Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
13.493 Ratgeber, 2.347.261 Forenbeiträge, 254.709 Rechtsberatungen
617.486
Registrierte
Nutzer

2.113 Ergebnisse für „heizung kosten“

Leserforumvon Anfrage Heizung | Mietrecht | 4 Antworten | 21.07.2016 08:08
Insgesamt wurde mir für die Wartung der Heizung/Wärmepumpe 460,00 Euro umgelegt. ... Am 21.7.2016 von Anitari Zitat (von Anfrage Heizung):Insgesamt wurde mir für die Wartung der Heizung/Wärmepumpe 460,00 Euro umgelegt. ... Auch 2- oder 3-jährlich sind regelmäßige laufende Kosten.
Leserforumvon Morcheeba | Mietrecht | 20 Antworten | 12.02.2014 14:33
Der VM baute dann eine neue Heizung ein, eine sog. ... Sie haben eine Wohnung mit Heizung gemietet. ... Sie bekam einfach ein Schreiben, von wegen 40 Euro mehr, da neue Heizung.
Leserforumvon hpt007 | Mietrecht | 4 Antworten | 13.07.2007 21:25
"Die abzurechnenden Kosten werden auf die Mieter wie folgt umgelegt: Die Kosten des Betriebes der zentralen Heizungsanlage und der zentralen Warmwasserversorgungsanlage mit 70% nach dem erfassten Verbrauch. Die übrigen Kosten nach der Wohnfläche von x m²." ... Am 13.7.2007 von Mortinghale Von gesamten Kosten für die Heizung werden 30 % nach qm auf die einzelnen Mietparteien umgelegt und die restlichen 70 % werden nach den abgelesenen Verbrauchsständen aufgeteilt.
Leserforumvon Märgen | Mietrecht | 3 Antworten | 07.02.2012 10:35
Die Heizung aber ließ ich aus und wenn ich in den Wintermonaten anrückte, sagte ich der Vermieterin BEscheid und sie schaltete die Heizung am Abend vorher ein. ... Das die Heizung im Winterbetrieb laufen muss wenn so eine extreme Kälte ist wie jetzt, ist mir klar. ... Ein Teil konnte aber schnell nicht beschafft werden, so dass die Heizung von der Firma angeschaltet und im Dauerbetrieb laufen MUSSTE (lt.
Leserforumvon Dschoeki | Mietrecht | 2 Antworten | 15.11.2004 19:54
Hallo Ich habe eine Frage: Normalerweise wird die Heizung in meinem vermieteten Haus 1x jährlich gewartet. ... Nun sagt mir mein Heizungsmonteur die Heizung sollte 2x jährlich gereinigt werden. ( Aufgrund der Größe der Heizung und der in letzten Zeit öftern Störfälle wäre das zu empfehlen. ) Kann ich diese Kosten ( 2. ... Sind die Kosten umlagefähig ?
Leserforumvon medoc | Mietrecht | 6 Antworten | 30.08.2006 08:39
Hallo, bei uns hat die Hausverwaltung über den ganzen Sommer die Heizung abgestellt. ... Am 30.8.2006 von andrea000 Es wird eigentlich überall in den Sommermonaten die Heizung abgestellt, um Kosten zu sparen. ... Wenn Du die Heizung nämlich einlässt, dann produziert die ständig Warmwasser.
Leserforumvon AnnKathrin | Mietrecht | 5 Antworten | 15.01.2006 18:21
Bei mir ist letzten Donnerstag die Heizung im Wohnzimmer ausgefallen. ... Und hinzu kommen ja dann noch die zusätzlichen Kosten von dem Ölradiator - soweit ich weiß, frisst dieser unheimlich viel Strom - und bringt eigentlich gar nüscht;-(. ... Denn brauche ich nur, wenn die komplette Heizung ausfällt.
Leserforumvon Santino | Mietrecht | 6 Antworten | 11.10.2010 22:26
Wer würde die Kosten einer ersten Begutachtung und gegenfalls einer Reparatur tragen - der Mieter oder Vermieter? ... Zahlt der Hausverwalter (Vermieter) die dafür angefallenen Kosten nicht freiwillig, so soll der Mieter die Rückerstattung der Kosten bei Gericht einklagen. ... "Das wäre unvermeidlich aufgrund der Alterung der Heizung".
Leserforumvon thekar | Mietrecht | 24 Antworten | 28.11.2010 17:03
----------------- "" Am 28.11.2010 von thekar die heizung funktioniert hervorragend und wurde auch auf eigene kosten oft instandgesetzt etc. und erneuert. §946 BGB klingt schwammig :-( Schließlich bin ich kein jurist. ... Wenn im MV steht, dass die Heizung dem Mieter gehört, dann dürfte das relativ unerheblich sein, ob das noch die alten Heizkörper/Thermen sind oder ob er die Heizung mittlerweile auf seine eigenen Kosten ausgetauscht hat. ... Inzwischen wurde sie aber auf eigene Kosten erneuert.
Leserforumvon Gabi B. | Mietrecht | 15 Antworten | 14.11.2010 15:40
Kosten/Energieersparnis der alten gegen neue Heizung, usw. ... Die Heizung heizt doch noch? ... Auch das Gerät vom Jahr 2000 war - nach damaligem Standard - energiesparend, und ich vermute eben, dass eine Umlage der Kosten der neuen Heizung für mich viel teurer kommt als monatlich etwas mehr Energie zu verbrauchen!
Leserforumvon Padauzel | Mietrecht | 0 Antworten | 07.03.2008 09:27
Laut NKA habe ich bei der Gasheizung folgende Positionen: Einheiten gesamt: 2577 Mengenzähler Preis: 0,11€ Meine Summe (sprich Kosten bei Heizung): 292,17€ Ich wurde stutzig, da ich bei 2577 Einheiten * 0,11€ nie auf 292,17€ komme und ich mir den Preis von 0,11€ nicht zusammenreimen konnte. ... Hier kam es dann zu einer genaueren Aufsplittung, aber grundsätzlich kommt für mich das Gleiche heraus: Verbrauch GesZähler: 7000 Einheiten Verbrauch EG: 3000 Einheiten Verbrauch OG: 2000 Einheiten Die fehlenden 2000 Einheiten werden als „Eigenverbrauch Heizung" dargestellt, d.h. die 2000 wurden entsprechend Dreisatz auf beiden Parteien umgerechnet. ... Ok, ich weiß, dass die Heizung an sich auch Wärme produziert, aber muß ich dafür voll (geteilt mit dem OG) aufkommen?
Leserforumvon twush | Mietrecht | 18 Antworten | 18.08.2021 19:03
Im Frühjahr streikte die Heizung inkl. ... Die Mieterhöhung erfolgt auf der Berechnung 8% der aufgewendeten Kosten Exxxx` Wie geschrieben, die Heizung war defekt und konnte nicht mehr repariert werden. ... Es dürften wohl nicht die gesamten Kosten der neuen Heizung herangezogen werden, weil irgend eine Heizung ist dem Mieter ja geschuldet.
Leserforumvon Augsburger | Mietrecht | 1 Antwort | 08.06.2015 17:48
Bei uns im Wohnhaus muss die Alte Heizung ausgetauscht werden(Öl Heizung über 40J alt) wird sonst laut Kaminkehrer dieses jahr noch stillgelegt.Angebot einer neuen Heizung liegt jetzt vor, wie sieht es mit den Kosten aus?
Leserforumvon hwt01 | Mietrecht | 2 Antworten | 16.10.2007 14:39
Hallo, in einem Wohnhaus gibt es 3 Wohneinheiten und in jeder einen Gasbrenner für Heizung und Wasser. ... HWT01 Am 16.10.2007 von Eirene113 was steht dazu im Mietvertrag, umlagefähige Kosten?
Leserforumvon pa451882-76 | Mietrecht | 2 Antworten | 05.10.2018 11:14
Die Heizung ist Heizung von 1970. ... "die Modernisierungsmaßnahme auf Grund von Umständen durchgeführt wurde, die der Vermieter nicht zu vertreten hatte" Es gilt aber hier (wie bei jeder Mieterhöhung wegen Modernisierung), dass die Kosten für erforderliche Erhaltungsmaßnahmen von den umzulegenden Modernisierungskosten abzusetzen sind.
Leserforumvon briwie | Mietrecht | 15 Antworten | 21.10.2011 10:13
Es wird vermutet, dass er deswegen die Heizung ausgeschaltet lässt um Kosten zu sparen. ... Ich fürchte mit dem Fragesteller, dass der Vermieter einfach nur Kosten sparen möchte. Ehe der Vermieter die andere, leer stehende Wohnung auf eigene Kosten mitheizt, heizt er lieber gar nicht.
Leserforumvon Jalainchen | Mietrecht | 4 Antworten | 14.02.2014 16:13
Meine Frage ist nun: Muss A die Kosten für die Heizungsmodernisierung komplett selbst tragen oder darf er die Kosten anteilsmäßig (zur Hälfte? ... J. ----------------- "" Am 14.2.2014 von guest-12320.09.2014 20:57:52 quote:Muss A die Kosten für die Heizungsmodernisierung komplett selbst tragen oder darf er die Kosten anteilsmäßig (zur Hälfte? ... Die Nebenkosten, also auch Heizung/Warmwasser trägt ja in jedem Fall der "Mieter".
Leserforumvon guest-12303.04.2012 20:49:01 | Mietrecht | 12 Antworten | 02.04.2012 20:05
. ----------------- "" Am 2.4.2012 von Michael32 Wenn der Preis der Einheit gestiegen ist, kann das schon hinkommen. 10.000 Einheiten bei Heizölpreis 75Cent/l kosten evtl. gleich viel wie 7.500 Einheiten bei 100Cent/l. ----------------- " " Am 2.4.2012 von guest-12303.04.2012 20:49:01 Die gesamtheizkosten sind um 66 € gestiegen. ... ----------------- "" Am 3.4.2012 von RMHV quote:für mich heißt es nun im sommer heizung auf und fenster auf damit es sich rentiert mehr zu zahlen. von deanjeremy am 02.04.2012 22:48 Geht es noch dümmer? ... Ihr habt eine Heizung fürs ganze Haus.
Leserforumvon Thallasos | Mietrecht | 21 Antworten | 13.01.2011 17:08
Lol, die Heizung ging BIS ZU DEM ZEITPUNKT des Austausches einwandfrei. ... Einen Elektriker kann ich auch nicht einfach so herkommen lassen, da ich dann die Kosten tragen muss. ... Allerdings hinge dies nicht mit der Heizung zusammen, … Womit den sonst?
Leserforumvon Brunhilde123 | Mietrecht | 9 Antworten | 11.05.2022 10:35
Seit ein paar Tagen spinnt die Heizung. ... [quote=Brunhilde123]die Kosten z.b. mit der nächsten Miete verrechnen[/quote]Das eher nein. ... Aber meine Heizung ist außentemperaturgesteuert.
123·25·50·75·100·106