393 Ergebnisse für „nachmieter akzeptiert“

Leserforumvon fb442203-18 | Mietrecht | 10 Antworten | 01.06.2017 10:26
Falls wir vorher raus möchten, müssen wir einen Nachmieter stellen, was für uns völlig in Ordnung ist. ... Dies haben wir so akzeptiert, da es vielleicht knapp geworden wäre. ... Wer Nachmieter wird entscheidet immer noch allein der Vermieter.
Leserforumvon devnull82 | Mietrecht | 8 Antworten | 05.10.2010 20:31
Nun habe ich allerdings einen Nachmieter gefunden, der von der Immobilienverwaltung schon akzeptiert wurde. ... Muss ich die 3 Monate Kündigungsfrist einhalten, trotz Nachmieter? ... Aufgrund Ihrer Schilderung (Nachmieter ab 01.12.2010 akzeptiert) würde ich Ihren Vermieter auf die Rechtsprechung hinweisen und ihm mittteilen, dass er doch durch die frühere Neuvermietung auch schon früher eine höhere Miete erhalten würde. ----------------- ""
Leserforumvon Evelyn Horsch | Mietrecht | 5 Antworten | 14.08.2002 13:32
Sie kündigte also Ende Juli ihre bisherige Wohnung zum 1.9. und präsentierte gleichzeitig ein Paar, das ein Kind erwartete, als Nachmieter. ... Der Mieter kann also nicht verlangen, dass der Vermieter ihn vorzeitig aus dem Mietvertrag entläßt, auch dann nicht, wenn er Nachmieter benennt. ... Gilt die Lärmbelästigung als Auszugsgrund (unabhängig von einem Nachmieter)?
Leserforumvon Casiopeja | Mietrecht | 6 Antworten | 14.02.2006 20:31
Unser Vermieter sicherte mir am telefon mündlich zu, ich dürfe mir einen Nachmieter suchen. ... Kann ich nun, auch ohne die Zustimmung meines Mitbewohners, einen Nachmieter bestimmen? ... Man kann dem verbleibenden Mitmieter nicht einen Nachmieter (und dann auch Mitbewohner) gegen seinen Willen aufzwingen.
Leserforumvon snurf | Mietrecht | 8 Antworten | 29.07.2003 08:23
Also fragte ich meinen Vermieter, ob er mit einem Nachmieter einverstanden wäre. ... Darauf hin sagte er mir, das sich die Nachmieter nicht mehr gemeldet hätten (was nicht stimmt) und das er jetzt schon andere Nachmieter für in fünf Monaten gefunden hätte. ... Euer Vermieter ist nicht verpflichtet diese Nachmieter zu akzeptieren.
Leserforumvon WG9999 | Mietrecht | 7 Antworten | 15.05.2010 22:56
Diese wurde dann aber von meinem Vermieter nicht akzeptiert. Danach habe ich weiter nach einem neuen Nachmieter gesucht, aber ohne Erfolg. Nun werde ich in eine andere Stadt ziehen und es ist mir nicht mehr möglich nach einem Nachmieter zu suchen.
Leserforumvon kopfhoererin | Mietrecht | 5 Antworten | 07.11.2006 10:26
Nun möchte ich meinem Vermieter gern ein paar Nachmieter vorschlagen, die zum 1.12. die Wohnung beziehen würden, weil ich dann gar nicht mehr in der Stadt bin. ... Und aus diesem Grund kann er sich den Nachmieter auch völlig frei und kritisch aussuchen.
Leserforumvon guest-12320.07.2019 22:54:38 | Mietrecht | 2 Antworten | 18.07.2019 22:23
Folgendes Problem: Ich habe am 30.6 meine Wohnung zum 1.9 gekündigt unter der Vorraussetzung, dass ich einen Nachmieter finde, was so auch mit meinem Vermieter abgesprochen war. ... Ich habe mich dann selbstständig auf die Suche nach einem Nachmieter gemacht, einige Wohnungsbesichtigungen gemacht und im Endeffekt 2 Nachmieter vorgeschlagen, die zum 1.9 einziehen würden und die Entscheidung dann letztendlich meinem Vermieter überlassen. ... In der Regel reicht "finden" nämlich nicht aus, der Vermieter muss den Nachmieter auch akzeptieren.
Leserforumvon la_petite_lady | Mietrecht | 2 Antworten | 29.05.2008 13:10
Wie sicher ist es, dass ich als Nachmieter akzeptiert werde? ... Ich wär ja dann kein Nachmieter, sondern neuer Mieter. 3. Im Fall, dass ich statt Y in den Mietvertrag als Mieter eintretet zusammen mit X: Könnte dies Probleme geben, dass ich nicht akzeptiert werde?
Leserforumvon woisin | Mietrecht | 2 Antworten | 27.06.2007 12:54
Ich habe auch einige Nachmieter präsentiert, es wurde auch einer akzeptiert und der Person wurde der Mietvertrag zugesand! ... Der kann doch nichts dafür, wenn Der von Dir gestellte Nachmieter sich nicht meldet. Vom Nachmieter?
Leserforumvon Ypsierra | Mietrecht | 10 Antworten | 17.10.2023 16:53
M hat einen Nachmieter gefunden um aus dem Mietvertrag vorzeitig zu kommen. VM akzeptiert den Nachmieter, will aber erst mit ihm einen Mietvertrag abschließen NACHDEM die gesetzliche Kündigungsfrist abgelaufen ist. ... Die von dir gestellten Nachmieter muss er auch nicht akzeptieren.
Leserforumvon erausleer | Mietrecht | 3 Antworten | 29.07.2003 14:24
topic_id=951 mfg gruwo Am 30.7.2003 von Bartels Hallo, ich musste aus beruflichen Gründen umziehen und fand auch einen Nachmieter, der vom Vermieter akzeptiert wurde. ... Ich muss nun mind. eine Monatsmiete mehr zahlen, da ich rechtzeitig keinen Nachmieter finden kann. Kann ich von den Nicht-Nachmieter eine Entschädigung für den finanziellen Schaden fordern?
Leserforumvon quackulinchen | Mietrecht | 22 Antworten | 31.01.2012 15:16
SCheinbar hat der VM es sich anders überlegt und will jetzt doch keinen Nachmieter akzeptieren. ... Der Härtefall führt lediglich dazu, dass der Vermieter einen Nachmieter akzeptieren muss. ... Nachmieter hinweisen, dabei seine Kriterien für geeignete Nachmieter erfragen und dann den so geforderten Nachmieter vorstellen.
Leserforumvon Akascha85 | Mietrecht | 26 Antworten | 07.02.2011 20:41
Wir haben aber leider nur telefonisch ausgemacht, dass ich mich um Nachmieter kümmern kann. ... Solltest du für dich sortieren... :-) Und das ich an deiner Stelle die Schlüssel und Übergabe erst ganz zum Ende machen würde. liegt einfach daran: Bist du nett zu mir- dann ich auch zu dir. da musst du wohl zähneknirschend durch LG ----------------- " " Am 8.2.2011 von Harry van Sell quote:meinte sie, sie sucht sich ihre Mieter selber aus Ihr gutes Recht als Eigentümer. quote:ausgemacht, dass ich mich um Nachmieter kümmern kann. ... Du meinem guten Händchen bei der Nachmieter suche, ich denke ich habe hier bessere Leute gebracht, wie die die noch in diesem Haus wohenen.
Leserforumvon James_22 | Mietrecht | 5 Antworten | 18.05.2015 10:47
Das waren u.a. meines Wissens nach die Kriterien, weshalb ein Vermieter meinen Nachmieter ablehnen darf. ... Mein Vermieter hat mir gesagt, dass ihm das Verhalten von meiner Mitbewohnerin mir gegenüber egal ist und er einen Nachmieter nur akzeptiert, wenn meine Mitbewohnerin das ok gibt (sprich wenn die Person weiblich ist). ... Zitat:Mein Vermieter hat mir gesagt, dass ihm das Verhalten von meiner Mitbewohnerin mir gegenüber egal ist und er einen Nachmieter nur akzeptiert, wenn meine Mitbewohnerin das ok gibt (sprich wenn die Person weiblich ist).
Leserforumvon milena007 | Mietrecht | 8 Antworten | 20.10.2004 12:49
Kann er 30 Nachmieter einfach ablehnen? ... IMHO haben Sie das Recht, dem VM drei Nachmieter anzubieten. ... Am 20.10.2004 von Deejay2307 Ja, aber hier hat die Thread-Öffnerin zwar Nachmieter präsentiert, aber durch den Wegfall des WBS sind diese Nachmieter wohl in den Augen des Vermieters nicht geieignete und zumutbare Nachmieter ...!
Leserforumvon go281173-88 | Mietrecht | 5 Antworten | 22.02.2011 10:26
Meine Frau und ich wollten für unsere jetzige Wohnung einen Nachmieter stellen und haben auch, nach Besichtigungen am vergangenen Wochenende, einige gefunden, die sich um die Wohnung bewerben wollten.
Leserforumvon liselotte2906 | Mietrecht | 7 Antworten | 02.11.2015 20:55
Da wir zum 1.11.15 in unsere neue Wohnung gezogen sind habe ich eine nachmieter für die alte Wohnung gesucht und gefunden. ... Dann seid ihr vermutlich auch raus aus dem Problem, denn es wurde ja ein Mietvertrag mit einem Nachmieter geschlossen. ... Übrigens zweifel ich ein wenig daran, dass der Mietvertrag mit dem Nachmieter wirklich angefochten werden kann.
Leserforumvon ks-schnecke | Mietrecht | 3 Antworten | 13.03.2006 16:08
E. nach ist die unzulässig, denn man kann jmd. doch nicht zwingen, ewig für ein Zimmer Miete zu zahlen und nicht umziehen zu können, nur weil man keinen Nachmieter findet oder aber (wie hier denkbar, da schon vorgekommen) der Hauptmieter einen potientiellen Nachmieter aus lustigen Gründen (zB Homosexualität) nicht akzeptiert, oder? ... Wenn also ein Nachmieter gesucht wird, ist das eher ein auf den Vermieter zukommen. ... Die Klausel "der Mieter stellt einen Nachmieter" ist also keinesfalls auf ewigkeiten zu sehen!
Leserforumvon mischga | Mietrecht | 14 Antworten | 08.11.2007 15:24
DA bin ich mir gar nicht so sicher. normalerweise, wenn 3 Nachmieter abgelehnt wurden, ist man aus dem MV raus. ... Eine gesetzliche Obergrenze dafür, wieviele potentielle Nachmieter abgelehnt werden dürfen, gibt es nach meiner Kenntnis nicht. ... gibts bei studenten die in ein anderes Bundesland ziehen müssen eine sonderregelung wenn ich nachmieter präsentiere???
123·5·10·15·20