Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
13.493 Ratgeber, 2.347.261 Forenbeiträge, 254.709 Rechtsberatungen
617.569
Registrierte
Nutzer

3.545 Ergebnisse für „mietvertrag einzug“

Leserforumvon lebes | Mietrecht | 5 Antworten | 16.03.2007 09:39
Hallo, kann man einen Mietvertrag nach Unterschreiben in einer bestimmten Frist kündigen? ... Es geht um die Frage, ob ich den Vertrag kurz nach Unterzeichnung (also noch vor Einzug) wieder kündigen kann, weil ich doch eine noch viel bessere Wohnung gefunden habe.
Leserforumvon emilhase | Mietrecht | 17 Antworten | 31.08.2010 11:49
Hallo zusammen, wir haben für eine Wohnung den Mietvertrag unterschrieben, dieser läuft ab 01.10.10. ... Auch einen früheren Einzug hat er uns zugesagt, da wir ab der letzten Septemberwoche für 3 Wochen in Urlaub sind und somit eigentlich gar nicht auf den 01.10.10 einziehen könnten. Dem Vermieter war dies bekannt, hätte das mit dem früheren Einzug nicht geklappt wären wir den Vertrag erst ab 01.11.10 eingegangen.
Leserforumvon koester | Mietrecht | 0 Antworten | 03.10.2002 18:56
kann ein vermieter verlangen, dass vom mieter durchgeführte renovierungsarbeiten vor einzug wieder "rückgängig" gemacht werden, sollte es auf wunsch des vermieters nicht zum mietvertrag kommen?
Leserforumvon saerdna63 | Mietrecht | 7 Antworten | 09.11.2004 08:48
Eine Freundin von mir hat einen Mietvertrag für eine Wohnung in Halle/saale (88qm,5 Räume) unterschrieben. ... sie soll mit ölradiatoren Heizen. einzug wäre zum 01.01.2005 Am 9.11.2004 von hh Wenn sie das Öl für die Radiatoren selbst kaufen muss, was ist dann falsch an dem Vertrag? ... Das ändert aber nichts an der grundsätzlichen Aussage, dass der Mietvertrag i.O. ist.
Leserforumvon Drehstabenverbucher | Mietrecht | 4 Antworten | 30.09.2019 11:57
Dürfen wir dem Neuen unter diesen Umständen den Einzug gestatten oder könnten wir dadurch in Schwierigkeiten geraten? ... Am 30.9.2019 von Anami Zitat (von Drehstabenverbucher):Dürfen wir dem Neuen unter diesen Umständen den Einzug gestatten oder könnten wir dadurch in Schwierigkeiten geraten?... Eine Viertelstunde später war der Mietvertrag korrigiert und wurde am gleichen Abend unterzeichnet.
Leserforumvon astra0861 | Mietrecht | 29 Antworten | 18.08.2004 18:42
Der Mietvertrag lautete ab 01.04.2003. ... Klage eine Chance, da wir für den früheren Einzug ja Zeugen haben? ... Aber Nebenkosten sind ab Einzug zu zahlen, da ich ja auch Zeugen hierfür habe.
Leserforumvon guest-12301.01.2017 19:12:20 | Mietrecht | 1 Antwort | 26.04.2011 09:38
Hallo, ich habe letzte Woche einen neuen Mietvertrag unterschrieben mit Einzugsdatum 1.08.11 und möchte aus persönlichen Gründen jetzt doch nicht in die Wohnung einziehen. Meine frage wäre nun ob ich den Mietvertrag unter Einhaltung der 3 monatigen Kündigungsfrist auf den 30.07.11 kündigen kann oder ob der Vertrag erst ab dem Einzugsdatum 1.08.11 gültig ist?
Leserforumvon M+A | Mietrecht | 4 Antworten | 30.07.2007 17:16
Daraufhin haben meine Frau und in Vertretung für mich,mein Vater den Mietvertrag für diese Wohnung unterschrieben. ... Auch ist grad meiner Frau aufgefallen,das der Mietvertrag nachträglich ohne unser Wissen geändert wurde. ... Natürlich könnt Ihr den Mietvertrag direkt wieder kündigen, müsst dann aber die Kündigungsfrist von 3 Monaten einhalten.
Leserforumvon Peter Libos | Mietrecht | 3 Antworten | 06.11.2005 17:32
Am 27.10. habe ich mündlich einen Mietvertrag über ein Haus abgeschlossen, der dann am 01.11. auch schriftlich festgelegt wurde. ... Am 05.11. erhielt ich vom Vermieter ein Einschreiben, in dem er erklärte, daß er "form- und fristgerecht dem Mietvertrag widerspräche", das alles ohne Angabe von Gründen.
Leserforumvon Belenos25 | Mietrecht | 6 Antworten | 23.11.2009 15:03
Unzwar geht es um folgendes ich habe am 16.11.09 meinen Mietvertrag unterschrieben und möchte ihn jetzt wieder Kündigen. ... Im mietvertrag steht: §4 Mietdauer Das Mietverhältnis beginnt erst am 01.12.2009 und läuft auf unbestimmte Zeit.
Leserforumvon Christiane R. | Mietrecht | 2 Antworten | 31.03.2004 11:31
Hallo, kann kann man einen Mietvertrag, gültig ab 01.
Leserforumvon oOKnuddeltiggerOo | Mietrecht | 4 Antworten | 06.08.2013 16:20
Meine Frage wäre jetzt ob meine Schwester ohne Kündigungsfrist aus dem Mietvertrag rauskommen würde oder was Sie sonst für rechtliche Ansprüche hätte... ----------------- "" Am 6.8.2013 von JollyJumper Was steht den im Mietvertrag. Wer ist Mieter. 1 Mietvertrag mit 2 Mietern? ... Am 6.8.2013 von Liane46 quote:ohne Kündigungsfrist aus dem Mietvertrag rauskommen würde Wenn 2 Personen einen Mietvertrag abschließen, können auch nur beide die Kündigung schreiben. quote:was Sie sonst für rechtliche Ansprüche hätte...
Leserforumvon Sveeny | Mietrecht | 0 Antworten | 04.08.2003 23:00
Der frühere Lebenspartner, der mit im Mietvertrag steht hat die Vermieterin benachrichtigt, daß er nicht mehr in der Wohnung wohnt und hat schriftlich seine Pflichten, Rechte und Kaution an meine Freundin abgetreten. Jetzt verlangt der Vermieter, daß ein neuer Mietvertrag aufgesetzt wird und ich in den Mietvertrag mit aufgenommen werde. Desweiteren soll mit dem neuen Mietvertrag eine Mieterhöhung erfolgen.
Leserforumvon Solala | Mietrecht | 0 Antworten | 20.06.2004 20:38
Mein EX-Freund und ich haben gemeinsam am Anfang Mai einen Mietvertrag unterschrieben. ... Da wir uns zwischenzeitlich getrennt haben, kommt es nicht zum Einzug. ... Gelten die 3 Monate Kündigungsfrist erst nach dem Einzug oder schon ab dem Tag des Vertragsabschlusses?
Leserforumvon Solala | Mietrecht | 0 Antworten | 20.06.2004 20:37
Mein EX-Freund und ich haben gemeinsam am Anfang Mai einen Mietvertrag unterschrieben. ... Da wir uns zwischenzeitlich getrennt haben, kommt es nicht zum Einzug. ... Gelten die 3 Monate Kündigungsfrist erst nach dem Einzug oder schon ab dem Tag des Vertragsabschlusses?
Leserforumvon Senseo63 | Mietrecht | 2 Antworten | 05.05.2008 16:34
Hallo Meine Freundin ist zu ihrem Freund gezogen, aber der Vermieter will sie nicht mit in den Mietvertrag aufnehmen. ... Vielen Dank Am 5.5.2008 von hh Der Vermieter kann zwar den Einzug der Freundin nicht verhindern, aber in den Mietvertrag muss er sie nicht aufnehmen. Wenn der Freund den Mietvertrag kündigt, dann muss sie auch ausziehen.
Leserforumvon kirik | Mietrecht | 0 Antworten | 24.09.2003 12:37
Wir haben mit einem Makler und dem zukünftrigen Vermieter im April 2003 einen Mietvertrag über ein Haus abgeschlossen, dass noch nicht gebaut war. ... Bis jetzt steht das Haus noch im Rohbau und vor Frühjahr 2004 ist nicht an Einzug zu denken.
Leserforumvon michi0177 | Mietrecht | 2 Antworten | 01.07.2019 14:34
Hallo Zusammen, meine Freundin hat einen Mietvertrag (ohne Rücktrittsrecht) unterschrieben zum 1.9, zwecks Jobwechsel. ... Nun hat sie ein anderes Jobangebot im aktuellen Wohnort bekommen und würde gerne aus dem bereits unterschriebenen Mietvertrag zurücktreten.
Leserforumvon herby75 | Mietrecht | 0 Antworten | 03.09.2008 17:41
Hallo Zusammen, ich habe eine kurze Frage bezüglich Umfang und Art der Malerarbeiten die mein Vermieter vor dem Einzug zugesichert hat. Im Mietvertrag steht, das der Vermieter vor dem Einzug Malerarbeiten durchführen will. Beim Einzug musste ich dann feststellen, dass diese nur oberflächlich durchgeführt wurden.
Leserforumvon Feroc | Mietrecht | 5 Antworten | 26.05.2006 09:25
Meine Frage wäre allerdings, welche von den Dingen ich noch vor dem Einzug von ihr reparieren lassen kann/sollte!? ... Wegen schon beim Einzug offensichtlicher Mängel kann auch nicht die Miete gemindert werden. ... Am 26.5.2006 von murgab123 Genau, man sollte sich eine Wohnung - bevor man den Mietvertrag unterschreibt -, genau ansehen und entweder im Protokoll festhalten, dass die Schäden umgehend beseitigt werden oder aber nur zur Kenntnis nehmen, dass diese bei Einzug bereits vorhanden waren.
123·25·50·75·100·125·150·175·178