Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
13.493 Ratgeber, 2.347.261 Forenbeiträge, 254.709 Rechtsberatungen
617.108
Registrierte
Nutzer

1.537 Ergebnisse für „vermieter einbehalten“

Leserforumvon hampton | Mietrecht | 3 Antworten | 27.10.2010 01:30
Die restlichen Räme wurden hin und wieder,vom Vermieter selbst, Küche und Bad in diesen Phasen sowohl von mir als auch vom Vermieter genutzt. ... Nun fällt meinem Vermieter ein, dass ja meine Nebenkosten in den letzten zwei Jahren deutlich gestiegen sind und sie deshalb die Kaution einbehalten würden. ... Pauschal die Kaution einbehalten darf er nicht schliesslich sind Kaution und Nebenkosten 2 Paar Schuhe.
Leserforumvon hampton | Mietrecht | 2 Antworten | 27.10.2010 01:30
Die restlichen Räme wurden hin und wieder,vom Vermieter selbst, Küche und Bad in diesen Phasen sowohl von mir als auch vom Vermieter genutzt. ... Nun fällt meinem Vermieter ein, dass ja meine Nebenkosten in den letzten zwei Jahren deutlich gestiegen sind und sie deshalb die Kaution einbehalten würden.
Leserforumvon Schane | Mietrecht | 3 Antworten | 30.03.2015 18:36
Darf er diese einfach einbehalten? ... Ein bischen Zeit sollte man dem Vermieter schon geben. ... Vermutlich geht der Vermieter davon aus, das er das aufrechnen kann.
Leserforumvon sascha38loh | Mietrecht | 3 Antworten | 01.10.2013 09:24
Kann er mir deshalb die Kaution bzw einen Teil der Kaution einbehalten? ... Kann er mir deshalb die Kaution bzw einen Teil der Kaution einbehalten? ... Ansonsten darf sich der Vermieter nicht für andere Zwecke an der Kaution bedienen.
Leserforumvon go455416-33 | Mietrecht | 6 Antworten | 09.12.2016 21:15
*der Vermieter kann zwar einen angemessenen Anteil für zu erwartende Nebenkostennachzahlung einbehalten,ich würde aber dennoch "komplett" fordern. ... Wenn die dann innerhalb der Frist nicht kommt, so befindet sich der Vermieter in Verzug. ... Im übrigen muss der Vermieter sich meiner Meinung nach nicht zwingend wegen des Bodens an deine Versicherung wenden.
Leserforumvon Ripa | Mietrecht | 4 Antworten | 02.05.2018 09:44
Eine mietminderung haben wir des Friedenswillen zwischen uns und dem Vermieter natürlich nicht eingefordert. ... Wieviel darf der Vermieter in diesem Fall an Kaution (3MM) einbehalten? ... Habe von einer ehemaligen Mieterin gehört, dass sogar ihre Nebenkostenabrechnung einbehalten worden ist.
Leserforumvon Schneeblume | Mietrecht | 8 Antworten | 24.01.2009 20:11
Mein alter Vermieter möchte einen Teil der Mietkaution einbehalten für die noch ausstehende Nebenkostenabrechnung. ... Grundsätzlich darf der Vermieter einen Teil der kaution einbehalten, sofern noch eine Betriebskostenabrechnung aussteht und eine Nachzahlung zu vermuten ist. ... Allerdings darf der Vermieter nicht einfach die kaution einbehalten, sondern er muss von dir zunächst mal die Beseitigung des Schadens verlangen.
Leserforumvon tecker | Mietrecht | 4 Antworten | 05.09.2018 15:25
Unser Vermieter hat bis heute nicht die Betriebskostenabrechnung für diesen einen Monat gemacht. ... Aber hat immernoch ein Viertel unserer Kaution einbehalten (er hätte wohl die gesamte einbehalten, wenn wir nicht vor ca. 6 Monaten Druck gemacht hätten)!
Leserforumvon Erfurter | Mietrecht | 1 Antwort | 21.06.2007 09:51
Mein Vermieter meint er darf die Kaution einbehalten bis die Jahresabrechnung ermittelt ist.
Kaution einbehalten? 3,67 von 5 Sterne
Leserforumvon Janine04 | Mietrecht | 6 Antworten | 05.05.2011 14:08
Jetzt die Fragen: - Kann V Kaution einbehalten? ... Der VM kann die Kaution noch einbehalten wg. evtl. verdeckter Mängel und um evtl. ... In jedem Fall muss der Vermieter dabei ordentlich über die Kaution abrechnen.
Leserforumvon jayel1990 | Mietrecht | 4 Antworten | 11.04.2016 09:39
Wie viel darf er nun einbehalten? Ich habe nun vor den Vermieter schriftlich aufzufordern die Kaution inkl. ... Unabhängig davon kann der Vermieter nur den Zeitwert ersetzt bekommen.
Leserforumvon go542868-60 | Mietrecht | 7 Antworten | 03.04.2020 14:16
Sie will die Kaution daher komplett einbehalten, da es ja meine Schuld wäre das es dort so riecht. ... D.h. der Vermieter hat bis 6 Monate nach Mietende (Rückgabe) Zeit, seine Ersatzansprüche geltend zu machen. ... Der Gesetzgeber räumt dem Vermieter 6 Monate Frist ein, um alle Mängel zu finden und abzurechen.
Leserforumvon farah123 | Mietrecht | 5 Antworten | 02.12.2014 15:23
Nun behält der Vermieter die Kaution also ohne jeden Grund ein. ... Darf er die Kaution ohne jeden Grund trotzdem 6 Monate einbehalten? ----------------- "" Am 2.12.2014 von Harry van Sell quote:Nun behält der Vermieter die Kaution also ohne jeden Grund ein.
Leserforumvon Mainfloor | Mietrecht | 21 Antworten | 05.05.2008 17:40
Ich stehe bei meinem vermieter mit 3 Mietschulden ( 1050€ ) in der Kreide. ... 2) Darf er die Kaution einfach einbehalten ( 600 € ) ? Wa auch schon beim Sozialamt und das weiss der Vermieter auch bloß ich habe noch keine Genehmigung dafür bekommen und er will nicht abwarten ...
Leserforumvon ronnycoleman | Mietrecht | 8 Antworten | 26.08.2010 17:41
Der Vermieter, dessen Frau und ein von sich mitgebrachter Maler haben die Wohnung als "perfekt" betitelt und ohne Makel übernommen- leider ohne Übergabeprotokoll. ... Nun will er aber die Gesamten 300 € einbehalten. ... Er kann ja EINEN ANGEMESSENEN Teil einbehalten....aber das is doch ********...alles!
Leserforumvon T.D. | Mietrecht | 6 Antworten | 05.12.2006 10:57
Sie hat nun bei meinem Auszug am 24.11.06 meine Kaution von 760 Euro einbehalten ohne Grund.Was kann ich tun? ... @blaubär...kaution kann man aber doch nur einbehalten wenn ein schaden vorliegt oder aber aufgrund der nebenkostenabrechnung.......jedoch beides kommt ja nicht in frage da es dort für mich keine nebenkostenabrechnung gab und geben wird.Haben denn vermieter dann auch das recht?
Leserforumvon Alexander Pahl | Mietrecht | 9 Antworten | 20.01.2004 09:03
Von seiner Kaution wurden ca. 500 ¤ einbehalten. ... Alexander Am 20.1.2004 von Kerstin2 Hallo, also die Wasserrohre sind definitiv Vermietersache, dafür kann er nun wirklich kein Geld einbehalten. ... Der Vermieter hat den Schaden selber behoben.
Leserforumvon peterchen30 | Mietrecht | 4 Antworten | 13.03.2005 13:41
Wie lange darf der Vermieter die Bürgschaft einbehalten??? ... Ich habe gelesen der Vermieter darf die Bürgschaft längstens 6 Monate einbehalten. ... Denn ich frage mich warum er sie noch einbehalten will???
Leserforumvon Wolter | Mietrecht | 0 Antworten | 19.09.2002 19:40
Hallo Mein Vermieter hat im Mietvertrag eine Klausel eingebracht, aus der hervor geht, dass wir mind. 2 Jahre in der Wohnung bleiben müssen.
Leserforumvon haffi | Mietrecht | 1 Antwort | 23.06.2010 10:54
Wir sind eine WG, bei Gründung wurde eine Kaution bei dem Vermieter hinterlegt. ... Können wir einen Teil oder sogar die komplette Kaution einbehalten. Ich kenne das von meinen letzten Vermietern, die haben meine komplette Kaution 6 Monate einbehalten.
123·15·30·45·60·75·77