Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
13.493 Ratgeber, 2.347.261 Forenbeiträge, 254.709 Rechtsberatungen
617.486
Registrierte
Nutzer

101 Ergebnisse für „haus miethaus“

Leserforumvon MarkusDD | Mietrecht | 13 Antworten | 01.03.2012 09:40
Kein Miethaus muss baurechtlich behindertengerecht gebaut sein. 3. ... Kein Miethaus muss baurechtlich behindertengerecht gebaut sein. ... Ich habe ja bekanntlich ein Haus vor 2 Jahren komplett umgebaut (Miethaus für ältere Menschen).
Leserforumvon genevra | Mietrecht | 2 Antworten | 27.02.2007 08:37
Hallo, wir wollen ein Haus mieten. ... Gibt es irgendeine Möglichkeit sich vertraglich abzusichern dass wir nicht alles neu machen im Haus und der Vermieter uns dann wg. ... Daher das Haus mit einem FAchmann besichtigen, der mal kalkuliert, was das kosten könnte. ----------------- "MfG Susanne"
Leserforumvon knallbunt | Mietrecht | 5 Antworten | 05.10.2007 11:09
Nun meine Fragen: Der GA stellte fest das extreme hohe Feuchtigkeit im Haus ist(Tapeten wölben sich,Schimmel etc) Das MAuerwerk von aussen zeigt starke Risse,was heisst das es zusammensackt.Fenster sind nicht richtig usw. ... Am 5.10.2007 von knallbunt wir wollen uns jetzt ein Haus kaufen. wir wohnen im Hohen norden.Der Vermieter meinte das die Feuchtigkeit vom Bügeln kommt(sollich etwa draussen bügeln????)... In meinen Augen ist das Haus unbewohnbar.Es wird jetzt auch wohl vor Gericht gehen.Miete haben wir extrem gekürzt,denn dies ist ja wohl unzumutbar in solcher Feuchtigkeit und giftigen GAsen zuleben.Und dann die Aussenfassade das die zusammensackt da muss man ja angst haben das es irgendwann einstürzt oder???
Leserforumvon Maxeh | Mietrecht | 2 Antworten | 08.10.2015 14:28
Für das Haus ist von mir keine Hausratsversicherung abgeschlossen worden, meine eigene Versicherung kann für den Schaden also nicht aufkommen, mMn ist dafür die Haftpflichtversicherung des Mieters zuständig, denn: -a) hätte der Vermieter doch in Kenntniss gesetzt werden müssen dass die Duschkabine undicht ist oder es eben selbst ausgebessert werden müssen. ... Werde Mitglied einer Vermietervereinigung (Haus & Grund z.B.) und lass dich professionell beraten.
Leserforumvon Melanom | Mietrecht | 8 Antworten | 12.11.2007 15:25
Tachen, folgendes Szenario wir wohnen in Miete nun hat der Vermieter das Haus "modernisieren" lassen (Vollwärmeschutz, neue Kellerfenster, neue Klingelanlage, neue Geländer an den Laubengängen) nun will der Vermieter eine Mieterhöhung (iwie logisch) aber er will nicht damit rausrücken welche Kosten er tatsächlich hatte. ... Am 12.11.2007 von guest123-2125 --- editiert vom Admin Am 12.11.2007 von altona01 nachlesen kann man das öfter im Netz, hier steht zwar kein §, aber ich glaube mal nicht, wenn Sie die folgende Seite ausdrucken, dass das der Vermieter nicht versteht: http://www.abc-recht.de/ratgeber/haus/tipps/recht_mieterhoehung.php Am 12.11.2007 von Morthingale nun will der Vermieter eine Mieterhöhung 'Modernisierungsumlage' oder ganz normale Mieterhöhung nach Mietspiegel ?
Leserforumvon DrNicK | Mietrecht | 2 Antworten | 13.05.2006 21:46
Haus wird mit Bodenbelägen übergeben ?
Leserforumvon Weazle | Mietrecht | 13 Antworten | 27.11.2014 13:49
Ich habe ein Haus gemietet bei dem der Vermieter die Nebenkosten weder im Mietvertrag ausgewiesen hat, noch sonst wo bekanntgegeben hat. ... Weazle Am 27.11.2014 von Harry van Sell quote:Ich habe ein Haus gemietet bei dem der Vermieter die Nebenkosten weder im Mietvertrag ausgewiesen hat, noch sonst wo bekanntgegeben hat.
Leserforumvon knarf | Mietrecht | 2 Antworten | 12.11.2003 09:13
bei mir möchte ein Mieter ausziehen, weil er im Haus der Eltern eine eigene Whg. ausbaut. Nun ist er der Meinung, dass er nicht extra kündigen muss, da ein anderer Mieter aus meinem Haus seine Whg. beziehen möchte und er somit seiner Meinung nach, einen Nachmieter stellt. ... Und selbstverständlich betrifft die 3monatige Kündigungsfrist auch den "Nachmieter" in Ihrem Haus.
Leserforumvon knallbunt | Mietrecht | 7 Antworten | 22.08.2007 17:15
Haben sogar mehrfach den Vermieter daraufhingewiesen das es hier im HAus zieht an allen Fenstern dies würden wir uns einbilden,sagte die und mehr nicht.Dann sahen wir das schimmelbildung im WZ ist,Vermieter sagte das käme vom Bügeln(hatte grade Bügelbrett dort stehen und hatte auch wohl vorher gebügelt)aber dadurch kommt doch keine Schimmelbildung. jetzt will ich das schriftlich aufsetzen,kann man dann auch Mietkürzung schreiben???? ... Am 22.8.2007 von knallbunt danke Am 22.8.2007 von Eirene113 Reparaturen am und im Haus darf der VM nicht auf die NK abwälzen.
Leserforumvon Arlett | Mietrecht | 4 Antworten | 06.05.2012 20:10
Guten Abend, wir haben von anderen Mietern erfahren, dass unser Vermieter auf unser Haus eine weitere Etage (Halbgeschoss) bauen will.
Leserforumvon go496931-22 | Mietrecht | 6 Antworten | 04.08.2018 14:37
Eine weitere Frage stellte sich aufgrund der vorangegangenen Situation: Wir sind fünf Mieter im Haus, der Vermieter wohnt in einem anderen Haus. ... Am 4.8.2018 von Liane46 Zitat (von go496931-22):ist es dem Vermieter erlaubt, das Miethaus zu betreten? ... Er darf das Haus betreten so oft er möchte, ist doch seins Am 4.8.2018 von Harry van Sell Zitat (von AltesHaus):Er darf das Haus betreten so oft er möchte, ist doch seins Genau.
Leserforumvon PetraBor | Mietrecht | 41 Antworten | 09.03.2022 00:46
Hallo, ich habe ein Haus gemietet. ... Überraschung ... um die Wohnung muss man sich auch kümmern, obwohl man weder Wohnung noch Haus selber gebaut hat ... ... Den Rasen schneide ich selbstverständlich, der wächst ja auch auf dem Grundstück das ich mit dem Haus gemietet habe.
Leserforumvon MarieS. | Mietrecht | 21 Antworten | 28.04.2009 13:59
Im Mietvertrag steht nichts davon, in welchem Zustand das Haus übergeben wird. ... Das heißt bis Mitte/ Ende Mai werden seine Handwerker in dem Haus noch ein und aus gehen. ... Machen Sie Fotos vom Zustand des Hauses vor Ihren Arbeiten und heben Sie alle Rechnungen gut auf.Ich habe auch in einem Miethaus den kompletten Dachboden ausgebaut und der Vermieter hatte im Mietvertrag geschrieben, Raum auf dem Boden, daraus wurde später dann 1 Raum auf dem Boden.
Leserforumvon bellybutton123 | Mietrecht | 6 Antworten | 17.07.2014 22:52
Ich wohne im Miethaus A. Zu diesem Haus gehört ein Schuppen, in welchem ich mein Rad abstelle; er wird nur von mir genutzt, ist aber für alle Parteien des Miethaus A zugänglich. Ihre Enkeln ist nun letzten Monat im Miethaus B eingezogen (direkt nebenan) und hat dort ein Geschäft eröffnet und da fing der Ärger an.
Leserforumvon Tweety25883 | Mietrecht | 4 Antworten | 11.09.2008 19:07
Einr Freundin wurde der Mitvertrag für ein Haus gekündigt, weil der Vermieter es verkaufen will.
Leserforumvon Balloons | Mietrecht | 6 Antworten | 30.07.2011 09:41
Wir wohnen seit ca. 1 1/2 Monaten zur Miete in einem Haus, das für unseren Einzug komplett renoviert wurde - bis auf einige Punkte. ... Diese sollte zwar installiert werden (wie alle folgenden Punkte mit Vermieter bei Wohnungsübergabe abgesprochen und ins Übergabeprotokoll geschrieben), es ist aber noch nichts passiert. - 2 Klappläden sollten (vom Vermieter vorgeschlagen) restauriert werden - sie stehen noch bei uns im Hof. - Im Haus sollte auf Vorschlag des Vermieters der Rahmen des Durchgangs Windfang/Flur mit einer Art Mosaik verziert werden . ... Da die Punkte alle im Übergabeprotokoll als Mängel verzeichnet wurden, wird er sich da nicht heraus reden können. quote:- Im Haus sollte auf Vorschlag des Vermieters der Rahmen des Durchgangs Windfang/Flur mit einer Art Mosaik verziert werden .
Leserforumvon claudia99 | Mietrecht | 1 Antwort | 06.09.2003 16:07
hallo, wir wohnen seit 4 Jahren in einem Miethaus, das in naher Zukunft abgerissen werden soll damit ein neues Haus mit Eigentumswohnungen entstehen kann. ... Daraus stellt sich mir die Frage ob dann unser Vermieter uns wegen Abriß kündigen kann, obwohl er selber das Haus vorher verkaufen will und erst der neue Eigentümer abreissen will.
Leserforumvon Koelle | Mietrecht | 19 Antworten | 15.11.2008 11:58
Folgende Situation: Miethaus direkt neben dem Tor und ein Einfamilienhaus auf dem hinteren Grundstück, welches wir bewohnen. Stellplätze auf dem Grundstück zwischen Miethaus und EF Haus. ... Stellplätze auf dem Grundstück zwischen Miethaus und EF Haus.
Leserforumvon Spamstop | Mietrecht | 2 Antworten | 07.04.2010 09:57
Ich wohne in einem Miethaus mit 4 weiteren Parteien. Da dass Haus für die Müllabfuhr nicht zugänglich ist (alte Straße mit Brunnen in der Mitte, das ist zu eng) werden unsere Mülltonnen immer zur nächst größeren Straße vorgefahren.
Leserforumvon Schulze, Karsten | Mietrecht | 5 Antworten | 01.12.2004 12:36
Am 1.12.2004 von Schulze, Karsten In diesem Fall handelt es sich um ein Miethaus mit 5 Parteien. Der Vermieter wohnt nicht selbst im Haus.
123·5·6