Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
13.493 Ratgeber, 2.347.261 Forenbeiträge, 254.709 Rechtsberatungen
617.486
Registrierte
Nutzer

1.839 Ergebnisse für „nebenkostenabrechnung kosten“

Leserforumvon Denise90 | Mietrecht | 2 Antworten | 06.06.2012 12:24
Trotzdem mussten wir die Kosten laut Mietvertrag weiterhin bezahlen! ... Ich kann das ganze irgendwie nicht nachvollziehen, da wir doch trotzdem gezahlt haben und von uns aus keine Kosten hätten entstehen können durch die Sperrung. ----------------- "" Am 6.6.2012 von HeHe Eine Nebenkostenabrechnung muss für den Mieter nachvollziehbar sein. ... Ob und welche KOsten durch den Anbieterwechsel und lt.
Leserforumvon Roland1977 | Mietrecht | 4 Antworten | 06.12.2007 20:39
Hallo, wollte nur mal nachfragen, wer die Kosten für die Nebenkostenabrechnung zu bezahlten hat? Gruß Roland Am 6.12.2007 von hh Die Kosten für die Erstellung der Nebenkostenabrechnung sind vom Vermieter zu tragen, da es sich um Verwaltungskosten handelt. ... Die Kosten trägt allein der Vermieter.
Leserforumvon rrrobot | Mietrecht | 13 Antworten | 27.02.2012 12:55
Mal abgesehen davon, dass die Nebenkostenabrechnung und die Beträge nicht nachvollziehbar sind, habe ich eine Frage zu dem Posten "Sonstige Kosten". Meines Wissens darf nicht einfach nur "Sonstige Kosten = X,- €" stehen, sondern es muss genau bezeichnet werden, welche Kosten unter sonstige Kosten fallen, richtig? ... Die Nebenkostenabrechnung ist nicht nachvollziehbar.
Leserforumvon Nathalie321 | Mietrecht | 9 Antworten | 02.01.2012 19:49
Hallo ihr, ich hab ne Frage zur Nebenkostenabrechnung. In meiner Abrechnung sind bei einigen Posten die umlegbaren Kosten höher als die angegebenen Gesamtkosten. ... Am 2.1.2012 von Spezi-2 quote:In meiner Abrechnung sind bei einigen Posten die umlegbaren Kosten höher als die angegebenen Gesamtkosten.
Leserforumvon MögedasRechtmitdirsein | Mietrecht | 1 Antwort | 25.05.2016 14:47
Hallo ihr lieben, ich hätte bezüglich der Nebenkostenabrechnung eine Auskunft. Was bedeutet : Sonstige anfallende Kosten anteilig 60,20 Euro. ... Ich meine es sind jetzt keine enorm hohe Kosten in dem Sinne nur mich würde es interessieren.
Leserforumvon A.U. | Mietrecht | 5 Antworten | 17.09.2004 17:28
Meine Nebenkostenabrechnung für 2003 weist einen Posten auf, der mit "Diverse Kosten" betitelt wurde und mehr als 500,- € beträgt. ... Nur die dort genannten Kosten dürfen auf den Mieter umgelegt werden. ... Er hat da nur noch diese "Diversen Kosten" eingeschoben.
Leserforumvon NetteS | Mietrecht | 2 Antworten | 07.08.2005 10:08
Darin sind Kosten für Heizungswartung aufgeschlüsselt, die ich anteilig zahlen soll. ... Warum ist dies auf der Nebenkostenabrechnung drauf? ... Gehört zu den jährlichen Kosten... wie Dachrinnenreinigung,Schneereinigung usw.
Leserforumvon xxl-familie | Mietrecht | 4 Antworten | 05.03.2006 15:40
Wir haben nun heute die Nebenkostenabrechnung für das Kalenderjahr 2005 von unserem Vermieter erhalten. ... Dann wird erst einmal ein Betrag festgesetzt und nach der Nebenkostenabrechnung werden dann für die Zukunft die Abschläge angepasst. ... Welche Kosten werden hier berechnet?
Leserforumvon leosana | Mietrecht | 1 Antwort | 28.05.2005 15:32
Ich habe am 28.05.05 die Nebenkostenabrechnung für den Zeitraum vom 01.01.2003-31.03.2004 bekommen. ... Ist die Nebenkostenabrechnung noch gültig obwohl sie mehr als ein Jahr nach dem Abrechnungszeitraum zugestellt wurde? Ist es rechtmäßig, dass die Mietparteien die kosten des Restaurants mittragen müssen?
Leserforumvon SteMa | Mietrecht | 5 Antworten | 11.09.2006 08:22
Hi zusammen, wir haben gestern unsere NEbenkostenabrechnung bekommen. ... Und nein damals war keine Nebenkostenabrechnung beigefügt. ... Sind denn so kosten wie wartung lichtkuppel ok??
Leserforumvon Melros | Mietrecht | 6 Antworten | 20.04.2011 20:55
Hallo, ich habe zur Nebenkostenabrechnung eine Frage, weil ich nichts im Internet dazu finden kann. ... Jetzt meine Frage: Darf mir mein Vermieter diese Kosten als Geminschaftskosten in der Nebenkostenabrechnung belasten? ... ----------------- "" Am 22.4.2011 von Melros Hallo, in der Nebenkostenabrechnung stehen die gesamten Kosten drin, die auf die einzelnen Wohnparteien verteilt wurden mit Verteilungsschlüssel also ob nach Personenanzahl oder nach m^2 verteilt wurden.
Leserforumvon GlobalPlayer21 | Mietrecht | 2 Antworten | 18.08.2008 15:00
Jedoc hhabe ich die Nk Abrchng noch nicht erhalten.Gibt es da Fristen, bis wann nach Auszug des Mieters der Vm die Kosten geltend machen kann. Am 18.8.2008 von blaubär49 .. google mal *nebenkostenabrechnung*
Leserforumvon Schnecke123 | Mietrecht | 2 Antworten | 24.05.2006 20:10
Hab da eine Frage betreffend meine Nebenkostenabrechnung. Dürfen folgende Kosten dem Mieter berechnet werden: 1.)
Leserforumvon SebastianK. | Mietrecht | 4 Antworten | 03.04.2008 18:22
Auf die Frage nach einer Nebenkostenabrechnung meine er nur "das ist +/- 0". ... Ich geh mal davon aus, dass wenn er 2 Wochen vor Ablauf der Frist noch eine Nebenkostenabrechnung verschickt, er erst kürzlich gemerkt hat wie hoch seine Kosten sind.
Leserforumvon Margot | Mietrecht | 9 Antworten | 27.07.2011 20:02
Hallo ich habe am 17.7.2011 eine Nebenkostenabrechnung für den Zeitraum vom 1.6.2009 bis 31.5.2010erhalten. ... ----------------- "" Am 28.7.2011 von Jotrocken quote:Ist die Abrechnung selbst denn in Ordnung, d.h. sind die aufgeführten Kosten denn auch in dieser Höhe entstanden und hast du in diesem Zeitraum in der Wohnung gewohnt? ... Die Aufstellung der Nebenkostenabrechnung scheint mir auch nicht korrekt.
Leserforumvon ab | Mietrecht | 4 Antworten | 28.08.2007 13:15
Hallo zusammen, habe eine Nebenkostenabrechnung erhalten und war ein wenig erstaunt über die Berechnung. ... Das Verhältnis zur Berechnung der Müllabfuhrkosten wurde aber mit 3:1 angesetzt, dass heisst wir haben 75% der Kosten berechnet bekommen anstatt 60%.
Leserforumvon Bauzer3004 | Mietrecht | 1 Antwort | 09.01.2008 13:24
Hallo, ich habe meine Nebenkostenabrechnung bekommen und wundere mich doch über einige Angaben wo ich noch nie so richtig was von gehört habe, was auch etwas teuer so ist. ... Ich beziehe Hartz IV und das sind Kosten von etwas über 100 Euro.
Leserforumvon DaniF | Mietrecht | 8 Antworten | 05.01.2011 11:39
Diese Kosten sind umlagefähig. Nicht umlagefähig sind übrigens die Kosten für Reparaturen, die im Rahmen der Wartung durchgeführt wurden. ... Die Kosten, die ich mit Ja betitelt habe, sind umlagefähig.
Leserforumvon schnischnaschnu | Mietrecht | 11 Antworten | 19.09.2010 18:44
Hallo zusammen, ich habe ein Problem mit einer Nebenkostenabrechnung. ... Fallen diese Kosten unter die genannte "Nichtvertretbarkeit" des VErmieters? Danke Gruß Steffi Am 21.9.2010 von Savage650 quote:Fallen diese Kosten unter die genannte "Nichtvertretbarkeit" des VErmieters?
Leserforumvon ! Frage | Mietrecht | 5 Antworten | 14.12.2005 12:31
Ich habe für 2004 noch keine Nebenkostenabrechnung erhalten. ... Nebenkostenabrechnung muss innerhalb von 12 Monaten nach Ende der Abrechnungsperiode erstellt werden. ... "nebenkostenabrechnung... bitte zahlen sie 311€ nach..." gilt dies als abrechnung?
123·15·30·45·60·75·90·92