Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
13.493 Ratgeber, 2.347.261 Forenbeiträge, 254.709 Rechtsberatungen
617.108
Registrierte
Nutzer

2.264 Ergebnisse für „mietwohnung mieter“

Leserforumvon Holdine | Mietrecht | 4 Antworten | 14.07.2008 08:48
eine mietwohnung ist laut vertrag mit einer person zu belegen. in der miete enthalten sind strom, wasser und heizung (verbrauchsunabhängig). nun lädt der mieter seine freundin als dauerbesuch ein. sie bleibt sechs wochen. anschliessend sind die beiden eine woche weg und kommen dann wieder. hat der vermieter ein kündigugnsrecht? ... Am 14.7.2008 von Dinsche Wo sollte hier das Kündigungsrecht sein Der Mieter zahlt seine Miete? ... Der Vermieter hat nicht das Recht, dem Mieter zu verbieten, die Freundin allein in der Wohnung zu lassen, und der Mieter darf ihr einen Schlüssel aushändigen.
Leserforumvon robs | Mietrecht | 3 Antworten | 23.05.2005 16:00
hallo leute, ich ziehe demnächst aus meiner mietwohnung aus und sehe schon jetzt probleme hinsichtlich des übergabeprotokolls auf mich zukommen! ... Mieter behauptet, dass es sich nur um normale Abnutzung handelt. ... Schlecht wäre es, wenn kein Übergabeprotokoll gemacht wird und der Mieter hinterher mit Dingen konfrontiert wird, die während der Übergabe nicht beanstandet worden sind.
Leserforumvon Skorpion1175 | Mietrecht | 1 Antwort | 22.02.2007 17:11
Wir wohnen in einer Mietwohnung bj.50 !
Leserforumvon küfi | Mietrecht | 14 Antworten | 02.01.2006 20:23
Hallo, wir haben für unsere Mietwohnung nur einen Schlüssel und wollen für den Verlustfall o.ä. einen Ersatzschlüssel vom Vermieter haben. ... Außerdem kann der Mieter einen Zweitschlüssel auch einem nachbarn seines Vertrauens geben... ... Das Landgericht Berlin (64 S 305/98) entschied, daß das unbefugte Betreten der Mietwohnung eine nicht hinzunehmende Eigenmächtigkeit des Vermieters darstellt, mithin eine so erhebliche Vertragsverletzung, daß der Mieter das Mietverhältnis ohne vorherige Abmahnung fristlos kündigen kann.
Leserforumvon nochmalnochmal | Mietrecht | 0 Antworten | 26.09.2018 18:42
Ich selbst habe eine eigene Mietwohnung in derselben Stadt, in der ich wohnen bleiben möchte. ... Muss er das für mich als neuen Mieter oder für den Untermieter?
Leserforumvon Baba38 | Mietrecht | 3 Antworten | 07.10.2010 15:41
Der Mieter hat gekündigt, bei der Vermietung hatten wir kein Übergabeprotokoll erstellt. Was muß ich jetzt bei der Übergabe der Mietwohnung wieder an mich machen, die Wohnung ist sehr Groß und wenn ich ein Übergabeprotokoll ohne Mängel abzeichne und später welche auftreten was mache ich dann...? ... Der Mieter besteht darauf die Kaution bei der Übergabe zu erhalten, hat er das recht darauf..?
Leserforumvon Antigone | Mietrecht | 2 Antworten | 27.04.2010 10:08
Hallo, folgender Sachverhalt: Ein Pärchen zieht in eine Mietwohnung und es wird eine Mietbindung bis 15.01.2011 mit dem Vermieter vereinbart. ... Hat man als Mieter da überhaupt ein Recht drauf?
Leserforumvon Noele_Foehr | Mietrecht | 4 Antworten | 23.02.2014 15:49
Hallo Unsere Mieter haben uns am 28.12.2013 die Kündigung ihrer Mietwohnung persönlich übergeben.
Leserforumvon XYZzz | Mietrecht | 20 Antworten | 29.04.2009 14:53
Meine Mieter (Ehepaar mit zwei Kleinkindern) haben ihre Mietwohnung (Mietvertrag) zum 15.05.09 schriftlich gekündigt! Ich gehe aber davon aus das die Familie keine neue Mietwohnung findet oder gefunden hat. Da die Miete über lange zeit nicht gezahlt wurde und in der Mietwohnung einige Schäden durch die Mieter verursacht wurden bin ich froh wenn die Familie endlich auszieht.
Leserforumvon missp1981 | Mietrecht | 5 Antworten | 07.06.2009 21:58
Freitag hatten dann alle Mieter einen Brief von ihm im Briefkasten, dass Anfang der Woche sein Architekt zwecks Vermessung der Wohnräume vorbeikommt. ... Der nächste Punkt meiner Frage war, wie das bei der Umwandlung der Mietwohnung in Eigentumswohnungen abläuft. ... Können diese neuen Wohnungskäufer die alten Mieter rauskündigen?
Leserforumvon primax08 | Mietrecht | 13 Antworten | 13.10.2009 19:19
Hallo, ich würde gern wissen ob ich als Mieter, eine kahle weiße Wand in der Mietwohnung tapezieren darf? ... Am 13.10.2009 von guest-12321.10.2009 09:41:49 --- editiert vom Admin Am 13.10.2009 von guest-12326.10.2009 09:38:46 --- editiert vom Admin Am 13.10.2009 von guest-12319.10.2009 17:08:13 --- editiert vom Admin Am 14.10.2009 von Harry van Sell quote:ich würde gern wissen ob ich als Mieter, eine kahle weiße Wand in der Mietwohnung tapezieren darf?
Leserforumvon Marita2 | Mietrecht | 64 Antworten | 11.06.2007 17:50
Aber die Küche gehört zur Mietwohnung, ob kostenlos überlassen oder vom Mieter bezahlt, die Küche ist Bestandteil der Mietwohnung. ... Weil der Mieter diese benutzen soll. ... Du meintest mit vom Mieter bezahlt , daß der Mieter auch für die Küche einen Mietanteil zahlt.
Leserforumvon ekebrah | Mietrecht | 3 Antworten | 29.11.2007 11:25
Seit ca. 2 Jahren wohnen wir in einer Mietwohnung, die (teilweise) ohne Bodenbelag und Küche vermietet wurde. ... Am 29.11.2007 von guest123-2085 --- editiert vom Admin Am 29.11.2007 von ekebrah Es soll gesetzliche Regelungen hierfür geben, dass der Mieter ein berechtigtes Interesse daran hat, seine Investitionen selbst zu "verwohnen".
Leserforumvon germany123 | Mietrecht | 3 Antworten | 08.07.2014 09:56
Guten Tag, unser Wohnungseingentümer hat uns mitgeteilt, die Mietwohnung verkaufen zu wollen - uns wurde ein Vorkaufsrecht angeboten, welches wir aber nicht annehmen wollen. ... Mieter nun mal zum normalen Lebensrisiko. 3. ... Hier ändert sich für den Mieter letztendlich aber gar nichts, für den neuen Eigentümer gelten dieselben Spielregeln wie für den alten. ----------------- "Juristischer Laie - Angaben erfolgen nach bestem Wissen und Gewissen, aber ohne Gewähr."
Leserforumvon HomerJay | Mietrecht | 3 Antworten | 04.04.2007 19:08
Hallo und Guten Tag an alle Rechtsexperten, ich und meine Mutter haben folgendes Problem: Seit einiger Zeit leben meine Mutter, mein Vater und ich in einer Mietwohnung. ... Nach Ansicht der Wohnungsgesellschaft ist er wegen einem fehlendem Nachtrag im Mietvertrag immer noch Mieter. Im Vertrag eingetragene Mieter waren bis Februar meine beiden Eltern, ich war nicht erwähnt.
Leserforumvon AN3756 | Mietrecht | 7 Antworten | 18.03.2014 10:48
Hallo, ich habe folgendes Problem: Wir sind in unsere aktuelle Mietwohnung (von einer großen Immobiliengesellschaft) vor 3 Jahren eingezogen und haben seit 2 Jahren eine Genehmigung für die Haltung von unseren 2 Katzen. ... Wenn es eine begründete Belästigung der anderen Mieter gibt, sehe ich es ein. ... Ich durfte erst letztens die Hinterlassenschaften von 6 - 8 Katzen bewundern ... , die Mieter waren einfach abgehauen ... .
Hundehaltung Mietwohnung 4 von 5 Sterne
Leserforumvon Dirrly | Mietrecht | 6 Antworten | 25.04.2016 16:56
Es geht um folgendes: Wir sind dieses Jahr in eine neue Mietwohnung in einem 2-Familien-Haus gezogen (mit uns also 2 Parteien im Haus). Beide Parteien sind Mieter, die Vermieter wohnen nicht hier. ... Vor allem weil die anderen Mieter sich ja nicht belästigt fühlen.
Leserforumvon Dennis123mitglied | Mietrecht | 11 Antworten | 05.09.2017 15:28
Der Mieter trägt grundsätzlich eben die Obhutspflicht für "seine" Mietwohnung und 3 Wochen einfach nicht nach der Wohnung schauen ist eine klare Pflichtverletzung. ... Bei einem Wasserschaden und wenn der Vermieter eine entsprechende Gebäudeversicherung hat, dann a) kann der Vermieter den Schaden über seine Gebäudeversicherung regulieren (Vorteil für den Vermieter: meistens besteht hier Neuwert-Versicherung - ein Schadenersatz-Anspruch gegen den Mieter wäre aber nur ein Anspruch auf Zeitwertersatz) d a g e g e n b) muss der Vermieter den Schaden über seine Gebäudeversicherung regulieren, wenn der Mieter den Schaden nicht schuldhaft zu vertreten hat und der Mieter die Kosten der Gebäudeversicherung über die Betriebskostenabrechnung trägt http://www.berliner-mieterverein.de/recht/bgh/bgh0448.htm Die Regulierung über die Gebäudeversicherung ist in jedem Fall eleganter und die Versicherung überprüft eben ggf. inwiefern der Mieter regresspflichtig ist. ... Zitat (von Lolle):Die Regulierung über die Gebäudeversicherung ist in jedem Fall eleganter und die Versicherung überprüft eben ggf. inwiefern der Mieter regresspflichtig ist.
Leserforumvon GT76 | Mietrecht | 3 Antworten | 07.06.2021 22:00
Hallo meine Mutter wohnt seit über 35 Jahren in ihrer Mietwohnung ,jetzt wo meine Mutter alt und sehr Krank ist soll sie wegen der Grundsanierung eine andere Wohnung von der Wohnungsbaugesellschaft bekommen sie möchte nicht raus aus ihrer Wohnung sie ist schwer krank und jede Große Aufregung könnte bei ihr zum Herzinfarkt führen. es müsste doch möglich sein das die Grundsanierung beschränkt werden kann damit meine Mutter in ruhe ihr restliches Leben in ihrer jetzigen Wohnung verbringen kann. sie möchte wenn es sein muss dagegen klagen würde sie eine Chance haben ihre recht zu bekommen. vielen dank. ... Man würde halt darlegen müssen weshalb alle anderen Mieter jetzt weiter in veralteten, runtergekommenen Wohnungen leben sollen und weshalb der Vermieter weiter den Verfall seines Eigentums dulden muss, bis die Natur das löst. ... [quote=GT76]sie möchte nicht raus aus ihrer Wohnung[/quote] Das dürfte auf die Mehrzahl der älteren Mieter zutreffen ...
Leserforumvon Lisa_Fischer | Mietrecht | 10 Antworten | 27.07.2011 17:31
Hallo, Ich wohne in einem 4 Zimmer Mietwohnung. ... Über uns wohnt eine sehr alte Dame, die seit über 30 Jahren in der Mietwohnung ist. ... Einem stets pünktlich zahlenden Mieter vermietet doch jeder VM gerne.
123·25·50·75·100·114