Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
13.493 Ratgeber, 2.347.261 Forenbeiträge, 254.709 Rechtsberatungen
617.486
Registrierte
Nutzer

225 Ergebnisse für „haus hausverwalter“

Leserforumvon medisurfer | Mietrecht | 2 Antworten | 09.02.2012 17:03
Nach einiger Zeit wurden Haus A und C erfolgreich verkauft. Die Familie aus Haus B ist auch bereit auszuziehen, da sie bereits mit der Familie aus Haus A einen Nachbarschaftsstreit hat, der bereits vor dem Landgericht lief. ... Mit der Familie aus Haus A hatte er sich jedoch immer bestens verstanden.
Leserforumvon kerstin28 | Mietrecht | 2 Antworten | 04.01.2004 16:02
Unser Hausverwalter (insg.6Wohnungen) ist gleich Eigentümer einer Wohnung. ... Auf Drängen des Hausverwalters und seiner "Kumpanin" wurde festgelegt, das kein Hund mehr im Haus aufgenommen werden darf, daher wurde die Hausordnung geändert. ... MEINE FRAGE: -Wie kann der Hausverwalter abgesetzt werden nach 11 J.?
Leserforumvon fb464469-68 | Mietrecht | 12 Antworten | 25.04.2017 15:03
Hallo, wir wollen uns 2 Haus ,-/Wohnungskatzen anschaffen. ... Das was mich stört ist, dass Herr L. sagte wir müssten noch den Hausverwalter bzw. ... Am 25.4.2017 von Baldwin123 Zitat (von fb464469-68): Das was mich stört ist, dass Herr L. sagte wir müssten noch den Hausverwalter bzw.
Leserforumvon DrUwe | Mietrecht | 11 Antworten | 02.05.2017 20:21
Ja, man nennt sie "Anwälte" Hier haben weder Vermieter noch Hausverwalter was zu sagen. ... [/color] Hier haben weder Vermieter noch Hausverwalter was zu sagen. ... Zitat (von Lolle):aber ggf. eben den "Sperrer" nicht ins Haus lassen Och, da sind die flexibel, die nutzen dann den Schieber vor dem Haus ...
Leserforumvon Heini007 | Mietrecht | 8 Antworten | 22.08.2008 14:46
Zu diesem "Spezialfall" konnte ich nichts hilfreiches finden, daher schildere ich mal kurz: Unser Hausverwalter gibt die Kopie eines Briefe, den ich ihm geschickt habe ohne mein Wissen an den Hausmeister weiter. Inhalt war, dass ich mich über die Haltung eines Kampfhundes im Haus beschwert habe, der hier öfter frei rum lief. ... Sie wollte ihm nur anhand Deines Briefes mitteilen, dass er sich um das Problem im Haus kümmern sollte.
Leserforumvon carmen59 | Mietrecht | 3 Antworten | 24.10.2006 20:46
Mängel an der Wohnung wurden vom Verwalter mit den Worten "der Vermieter will nichts mehr mit dem Haus zu tun haben" niedergeschmettert. Doch nun ist der Zylinder der Haustüre defekt, ein Nachbar hat uns freundlicherweise einen eigenen eingebaut, und uns die vorhandenen Schlüssel dazu überlassen, um überhaupt ins Haus zu gelangen, und die Türe abschließen zu können. ... Hausverwalter ganz schnell munter.
Leserforumvon ya344264-90 | Mietrecht | 19 Antworten | 26.06.2012 13:44
Frag ihn doch einfach mal, wieso er als Hausverwalter eine Maklerprovision verlangt. ... Er verwaltet definitiv das Haus. ... Er verwaltet definitiv das Haus.
Leserforumvon Timmchen2010 | Mietrecht | 5 Antworten | 14.01.2011 07:49
Hallo, ich würde gerne wissen, ob ein Makler auch eine Provision verlangen kann, wenn er von dem Objekt selbst auch Hausverwalter ist?!? ... Er verwaltet das gesamte Haus in dem meine Vermieterin zwei Wohnungen hat, ein anderer Vermieter hat noch eine Wohnung und dazu kommen noch drei Eigentumswohnungen. ----------------- "" Am 14.1.2011 von dem User continually known as Mortinghale Das IST ein WEG-Verwalter. Solange er nicht auch die Mietverwaltung hat, kann er auch als Makler auftreten und vom durch ihn vermittelten Mieter Provision verlangen. ----------------- "" Am 14.1.2011 von Timmchen2010 Also verstehe ich das richtig, dass weil er nur das Haus verwaltet er auch als Makler mit Provisionsforderung auftreten kann?!?
Leserforumvon Tubist | Mietrecht | 1 Antwort | 22.02.2010 22:37
Tach auch, folgende Situation: Drei-Familien-Haus, eine Partei davon sind meine Freundin und ich. ... Der bisherige Hausverwalter ist vor ein paar Tagen gestorben.
Leserforumvon LaLeLuLaLeLu | Mietrecht | 20 Antworten | 25.04.2010 23:59
Hallo, darf ein Hausverwalter von einem neuen Mieter einer Wohnung Provision verlangen? ... Wenn z.B. die "Schiller Hausverwaltungs GmbH" ein Haus verwaltet und die "Schiller Immobilien GmbH" das Haus vermakelt, dann geht das. ... Es steht aber nirgends geschrieben das er Hausverwalter ist.
Leserforumvon Figgestar | Mietrecht | 2 Antworten | 02.12.2004 22:20
Ich habe ein Problem mit meinem Hausverwalter. ... Zur Erklärung: Der Herr wohnt im selben Haus und ich bin abends stets zu Hause gewesen, er hätte also kein Problem gehabt, mich zu erreichen.
Leserforumvon Madeleine345 | Mietrecht | 5 Antworten | 28.03.2010 17:39
Jetzt habe ich eine wirklich gute Wohnung gefunden, aber der Hausverwalter, etwa über 70, ist irgendwie eigenartig. ... Dann kam das Gespräch auf den Stellplatz vor dem Haus. ... Er meinte daraufhin, dass nicht alle Wohnungen in dem Haus öffentlich gefördert werden.
Leserforumvon sonnenblume74 | Mietrecht | 50 Antworten | 22.12.2010 08:53
. ----------------- "" Am 22.12.2010 von guest-12323.12.2010 09:34:50 --- editiert vom Admin Am 22.12.2010 von werner_r Wie viele Wohnungen sind denn in diesem Haus ? ... Entweder ist die Maklerin Verwalterin einer Anlage mit Wohnungseigentum, oder sie verwaltet im Auftrage eines Eigentümers ein piepnormales Haus....soll es ja auch geben, wenn dieser z.B. sich im Ausland aufhält. ----------------- "Бог да ни пази от сняг и вятър, и всичко, което идва от изток."
Leserforumvon justbe | Mietrecht | 23 Antworten | 21.01.2008 16:45
Der Hausverwalter ist Teil eines Hausmeisterunternehmens und ist sehr energisch in der Durchsetzung seiner Gedanken. ... Trotzdem ist der Hausverwalter jemand, der seine Arbeit mit etwas Selbstjustiz zu unterstützen weiss. Der Vermieter ist kaum zu erreichen und der Hausverwalter nimmt sich die Frechheit raus, mir den Strom zu kappen, wenn ich zu laut Musik höre.
Leserforumvon fb430697-22 | Mietrecht | 23 Antworten | 16.12.2015 18:20
Im Internet stand ich muss das den Vermietern (In meinem Fall Hausverwalter) mitteilen. ... Es sei denn es ist ein Studentenwohnheim, oder ein Haus mit nur zwei Wohneinheiten (und er selbst bewohnt die andere). ... Außerdem wäre mir das Risiko zu groß, dass der Untermieter meine Einrichtung schreddert oder sonst Probleme im Haus verursacht, die dann wieder zu Lasten des Mieters gehen.
Leserforumvon lachsack | Mietrecht | 8 Antworten | 04.03.2012 23:38
Im Januar hat er uns über seinen Hausverwalter mitgeteilt, dass das Dach modernisiert wird incl. ... Jetzt haben wir seit Januar ein Gerüst ums Haus stehen, im Gif können wir nicht mehr parken wegen dem Gerüst. ... Jetzt kommt ab Montag der Gipser und Maler, da das Haus jetzt noch komplett wärmegedämnt wird.
Leserforumvon zelicc | Mietrecht | 3 Antworten | 15.02.2004 18:39
Hallo - ich möchte zum 01.04. aus meiner jetzigen Wohnung raus da in dem Haus nichts renoviert oder saniert wird (Altbau 1907). Desweiteren ist mittlerweile der 3.Hausverwalter am Werk. ... Wohnungsschimmel ausgesetzt wäre (sie ist mittlerweile ausgezogen da Sie ein kleines Kind hat) würde es mich nicht wundern wenn das ganze Haus damit durchzogen wäre.
Leserforumvon rodima | Mietrecht | 1 Antwort | 23.09.2005 18:43
Jetzt lag im März dieses Jahres dem Hausverwalter (wohnt auch im Haus) ein Antrag eines Mieters zur Beseitigung von Schimmel in seiner Wohnung vor. ... Hausverwalter gemeldet worden. ... Unser Hausverwalter hat sozusagen kein "techn.
Leserforumvon Madmaxx | Mietrecht | 9 Antworten | 06.08.2007 13:19
Aber es ist wohl so das die Wohnungen in dem Haus verschiedenen Eigentümern gehören. ... Kurz darauf haben sie sich aber entschieden hier in die Gegend umzuziehen und sich ein Haus gekauft. ... Werd den Hausverwalter mal fragen was da Sache ist, der ist eigentlich recht umgänglich.
Leserforumvon Patteschnatte | Mietrecht | 0 Antworten | 10.08.2009 12:40
(Vor ca. 3 Jahren, als eine andere Wohngemeinschaft in diesem Haus wohnte, beschlossen). ... Darauf sagt der Vermieter aber, dass wir uns darum keine Gedanken machen bräuchten, dieser Hausverwalter sei immer so griesgrämig. Allerdings kam uns persönlich der Hausverwalter sehr engagiert gegen unseren Einzug vor.
123·5·10·12