Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
503.740
Registrierte
Nutzer

340 Suchergebnisse für „schimmel schimmelbildung“

Leserforumvon preyswert | Mietrecht | 2 Antworten | 11.01.2006 18:11
Die Schimmelbildung ist jedenfalls nicht auf falsches Lüften und heizen zurückzuführen, da der Schimmel sich ja auch an den Außenwänden bildet. ... Kontaktieren Sie den Vermieter nochmals und konfrontieren ihn mit dem Schimmel. ... Sollte der Vermieter wegen dem Schimmel nicht einlenken, melden Sie dies beim Wohnungsamt.
Leserforumvon guwihh1962 | Mietrecht | 2 Antworten | 28.11.2014 17:32
Nach 1 1/2 Jahren kam die erste Beschwerde über Schimmelbildung im Küchenbereich (große Wohnküche mit ca 50m2). ... Nach nunmehr weiteren 1 1/2 Jahre tritt der Schimmel in der Schlafzimmerecke auf. ... In den 15 Jahren vorher hat es keine Schimmelbildung bei allen anderen Parteien ergeben.
Leserforumvon JolandaR | Mietrecht | 1 Antwort | 04.04.2006 15:23
Seit ein halbes Jahr haben wir in unser Wohnung Schimmelbildung in Schlafzimmer,in Küche und Wohnzimmer. In der Schlafzimmer ist der Situation ernst, wir haben inzwischen Schimmelgerät Alarms hingestelt und wann wir der Tur zumachen gibt das Gerät Alarm. ... Die Kleider in der Schrank war auch bedeckt mit Schimmel und das bedeutet viel extra Wäsche .Bisher haben wir noch keine Mietminderung gezahlt und dass ist meine Frage, wass können wir am Beste noch machen in diese Situation ?
Leserforumvon jacqy | Mietrecht | 4 Antworten | 20.12.2004 15:30
Der Hausmeister sagt, es ist Schimmel. ... Angeblich war bei den anderen Mietern nie Schimmel. ... Am 20.12.2004 von Gruwo Hallo jacqy, es reicht nicht aus, dass der Vermieter behauptet, Sie hätten durch falsches Heiz- und Lüftungsverhalten die Schimmelbildung verursacht.
Leserforumvon sgrund | Mietrecht | 25 Antworten | 07.07.2012 11:37
Ich habe seit 1.1. 2005 eine vom Vermieter (DAIG) akzeptierte Mietminderung wegen Schimmelbildung in meiner Wohnung von 21,5%. ... Dem Vermieter liegen auch Fotos mit Schimmelbildung des Bades und der Küche vor. ... Im Übrigen ist der Vermieter beweispflichtig, was die Ursache der Schimmelbildung ist, nicht der Mieter.
Leserforumvon Pandora1703 | Mietrecht | 6 Antworten | 07.07.2004 19:30
Bei uns im Bad hat sich zwischen Decke und Fenster Schimmel gebildet. ... Gruß Petra Am 7.7.2004 von guest123-57 Wer für die Schimmelbildung verantwortlich ist, läßt sich mit einiger Sicherheit nur vor Ort und meist auch nur durch einen Sachverständigen klären. ... Und mit Schimmel ist in keiner Weise zu spaßen, das Zeug ist gesundheitsschädlich, auch denken viele Vermieter, wenn der Schimmel nicht mehr zu sehen ist, ist er weg, das ist Quatsch.
Leserforumvon guest-12323.02.2010 16:51:31 | Mietrecht | 0 Antworten | 26.02.2004 08:43
Habe die Mieter gebeten wenigstens 1x am Tag zu lüften, damit sich kein Schimmel an den Wänden bildet. ... Später beim Auszug ist dann der Vermieter schuld, wenn irgendwo Schimmel auftritt!!
Leserforumvon Úedipus | Mietrecht | 2 Antworten | 24.01.2010 11:52
die kenntnis über schimmelbildung ist ja nicht neu. was kann ich selber machen, um schimmelbildung zu vermeiden? ... Luftfeuchte Probleme mit Schimmel bekommen. Da nun bekannt ist, dass es ein baulich bedingter Mangel ist, kannst Du nur den Vermieter auffordern, wenn wieder Schimmel auftritt, diesen zu entférnen und die Miete zu mindern.
Leserforumvon M aus Hessen | Mietrecht | 31 Antworten | 21.01.2009 18:27
Den Schimmel haben wir heute entdeckt. ... Und inwiefern beeinflusst das die Schimmelbildung? ... Teilen Sie unverzüglich Ihrem VM mit, dass es bedingt durch handwerkliche Fehler zu Schimmelbildung in Ihrer Whg kommt.
Leserforumvon Monemaus1970 | Mietrecht | 0 Antworten | 20.12.2002 17:29
Wir haben vor einigen Wochen erstmals festgestellt, daß in unserem Schlafzimmer in den Zimmerecken, die oberhalb des Fensters liegen, eine Schimmelbildung aufgetreten ist. ... Im Moment scheint sich zumindest kein neuer Schimmel auf der Tapete (Raufaser) gebildet zu haben, jedoch sinkt die Luftfeuchtigkeit einfach nicht. ... Dito, könnte ich nur zurück geben, auch ich hatte noch nie Schimmelbildung in einer Mietwohnung.
Leserforumvon guest-12318.12.2009 09:35:47 | Mietrecht | 31 Antworten | 30.11.2009 18:23
Welche Art von Schimmel? ... Dies bedeutet, der Vermieter muss beweisen, dass der Mieter den Schimmel verursacht hat, nicht aber der Mieter, dass er den Schimmel nicht verursacht hat. ... Kann nicht aufgeklärt werden, woher der Schimmel kommt, bleibt der Vermieter beweisfällig, denn er hat nicht bewiesen, dass der Mieter den Schimmel verursacht hat.
Leserforumvon Gunnar Meyer | Mietrecht | 1 Antwort | 28.08.2002 11:53
Mein Vermieter behauptet, dass die Schimmelbildung im Bad durch falsches Lüftungsverhalten verursacht würde. Mann könne einen Gutachter vorbeischicken, allerdings müßte ich die Kosten von 200-300 Euro tragen, wenn sich herausstelle, dass die Ursache des Schimmels in der Tat das Lüftungsverhalten sei. ... Insbesondere, weil der Schimmel nicht von der Luftfeutigkeit herrührt, sondern vom Duschwasser, frage ich mich, ob hier auf falsches Lüftungsverhalten hingewiesen werden kann?!?!
Leserforumvon Kieke | Mietrecht | 2 Antworten | 04.01.2006 09:56
In Küche und Bad hat sich an den Fenstern Schimmel gebildet. ... Vielleicht liegt die Schimmelbildung ja auch an den alten Fenstern, denn im Wohnzimmer is nix!
Leserforumvon Rommi93 | Mietrecht | 0 Antworten | 25.06.2018 16:02
Ich hatte gegen Mitte/Ende April einen Wasserschaden in meinem Badezimmer (tropfendes Wasser von der Decke, durch die Feuchtigkeit abgerissene Deckentapete, mittlerweile auch Schimmelbildung), da der Eigentümer über mir meinte, er müsse auf eigene Faust sein Badezimmer renovieren und allerhand Rohe und Leitungen rausreißen. ... Mittlerweile waren Mitarbeiter einer Sanierungsfirma da, haben den Schaden aufgenommen und auch die Schimmelbildung dokumentiert, das ist jetzt wieder 3 Wochen her und es hat sich immer noch nichts getan.
Leserforumvon Bidi | Mietrecht | 2 Antworten | 10.12.2005 11:42
Von unseren Vormietern wissen wir, dass es im Keller schon Probleme mit Schimmel gab und der Kellerraum eher feucht ist. ... Dann hat sich vor etwa 2 Monaten Schimmel an einer Wand gezeigt. ... Es wäre jedenfalls dessen Aufgabe, Ihnen ein Verschulden an der Schimmelbildung nachzuweisen.
Leserforumvon KaBeLpEiTsChE | Mietrecht | 12 Antworten | 12.11.2010 10:37
Jedenfalls entstand im ersten Winter der erste Schimmel. ... Er kam vorbei um sich den Schimmel selbst anzusehen. ... Wie bereits erwähnt würden wir den Schaden auf unsere Kosten beheben weil wir mit den Gasöfen die Schimmelbildung evtl. verstärkt haben.
Schimmel; Mietminderung? 3 von 5 Sterne
Leserforumvon Faeran | Mietrecht | 8 Antworten | 15.11.2018 10:25
Liebe Community, wir wohnen inzwischen 6 Jahre in einer Wohnung, in der sich seit letztem Jahr eine starke Schimmelbildung feststellen ließ. ... Wir haben daraufhin penibel darauf geachtet, dass sich der Schimmel nicht verschlimmert...vergeblich. ... Am 15.11.2018 von Anami Zitat (von Faeran):in der sich seit letztem Jahr eine starke Schimmelbildung feststellen ließ.Moin.
Leserforumvon modipap | Mietrecht | 10 Antworten | 24.01.2005 09:52
Ich wollte schon mit ihr schimpfen, da fiel mir auf, dass die Wand dahinter voller Schimmel war. ... Alles voller Schimmel. ... Der Schimmel ist dann immer noch im Kinderzimmer...
Leserforumvon melanie1977 | Mietrecht | 3 Antworten | 12.01.2005 20:29
halloleute,ihr habt mir gute typs gegeben.danke noch mal.der vermieter hat endlich die wand aufgehauen.jetzt ist aber ein anderes problem.seit die wand gestern weg ist riecht man heute das es muffelich riecht.und jetzt die frage,also kommt es von drausen die feuchtigkeit und hatte deshalb schimmel an der wand oder?... DANKE FÜR DIE ANTWORTEN IM VORRAUS Am 12.1.2005 von Gruwo Hallo melanie1977, die Ursache der Schimmelbildung lässt sich von hier aus naturgemäß nicht erkennen. ... MfG Gruwo Am 12.1.2005 von melanie1977 hallo,der schimmel wahr schon da als wir vor 3 monaten hier reingezogen sind.der vermieter wollte es in den tagen beseitigen was er dann doch nicht getan hat.das wahr dann die uhrsache das auf einmal die ganze aussenwand verschimmelt wahr.
Leserforumvon spaceman | Mietrecht | 17 Antworten | 16.03.2008 21:30
Wurde mit Schimmel-Ex (nennt man das so?) ... Die Wanne wurde geöffnet, und der Schimmel-Gestank kam uns entgegen. ... Trotzdem habe ich noch nie Schimmel verursacht!
123·5·10·15·17