur einen Zähler für das ganze Haus. 3 Wohnungen a 105 qm2 Der Vermieter sagt er hat den pallet Raum für 1800 Euro voll gemacht und übernimmt von dem halben Betrag 20 Prozent und den Rest stellt er uns in Rechnung. ... Explizite ist bezüglich Heizkosten abrechnung gar nix festgehalten.
Leserforumvon Grete | Mietrecht | 9 Antworten | 08.01.2004 08:46
Hallo, ich wohne seit 5 Jahren in einer 51,5qm großen Wohnung, die größte im Haus. Damals war jede Wohnung im Haus von 1 Person bewohnt, die Abrechnung aller NK erfolgte nach qm. Nun wohnen im Haus mehrere Familien,WGs und Paare.
Leserforumvon Freya121 | Mietrecht | 9 Antworten | 24.01.2007 23:05
Zweimal im Jahr kommt eine Firma die, die Zählerstände abliest, und von dem kompletten Verbrauch vom ganzen Haus wird dann mein Anteil ausgerechnet. ... Am 25.1.2007 von hh Zweimal im Jahr kommt eine Firma die, die Zählerstände abliest, und von dem kompletten Verbrauch vom ganzen Haus wird dann mein Anteil ausgerechnet. ... Wie ist dieses Verhältnis in der Abrechnung?
Leserforumvon Kernell | Mietrecht | 67 Antworten | 01.02.2020 13:36
Am 13.2.2020 von guest-12325.03.2020 14:55:28 Sicher, das ist ein 3 Parteien Haus ist? ... Am 13.2.2020 von Kernell [quote=AltesHaus]Sicher, das ist ein 3 Parteien Haus ist? [/quote] Es ist sogar ein 4 Parteien Haus. 4 Stockwerke, auf jedem wohnt je eine Familie.
Leserforumvon Diana_2 | Mietrecht | 4 Antworten | 27.11.2003 17:10
Muss ich die Abrechnung nach Wasserzähler "schlucken"? ... Am 28.11.2003 von treffer Ist der Wasserzähler für das gesamte Haus, oder für die Wohnung? ... Vielleicht gibt es auch einen für das gesamte Haus.
Leserforumvon siegberth | Mietrecht | 2 Antworten | 20.12.2007 20:54
ja hallo nochmals , herr a hat für das jahr 2006 von januar bis dezember monatlich eine heizkostenpauschale sowie einen pauschalen betrag für alle anderen nebenkosten entrichtet.die verbrausmengenzähler für heizung werden für das ganze haus (alle mitparteien)im mai 2007 erfast - durch die versetzte erfassung der verbrausmengenzähler stellt sich die frage = abrechnung bis mai 2008 oder bis zum 31.12 2007 Am 20.12.2007 von Morthingale Sag mal, Siggi, wie bist Du denn auf die Überschrift gekommen ? Abrechnung bis 'Mai 2008'.
Leserforumvon Sonja77 | Mietrecht | 6 Antworten | 02.07.2007 13:44
Folgender Sachverhalt: Ein Haus mit Kneipe+3 Wohnungen. ... Heiz/Wasserkosten: Im Mietvertrag steht Abrechnung nach Wohnfläche. ... Am 2.7.2007 von Eirene113 bei der NK-Abrechnung muß das Gewerbe vorher rausgerechnet werden.
Leserforumvon Grass | Mietrecht | 22 Antworten | 31.08.2010 16:56
Hallo, seit wir in Miete wohnen (Haus) erhalten wir nach Abrechnung der Nebenkosten in den letzten Jahren immer wieder bis zu 500 EUR zurück, die wir zuviel gezahlt haben. ... Darin kündige ich ihm dann an, dass wir die Nebenkostenzahlungen um 50 % kürzen, wenn die Abrechnung nicht folgt. ... Ich befürchte, dass er sich versucht zu rächen, wenn wir ihn zur Abrechnung auffordern.
Leserforumvon Koenig Arthur | Mietrecht | 12 Antworten | 30.10.2014 11:46
Du kannst, nein mußt, den Mietern die Abrechnung egal wann sowieso zustellen. ... Das sind sie _tatsaechlich_ , auch wenn ich ca. den Ort weiss und dort von einem Haus zum andern laufen koennte, um die genaue Anschrift herauszufinden ... ... ... Koenn sich einfach aus dem Staub machen und mir dann evtl. ne Nase bei der Abrechnung drehen ?
Leserforumvon Mieter-123456 | Mietrecht | 2 Antworten | 28.05.2012 17:47
Weiter taucht in der NK abrechnung ein zweiter Wärmezähler auf. ... Der Energieverbrauch ist im gesamten Haus um 15% im vergleich zum Vorjahr gesunken, da es insgesamt auch wärmer war. ... Auf jeden Fall sollte man den Vermieter unverzüglich auf alle Merkwürdigkeiten ansprechen, und um Erläuterung der Abrechnung bitten.
Leserforumvon djtoms | Mietrecht | 5 Antworten | 07.12.2009 21:39
Haus mit 3 wohnungen mit 331qm Restaurant mit 125qm erste abrechnung wurde alles in einen topf geworfen und aufgeteilt. dort habe ich einen widerspruch am 24.11.2009 geschrieben. jetzt am 26.11.2009 kam eine korrektur von 2007 und 2008. dort wurde nun grundsteuer wohngebäudeversicherung haftpflichtversicherung nach wohneinheiten und gewerbeeinheiten aufgeteilt. jedoch alles weitere wie wasser, abwasser, müll, schädlingsbekämpfung(?) ... nur um eine frist zu gewahren kann ich dem mieter ja nicht irgendwas schicken und mir dann mehr als ein jahr zeit nehmen für eine abrechnung meine zweite Frage: soll ich wieder einen widerspruch schicken und dann nochmals ein jahr abwarten bis irgendwas an korrektur kommt?
Leserforumvon musi-kuss | Mietrecht | 48 Antworten | 29.02.2008 12:26
Muss man eine Kopie in Höhe von 10 Euro annehmen, wenn a) bereits vorher Kopien anderer Belege kostenfei ausgehändigt wurden und b) eine Einsicht ohne weiteres möglich ist, da der Vermieter im gleichen Haus wohnt und arbeitet? ... Am 29.2.2008 von musi-kuss Die Abrechnung der Ablesefirma? ... Sie sind ja auf meiner Abrechnung zusammengeführt.
123·15·30·45·60·75·87