Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
13.493 Ratgeber, 2.347.261 Forenbeiträge, 254.709 Rechtsberatungen
616.786
Registrierte
Nutzer

568 Ergebnisse für „vermieter drohen“

Leserforumvon HSRoth | Mietrecht | 18 Antworten | 20.09.2010 21:18
Danke im Voraus für alle Antworten. ----------------- "" Am 21.9.2010 von hamburger-1910 Auf keinen Fall drohen - könnte als Erpressung ausgelegt werden! ... Das hat der Vermieter hier getan und sicherheitshalber den Vertrag gar nicht erst unterschrieben. ... Welcher Vermieter braucht so einen Mieter?
Leserforumvon stalkerde | Mietrecht | 7 Antworten | 21.09.2021 02:43
Er will dass ich ein paar alt angewachsene Büsche entferne mit Frist innerhalb von 2 Wochen oder Er droht diese selber raus zu reißen Darf er das so einfach ? Am 21.9.2021 von car4000 Wenn es seine sind, ja. Ist doch super, dann muss man das nicht selber machen.
Leserforumvon TomTrouble | Mietrecht | 6 Antworten | 22.11.2012 18:06
Wie kann/soll ich mich verhalten, da ich nicht gleich mit dem Anwalt drohen will. ... Wirklich viel wirst du nicht machen/drohen können. ... Möbel laget neuer Vermieter ein.
Leserforumvon fb411283-23 | Mietrecht | 2 Antworten | 30.03.2015 23:11
In eine Wohnung eingezogen und haben dort alles renoviert und schick gemacht im gesamtwert von ungefähr. 3000 euro naja und dann ging es los mit dem spektakel bei meiner Tochter regnete es rein durch decke weil das dach undicht wahr und dann in der küche und dann im Wohnzimmer wir haben dem Vermieter Bescheid gesagt aber er hatt über Monate nichts gemacht oder den schaden hatte nicht mal behoben naja so guter letz hätt er das warme Wasser abgestellt und und die Heizung wahr kapputt naja wir sind dann ausgezogen das geilste an der ganzen Sache wir hatten noch nicht mal alle Sachen drausen schon hatt er die schlösser aus gestauscht so das wir die Sachen noch raus holen konnten aber jetzt kommt es der vermieter hätt ins einen Wohnung vermietet obwohl er wusste das diese im desolaten.Zustand wahr ist das den ein betrug weil habe nämlich. ... Wenn er euch also eine Wohung mit undichtem Dach vermietet hat und man ihm dieses Wissen nachweisen kann, dann könnte ihm etwas strafrechtliches drohen.
Leserforumvon guest-12301.04.2017 21:12:55 | Mietrecht | 8 Antworten | 10.03.2015 08:43
Hallo, ich habe meinem Vermieter vor einer Woche ein Einschreiben geschickt, in dem ich ihn auf Wohnungsmängel hingewiesen habe. ... Kann ich ihm damit drohen den Schaden beheben zu lassen und ihm in Rechnung zu stellen? ... Wie Harry sagt: Noch einmal ein Schreiben nachweisbar zum Vermieter bringen und eine Frist mit Uhrzeit setzen.
Leserforumvon Quendel | Mietrecht | 11 Antworten | 24.06.2009 12:24
Mieter und Vermieter sprechen sich über die Zeiten ab. Auf einen bestimmten Termin hat der Vermieter keinen Anspruch. ... Die Vermieter sind deswegen sauer und drohen uns, mit anderen Wegen dies durchzuführen.
Leserforumvon rangerfrey | Mietrecht | 5 Antworten | 13.01.2012 14:07
Drohen Sie Ihrer Vermieterin Mietminderung an, wenn sie von ihr weiterhin belästigt werden. ----------------- "" Am 13.1.2012 von icecycle Natürlich ist der Vermieter besorgt und sich übervorteilt fühlt, wenn diese Freundin zu oft in der Wohnung anzutreffen ist. ... quote:Man kann auch dem Vermieter die Wohnung zeigen, dass kein 3ter Schlafplatz eingerichtet ist. ... Es handelt sich doch um Besuch, der den Vermieter überhaupt nichts angeht.
Leserforumvon ichbinswieder | Mietrecht | 2 Antworten | 06.10.2006 20:23
vermieter sofort bescheid gegeben, er wollte der Versicherung bescheid geben aber nichts passierte ! ... Ich habe den Vermieter oft angebettelt, er solle doch was machen, die Kinder ( 2 jahre und mein kleiner is 4 mon ) geht es schlecht ( husten ) aber von ihm kam nur, ach der Schimmel ist nicht gefährlich, des is nen anderer Am 6.10.2006 von ichbinswieder Huhc falsche taste erwischt ! ... Wollte zuerst in ein Hotel gehen, aber ich hatte kein Auto und ich musste ja die Wohnung renovieren ( aufstemmen, trocken legen und alles neu machen ) Hab mich nu mit meinem Vermieter total gezofft und er fing gleich an zu drohen, denn das Gäste Wc ist bis heute nicht gemacht worden und wenn ich für die Betreuung der Kinder Geld verlange, dann würde er dies auch nicht tun Bin total fertig, habe meine Kinder nach 9 tagen wieder zu mir geholt, weil da das gröbste beseitigt war !
Leserforumvon unheiliger | Mietrecht | 16 Antworten | 06.11.2013 21:25
Am 6.11.2013 von Michael32 Naja, der Vermieter hat ja sein Eigentum selber beschädigt... ... Gefragt hatte ich, weil die Helden von Mieter jetzt mit 25% Mietminderung drohen und das, obwohl das Tor vorher nur dazu benutzt wurde um mit dem Hund Gassi zu gehen und es dann unabgeschlossen zu lassen. ... Gefragt hatte ich, weil die Helden von Mieter jetzt mit 25% Mietminderung drohen und das, obwohl das Tor vorher nur dazu benutzt wurde um mit dem Hund Gassi zu gehen und es dann unabgeschlossen zu lassen.
Leserforumvon bama08 | Mietrecht | 12 Antworten | 09.03.2018 11:20
Termin an dem mein Vermieter ungefragt in der Wohnung war). ... Am Drohen kann man ihn nicht hindern, aber du musst keine Firma beauftragen, wenn du das selbst erledigen kannst. ... Bis Ende März ist ja noch Zeit, also kann er drohen wie er will.
Leserforumvon ElGolfino | Mietrecht | 7 Antworten | 24.10.2009 13:36
Am 24.10.2009 von LEGION Damit drohen alle. ----------------- "" Am 24.10.2009 von ElGolfino Okay... ich danke bis hierher für die qualifizierten Antworten. Geht es bei einer Aussage wie "Damit drohen alle" nur darum hier Beiträge zu sammeln, damit man im Status aufsteigen kann?? ... Damit drohen alle = abgegriffen = wirkungslos.
Leserforumvon KathaT | Mietrecht | 2 Antworten | 01.11.2006 18:02
Inzwischen ist mehr als ein Jahr vergangen und der Vermieter kümmert sich trotz wiederholten Anrufens, E-Mail und schriftlicher Bitten nicht darum. ... Der Vermieter weiß, dass wir bereit sind, die entstehenden Kosten zu tragen. ... Kann man mit Mietminderung drohen, um den Vorgang zu beschleunigen?
Leserforumvon wintermute | Mietrecht | 7 Antworten | 06.01.2012 14:37
Unrechtmäßiger Entfernung fremden Eigentums "drohen"? ... Unrechtmäßiger Entfernung fremden Eigentums "drohen"? ... Unrechtmäßiger Entfernung fremden Eigentums "drohen"?
Leserforumvon imugeline | Mietrecht | 9 Antworten | 25.09.2013 19:26
Und zu drohen, was wenn nicht ... ... Falls der Vermieter kauft, ist weiterer Ärger programmiert. ... Verbieten kann dir der Vermieter den Verkauf an den Nachmieter nicht.
Leserforumvon Martin-1984 | Mietrecht | 11 Antworten | 27.01.2009 23:57
Wie können wir ggf. drohen bzw.an wem wenden? ... In einer davon wohnt der Vermieter selbst, die zweite ist vermietet. ... Ansonsten bräuchte Euer Vermieter einen trifftigen Grund zur Kündigung.
Leserforumvon fb316719-64 | Mietrecht | 37 Antworten | 30.09.2011 08:30
Gestern waren der Vermieter und der Käufer da zum Gespräch wegen ausziehen. ... Vermieter zahlt Umzug, Ihr sucht Euch was neues, VM kann Haus leer verkaufen. ----------------- " " Am 30.9.2011 von fb316719-64 Ich lass mir von ihm aber nicht drohen .....so nach dem Motto .."... Dann müsstet ihr auch keinen Eigenbedarf mehr fürchten. ----------------- "" Am 30.9.2011 von Michael32 quote:Ich lass mir von ihm aber nicht drohen .....so nach dem Motto .."
Leserforumvon dealer4free | Mietrecht | 4 Antworten | 11.06.2008 18:37
Vermieter im Erdgeschoss und Mieter im 1. ... Die Trennung zwischen Mieter und Vermieter ist eine Einbauwand mit Glastür. ... Der Vermieter beruft sich auf die Hausordnung, die besagt, dass nach 22.00 Uhr besondere Rücksicht genommen werden soll.
Leserforumvon GerrySt | Mietrecht | 5 Antworten | 21.01.2004 11:05
Bei einer vorgetäuschten Eigenbedarfskündigung kommen auf den Vermieter erhebliche Probleme zu: 1. ... Diese Ersatzpflicht kommt sogar bei fahrlässiger Vortäuschung des Eigenbedarfs auf den Vermieter zu. ... Am 21.1.2004 von GerrySt Ich denke auch, dass viele Vermieter die Konsequenzen unterschätzen.
Leserforumvon bärchi1805 | Mietrecht | 18 Antworten | 19.09.2006 14:05
Hallo, habe da mal ein paar rechtliche Fragen bezüglich einer Beschwerde gegen den Vermieter. ... Sollte der Müll aber vom Vermieter stammen, solltest Du so verfahren, wie meine Vorgänger bereits geschrieben haben. ... Am Besten setzt ihr alle dem Vermieter eine letzte Frist unter Androhung der Mietminderung in Höhe von 10%.
Leserforumvon dirk56 | Mietrecht | 4 Antworten | 23.10.2007 09:07
Hat der Vermieter in solch einem Fall Recht, oder kann ich ohne schlechtes Gewissen zur Verhandlung gehen. ... In so einem Fall ist die Mietminderung auch nicht das richtige Mittel, um den Vermieter unter Druck zu setzen. Du hättest dem Vermieter damit drohen müssen, selbst einen Maler zu beauftragen und die dafür anfallenden Kosten mit der Miete zu verrechnen.
123·5·10·15·20·25·29