Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
13.493 Ratgeber, 2.347.261 Forenbeiträge, 254.709 Rechtsberatungen
617.486
Registrierte
Nutzer

732 Ergebnisse für „haus hausmeister“

Leserforumvon floriansmom | Mietrecht | 4 Antworten | 14.12.2013 18:13
Nun plötzlich will unser VM eine Hausmeister anstellen und wir sollen dafür je Partei 142€ zahlen. ... Im Mietvertrag steht bei Kosten Hausmeister "nur bei Bedarf". ... Hausmeister ok aber die Kosten sind enorm.
Hausmeister Problem 2,71 von 5 Sterne
Leserforumvon amz501736-60 | Mietrecht | 24 Antworten | 19.10.2018 13:06
Einmal war der Ablauf vom Haus verstopft und da ich die unterste Wohnung habe, kam alles bei mir raus. ... Die Sprechanlage zu reparieren hat 14 Monate gedauert (war im anderen Haus) Ebenfalls im anderen Haus ist ständig die Heizung ausgefallen. ... Das Problem ist definitiv der Hausmeister aber keiner tut was.
Leserforumvon gelirolu | Mietrecht | 7 Antworten | 28.10.2016 07:18
in Unsere Haus haben wir eine Tiefgarage. ... Das Haus hat 280 Partei und 170 Dopplex Garage. ... Wohnung Garage Hausmeister 64000 64000 Außengartenpflege 4300 4300 Brunnenpflege 4200 4200 Müllgebühren 22915 22915 Versicherung 28514 28514 Kann die Rechnung richtig ?
Leserforumvon GodfatherTB | Mietrecht | 7 Antworten | 25.08.2010 15:58
Jedoch wurden jetzt kurz aufeinanderfolgend mein Mitbewohner und ich vom Hausmeister (älteres Ehepaar, was dieses Haus bewohnt) regelrecht zusammengestaucht. ... Parken auf der Straße vor dem Haus. ... Jedoch beschwert sich auch hier der Hausmeister, dass das auto meiner Freundin, welches nicht offiziell zu unserem Haus gehört, nicht andauernd die Plätze dort belegen soll.
Leserforumvon michibrowneyes | Mietrecht | 6 Antworten | 15.07.2008 12:20
Hallo, hoffe, mir kann hier jemand helfen oder nützliche Tipps geben: Wohne in einem relativ neuen 12-Parteien-Haus, um dessen Reinigungsarbeiten sich ein von der Hausverwaltung bestellter Hausmeister-Service kümmert, seit 4 Jahren zur Miete. Der Hausmeister wohnt nicht im Haus. ... Es stand ja nicht mal "vom Hausmeister" drauf!
Leserforumvon Nymphadora | Mietrecht | 4 Antworten | 27.01.2020 00:24
Es geht um Kosten die in unserer Nebenkostenabrechnung stehen und unter "Hausmeister" aufgeführt werden. Nun ist es so, dass unser Vermieter, der auch mit im Haus wohnt, selbst Tätigkeiten dieser Art, macht. ... Am 27.1.2020 von Lolle nein, das ist unzutreffend gemäß Betriebskostenverordnung § 1 (1) gilt: Sach- und Arbeitsleistungen des Eigentümers oder Erbbauberechtigten dürfen mit dem Betrag angesetzt werden, der für eine gleichwertige Leistung eines Dritten, insbesondere eines Unternehmers, angesetzt werden könnte; die Umsatzsteuer des Dritten darf nicht angesetzt werden. https://www.gesetze-im-internet.de/betrkv/BetrKV.pdf "Belege" wären im Fall von Eigenleistungen z.B. eine Leistungs-/Stundenaufstellung (natürlich müssen die darin aufgeführten Leistungen auch tatsächlich erbracht worden sein) Als umzulegende "Hausmeister-Leistungen" kommen auch nur die Leistungen in Betracht, die in eine der unter § 2 aufgeführten Kostengruppen fallen.
Leserforumvon lupus in fabula | Mietrecht | 7 Antworten | 22.04.2008 22:26
infos: es gibt drei mietparteien (davon eine Gaststätte), Haus wird renoviert (viel Dreck, Lärm ...), Hausmeister sind wohl gleichzeitig die Handwerker die den Umbau vornehmen (ich vermute ja, das der Vermieter deren Gehalt über die Nebenkosten kompensieren möchte...) ich hoffe das reicht schon für eine Antwort, auf der ich meine weitere Vorgehensweise hin überprüfen kann. auf jeden Fall schon mal vielen Dank... ... Reine Vorsichtsmassnahmen sozusagen... vielen Dank nochmal Am 24.4.2008 von guest123-2126 --- editiert vom Admin Am 24.4.2008 von icecycle Wenn der Hausmeister nach Stundenlohn vergütet wird, ist die Kostenschwangkung nicht zu wundern.
Leserforumvon grummelchen | Mietrecht | 13 Antworten | 31.05.2011 23:41
Mein Hausmeister macht stress und zwar wegen einem kleinen zettel an meinem Briefkasten Vor kurzem hab ich meinen Mädchennamen angenommen und deswegen musste ein kleiner Zettel hin er brüllte wie ein irrer hier rum,ich hätte kein recht das zu machen müsste ihm sagen warum das mit dem namen so ist nun reisst er mir dauernd den zettel weg so weiss ja kein postbote das ich hier wohne was soll ich nur machen,mit dem mann ist echt nicht zu reden ----------------- "" Am 31.5.2011 von grummelchen na das hab ich ihm gesagt das ich meinen namen umgeändert hab trotzdem bestet er drauf das das zettelchen weg soll und ich ihm genau sage warum das mit dem namen so ist ----------------- "" Am 1.6.2011 von dem User always known as Mortinghale An einen Briefkasten gehören keine "Zettelchen". quote:was soll ich nur machen Das richtige Briefkastenschild ändern. ----------------- "" Am 1.6.2011 von Seniler Sag ihm nett und höflich, das er seine Finger von deinem Briefkasten zu lassen hat, dieser gehört nämlich ebenfalls zur Wohnung und in dieser darf er ja schliesslich auch nicht einfach ungefragt reinspazieren! ... Falls der Hausmeister keine Ruhe gibt, wende dich an den VM. ----------------- " " Am 1.6.2011 von guest-12328.06.2011 09:42:37 --- editiert vom Admin Am 1.6.2011 von grummelchen nein er handelt nicht im sinne des vermiters den hab ich angerufen heute vom vermiter aus kann das zettelchen dran bleiben bis die post und soweite bescheid wissen es geht wirklich von diesem hausmeister aus er such immer wieder streit grund ist wohl das er auf die wohnung scharf ist hier im haus wohnen noch 1 deutsche familie ausser uns die haben genauso probleme mit diesem mann ----------------- "" Am 1.6.2011 von guest-12328.06.2011 09:42:37 --- editiert vom Admin Am 1.6.2011 von dem User always known as Mortinghale quote:vom vermiter aus kann das zettelchen dran bleiben Gehört dem das ganze Haus oder nur Eure Wohnung ? ----------------- "" Am 3.6.2011 von grummelchen ach wenn es nur das schild wäre er sucht doch dann wieder einen neuen grund zum streiten und wenn er nur den hausmüll durchsucht letztes mal schmiess einer eine leere pizzaschachtel in den papiermüll,wer bekams ab ,na wir wir sollen sie gefälligst klein reissen oder mit der camera beobachtet wann man aus dem haus geht oder kommt dieser mann ist als hausmeister untragbar ----------------- ""
Leserforumvon go384433-11 | Mietrecht | 4 Antworten | 22.02.2014 20:26
Hallo unser Hausmeister nimmt sich das Recht Müll aus der Mültonne zu Fischen und uns vor der Eingangstür zu legen!! ... Ihr eingesetzter Hausmeister Herr Peter Fischt Gegenstände aus der Mülltonne und legt diese vor unsere Wohnungstür sowie auch Haustür. ... Wir bitten Sie nun mehr noch Ihren Hausmeister zeitnah drauf aufmerksam zu machen das in seiner eingesetzter Hausgemeinschaft / Haus sein Aufgabengebiet darin besteht ORDNUNG zu schaffen und nicht einfach Müll im Haus zu verteilen!
Leserforumvon Pelzente | Mietrecht | 2 Antworten | 05.09.2017 18:46
Hallo zusammen Habe heute meine Nebenkostenabrechnung bekommen und musste feststellen das, das Gehalt des Hausmeisters bei uns im Haus (9 Mietparteien) von 155 Euro auf 388 Euro gestiegen ist. ... Am 5.9.2017 von AltesHaus Zitat (von Pelzente):Habe heute meine Nebenkostenabrechnung bekommen und musste feststellen das, das Gehalt des Hausmeisters bei uns im Haus (9 Mietparteien) von 155 Euro auf 388 Euro gestiegen ist Na das ist jetzt ja mal nicht die Welt. ... Aber ohne Wissen, was er denn nun macht der Hausmeister, kann man da nur rätseln und orakeln.
Leserforumvon saftsack | Mietrecht | 16 Antworten | 18.11.2010 13:45
Letztes Jahr wohnten wir noch in einer Mietswohnung mit ca.85qm in einem 6-Parteien Haus, von denen nur 5 ständig bewohnt sind. ... Jetzt haben wir die NK Abrechnung für 2009 bekommen, hier gibt es einen Posten von über 4500€ alleine für den Hausmeister, wobei über den Umlageschlüssel wir alleine 800€ p.a. für den Hausmeister zu tragen haben. ... Der HM wohnte selbst früher in dem Haus und ist mit dem Vermieter und dem Verwalter bekannt.
Leserforumvon Malwine | Mietrecht | 0 Antworten | 07.11.2005 19:18
Der Grund für meine doppelt so hohe Nebenkostenabrechnung ist ein Hausmeister, der nun einen Festvertrag bekam. Ich habe während der letzten 5 Jahren hier noch nie einen Hausmeister "vorgestellt" bekommen! ... Diese Leistung ist mir aber in diesem Haus nicht ersichtlich und schon gar nicht eine Erhöhung.
Leserforumvon befaube | Mietrecht | 2 Antworten | 04.08.2011 13:15
Die Nebenkostenabrechnung sagt, dass ein Hausmeister Tätigkeiten verrichtet hat. So steht nun mal wieder ein Betrag von über 1800 Euro für den Hausmeister darauf. Mein Rechtsanwalt sagte, dass ich einsehen kann welche Aufträge der Hausmeister für dieses Haus erledigt hat und dann vergleichen könne ob dies zutrifft.
Leserforumvon Hannybaby | Mietrecht | 31 Antworten | 16.03.2017 18:18
Aber hier im Haus würde ich mir manchmal wünschen, jemand würde eine Tonne verstecken. ... Wir hatten in unserem Haus auch jahrelang einen Hausmeister. ... unserer draussen ist voll Moment mal, es handelt sich um ein Haus mit 12, Wohnungen, und es gibt insgesamt nur 2 Mülltonnen?
Leserforumvon angle07 | Mietrecht | 8 Antworten | 19.10.2011 14:39
aus dem Haus gingen und auf Glatteis geschliddert sind. ... Vorschlag: Einer aus dem Haus macht das selbst, dann wird es vielleicht günstiger ? MFG ----------------- "" -- Editiert Barni Gröllheimer am 19.10.2011 16:24 Am 19.10.2011 von angle07 Hallo, unser Hausmeister wohnt bei uns im Haus.
Leserforumvon Enrique1982 | Mietrecht | 9 Antworten | 16.11.2007 08:56
Gestern war wohl der neue Hausmeister da und hat das ganze Haus gereinigt. Er soll dann 1 mal die Woche das Haus reinigen. ... Wenn ich meine Treppe alle 2 Wochen mache, seh ich nicht ein, die Kosten für einen Hausmeister zu tragen.
Leserforumvon Enterprise-crew | Mietrecht | 4 Antworten | 03.02.2010 16:16
Die meisten Bewohner hier im Haus haben mittlerweile resigniert. ... Heute sind immer noch die Spuren von Sylvester vor unserem Haus. ... Kann denn eine Hausverwaltung einen Hausmeister kündigen?
Leserforumvon go492937-27 | Mietrecht | 0 Antworten | 14.06.2018 11:03
Hallo Und zwar wohnt unser Vermieter in Berlin,und wir in Gelsenkirchen.Deshalb wurde für das Haus in dem wir wohnen ein Hausmeister beauftragt der in der Nähe wohnt.Dieser ist jedoch berufstätig und oft erst ab 21 Uhr von seiner Arbeit zurück.Und dieser erwartet dann wenn etwas ist , noch danach vorbei kommen zu können.Und hat es auch schon getan.Erst letztens klingelte er 22:45 bei uns .Wir haben nicht aufgemacht,weil wir um die Zeit im Bett sind.Meine Frage ist ,ob wir hinnehmen müssen das er so spät noch bei uns auftaucht.Oder vom Vermieter erwarten können ,das er tagsüber jemand schickt.
Leserforumvon eastfreak | Mietrecht | 24 Antworten | 19.02.2008 10:30
Bei uns im Haus wird die Reinigung durch einen Hausmeister durchgeführt, was ich auch total toll finde, weil ich möchte es nicht machen. ... Der Hausmeister benutzt dazu einen Schrubber aus Holz. ... Mit dem Hausmeister habe ich schon gesprochen er meint er mache nur seinen Job.
Leserforumvon v12mercedes | Mietrecht | 16 Antworten | 20.04.2011 13:22
Nach viel bitte bitte machte der Hausmeister den Schlüssel wieder auf. ... (wie immer) Und dazu ein zettel "Lieber Hausmeister falls der PKW stört bitte bei M..... im Haus nr.20 klingel ich fahre ihn sofort weg" In dieser nacht parkte ein weiterer PKW vor dem haus wo die fahrerin nicht behindert ist,ich machte zur sicherheit ein foto. ... Daraufhin sperrte wieder unser lieber Hausmeister den Schlüssel.
123·5·10·15·20·25·30·35·37