Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
13.493 Ratgeber, 2.347.261 Forenbeiträge, 254.709 Rechtsberatungen
617.569
Registrierte
Nutzer

2.339 Ergebnisse für „mietvertrag nachmieter“

Leserforumvon madmax_4711 | Mietrecht | 3 Antworten | 15.08.2010 18:13
Einen Nachmieter hatten wir bereits gefunden, dieser hatte den Mietvertrag zum 01.09.2010 auch schon unterschrieben. Heute kam jedoch eine Email vom Vermieter, dass der Nachmieter doch von seinem Mietvertrag zurückgetreten ist. Jetzt meine Frage: Was wäre in einem ausgemaltem Szenario, wo der Nachmieter den Mietvertrag - sagen wir zum 01.09.2010 - unterschrieben hat, und wir bereits am 28.08. in die neue Wohnung umgezogen sind.
Leserforumvon Marcella Günther | Mietrecht | 6 Antworten | 02.05.2002 15:02
Hallo, wir haben einen festen Mietvertrag der Ende Juli ausläuft. ... Er unterschreibt den Mietvertrag rückwirkend zum 1.05. und heut ist Wohnungsübergabe/abnahme. ... Günther Am 18.6.2002 von Bán Hallo, ich habe meinen Mietvertrag zum 31.7.02 fristgerecht gekündigt und geschrieben, dass ich selbst nach einem Nachmieter suche, um Ablöse für Einbauschränke etc. zu erhalten.
Leserforumvon Laura1001 | Mietrecht | 9 Antworten | 15.09.2014 20:58
. - Heute haben erneut die Interessenten bei ihm angerufen und wurden erneut vertröstet, sie möchten sich am 17.09. nochmals melden. 1.)Mir ist klar, dass es nur ein Irrglaube ist, dass drei Nachmieter durch mich präsentiert werden müssen um aus dem Mietvertrag rauszukommen... - Aber darf der Vermieter sich dermaßen dagegen stellen, den Mietvertrag durch einen Nachmieter vorzeitig enden zu lassen? ... Nur als Durchschnittswert. ----------------- "" Am 15.9.2014 von Anjuli123 quote:Aber darf der Vermieter sich dermaßen dagegen stellen, den Mietvertrag durch einen Nachmieter vorzeitig enden zu lassen? ... Bei einem "normalen" unbefristeten Mietvertrag mit 3monatiger Kündigungsfrist darf er das.
Leserforumvon Lata | Mietrecht | 2 Antworten | 23.02.2007 13:51
Ich habe eine Frage zum Mieterwechsel bei gemeinsamem Mietvertrag: Mehrere Personen haben einen Mietvertrag gemeinsam abgeschlossen, nun möchte aber eine Person ausziehen und hat auch einen Nachmieter gefunden. ... Ein neuer Mietvertrag muss doch nicht abgeschlossen werden, oder? Wie regelt man das Ausscheiden des einen Mieters und das Eintreten des Nachmieters in den Mietvertrag?
Leserforumvon mikemike12 | Mietrecht | 17 Antworten | 03.02.2009 10:23
Wenn der Vermieter nun doch die Wohnung lieber leerliegen lassen möchte, und den Nachmieter aus dem Mietvertrag entlässt, ist das seine Entscheidung. ... U. alles nicht so leicht zu beweisen wenn der Vermieter angibt es hätte keinen Mietvertrag zwischen ihm und dem Nachmieter gegeben. ... Ich suche und finde einen Nachmieter, der mit dem VM einen Mietvertrag unterschreibt.
Leserforumvon indy500 | Mietrecht | 5 Antworten | 05.11.2005 20:40
Hallo, Folgender Sachverhalt: Ich hatte einen befristeten Mietvertrag übernommen. ... Hast Du eine Kopie, daß der Nachmieter den Vertrag übernimmt ? ... Ein Mietvertrag endet mit der Kündigung oder beim Zeitmietvertrag mit Ablauf des Mietvertrages.
Leserforumvon Sushitime | Mietrecht | 12 Antworten | 25.04.2013 14:11
Der Zusatzwisch nennt sich Anlage zum Mietvertrag. ... Am 26.4.2013 von Scappler quote:Ich stelle ihm ebenfalls einen Nachmieter, was total legitim ist. Dein Vermieter muss aber deinen Nachmieter nicht akzeptieren.
Leserforumvon JuliJa | Mietrecht | 16 Antworten | 18.02.2018 21:22
Fragen Sie doch den Nachmieter, ob er nicht früher rein will und vermieten Sie dann für den benötigten Zeitraum die Wohnung an den Nachmieter (müssen Sie naütrlich dem VM vorher mitteilen, bzw Erlaubnis einholen). ... Wenn der Vermieter euch nicht beweisbar zugesagt hat, euch bei erfolgreicher Nachmietersuche vorzeitig aus dem Mietvertrag zu lassen, dann werdet ihr dies auch nicht durchsetzen können. ... Rückgabe deiner Mietwohnung ist erst morgens am 2.5. fällig, sofern es keine anderlautenden und dann auch noch gültigen Klauseln im Mietvertrag gibt.
Leserforumvon geilerdorsch | Mietrecht | 5 Antworten | 24.06.2014 11:13
In meinem Mietvertrag habe ich folgende Klausel gefunden und weiß nicht genau was sie bedeutet: Beide Parteien können eine ordentliche Kündigung des Mietverhältnisses mit gesetzlicher Frist frühestens zum ----- erklären. ... Kann ich die Wohnung jetzt trotzdem ohne Probleme kündigen und dem Vermieter einen Nachmieter präsentieren ? ... Am 24.6.2014 von geilerdorsch Hab den Text 1 zu 1 aus dem Mietvertrag übernommen, es steht kein Datum drinnen. ----------------- "" Am 24.6.2014 von kathi2008 Wenn kein Datum drin steht, wurde auch kein Kündigungsausschluss vereinbart.
Leserforumvon Wooonzalla | Mietrecht | 2 Antworten | 10.08.2018 16:30
Nachmieter in die Wohnung lassen? Den Nachmieter muss man nicht vor Vertragsende reinlassen, die Wohnung ist bis zum Ende gemietet.
Leserforumvon woisin | Mietrecht | 2 Antworten | 27.06.2007 12:54
Ich habe auch einige Nachmieter präsentiert, es wurde auch einer akzeptiert und der Person wurde der Mietvertrag zugesand! Nun ist es so, das die Person sich nicht meldet, weder telefonisch noch indem sie den Mietvertrag zurücksendet! ... Vom Nachmieter?
Leserforumvon Christian&Michaela | Mietrecht | 3 Antworten | 15.09.2006 20:20
Wie oft kann er Nachmieter ablehnen? ... Am 15.9.2006 von Ellie ihr habt nur das Recht, einen Nachmieter zu stellen, wenn dies ausdrücklich im Mietvertrag steht ... ... Es gibt keine Begrenzung zu der Anzahl möglicher Nachmieter, die er ablehnen kann/darf - auch dann nicht, wenn die NM-Stellung im Mietvertrag verankert ist.
Leserforumvon erausleer | Mietrecht | 3 Antworten | 29.07.2003 14:24
Mein Mietvertrag ist ein Standartvertrag, der keine Nachmieterklausel enthält. ... Ich muss nun mind. eine Monatsmiete mehr zahlen, da ich rechtzeitig keinen Nachmieter finden kann. Kann ich von den Nicht-Nachmieter eine Entschädigung für den finanziellen Schaden fordern?
Leserforumvon Etta | Mietrecht | 0 Antworten | 01.02.2003 14:56
Der Mietvertrag enthält eine so genannte "unechte Nachmieterklausel", die mir als Mieter die Möglichkeit einräumt einen Nachmieter per Nachtrag zum Mietvertrag in das Mietverhältnis aufzunehmen. ... Ist es wahrscheinlicher, dass der Vermieter einen solventen und tragbaren Nachmieter oder einen ebensolchen Untermieter ablehnt? ... Muss ich bei Weigerung des Vermieters, einen Nachmieter oder Untermieter zu akzeptieren, eine fristgerechte Kündigung einreichen, auch wenn der Abschnitt mit den gesetzlichen Kündigungsfristen im Mietvertrag aufgrund der Befristung gestrichen wurde?
Leserforumvon Frank Rost | Mietrecht | 33 Antworten | 11.11.2010 17:53
Komisch das klappt aber der Mietvertrag klappt nicht vor dem 01.01.2011 . ... Ich habe zum 31.01.2011 gekündigt , ich übergebe die Wohnung am 29.11.2010 an den Nachmieter und der hat den Mietvertrag ab 01.01.2011 weil es Verwaltungstechnisch nicht früher geht laut Wohnungsgesellschaft !!! Der Nachmieter wollte den Mietvertrag schon ab 01.12.2010 haben !!!
Leserforumvon la_petite_lady | Mietrecht | 2 Antworten | 29.05.2008 13:10
Hallo, Fakt ist folgender: Meine Mitbewohnerin (X) hat einen Mietvertrag mit Y, bei der ich zur Untermiete wohne, die sie allerdings nicht angemeldet hat. ... Wie sicher ist es, dass ich als Nachmieter akzeptiert werde? ... Ich wär ja dann kein Nachmieter, sondern neuer Mieter. 3.
Leserforumvon Michael B | Mietrecht | 6 Antworten | 03.06.2004 12:46
Darf der Vermieter diesen Nachmieter ohne Angabe von Gründen abweisen und darauf bestehen, dass ich meinen Mietvertrag einzuhalten habe, sprich die nächsten drei Monaten noch zu zahlen habe? ... Könnte ja sein, dass er schon einen Nachmieter hat, dass er die Wohnung erstmal leer stehen lassen möchte, dass er was umbauen will,... oder er einfach den vorgeschlagenen Nachmieter nicht mag. ... NEIN, es reicht nicht, dem Vermieter 3 Nachmieter zu bringen um raus zu kommen.
Leserforumvon Gulliver | Mietrecht | 4 Antworten | 03.09.2004 12:00
Muss der Vermieter einen Nachmieter akzeptieren und wenn ja, nach welchen Kriterien ? ... Es sei denn, ihr habt eine entsprechende Vereinbarung im Mietvertrag stehen, nach der ein Nachmieter im Falle eines vorzeitigen Auszugs gestellt werden kann. ... Der Vermieter darf in so einem Fall den Nachmieter nicht ohne ausreichende Begründung ablehnen.
Leserforumvon gainsbourg | Mietrecht | 1 Antwort | 24.01.2007 01:03
Einen Nachmieter habe ich auch schon. ... Alles den Mietvertrag betreffend liefe über einen Makler. ... Muss ich die 3-Monatige Kündigungsfrist bewahren, kann der Nachmieter abgelehnt werden?
Leserforumvon pom.tom | Mietrecht | 1 Antwort | 18.11.2003 18:47
Hallo, ich habe meine Wohnung fristgerecht gekündigt, und mein Vermieter möchte, dass ich einen geeigneten Nachmieter finde. ... Nun habe ich ca 10 wirklich solvente Nachmieter gefunden, aber mein Vermieter hat nur einenn zur Wohnungsbesichtigung bestellt, und sagt, wenn dieser die Wohnung nicht nimmt, muß ich die Miete bis zum Ende des Mietverhältnisses zahlen. ... Zahle 488 Euro Miete für 55 qm (2 Zimmer Wohnung) Was muß oder kann ich machen, das ich eher aus dem Mietvertrag raus komme, und wieviele Nachmieter kann der Vermieter ablehnen, und welche Gründe müsseen für eine Ablehnung vorliegen?
123·25·50·75·100·117