Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
13.493 Ratgeber, 2.347.261 Forenbeiträge, 254.709 Rechtsberatungen
617.632
Registrierte
Nutzer

994 Ergebnisse für „vermieter verweigert“

Leserforumvon ghostwriter1 | Mietrecht | 2 Antworten | 12.02.2020 20:11
Der Vermieter hat uns angeboten, wenn wir einen Nachmieter finden, kann dieser sofort rein und somit kündigt er unser bestehendes Mietverhältnis. Allerdings verweigert der Vermieter jede Anfrage eines Nachmieters, ignoriert uns etc. ... Zitat (von bodo5):Allerdings verweigert der Vermieter jede Anfrage eines Nachmieters, Das die Anfragen ihn jemals erreicht haben, kann man wie genau beweisen?
Leserforumvon Guido47057 | Mietrecht | 1 Antwort | 06.10.2008 14:37
Folgendes Problem: Eine Bekannte zieht aus der alten Wohnung aus, für die Sie weder beim Einzug, noch beim Auszug mit dem privaten Vermieter ein Übernahmeprotokoll erstellt hat. Nun fordert Sie Ihre Kaution und der Vermieter verweigert die Auszahlung, weil er behauptet das die Bekannte im Teppich einen Brandfleck durch ein Bügeleisen hinterlassen hat. Darf der Vermieter dann die Auszahlung verweigern?
Leserforumvon Karlsruher09 | Mietrecht | 4 Antworten | 16.11.2018 07:50
Hallo Folgende Situation Vermieter lässt über Immo Firma Wohnung vermitteln. ... Lohnzettel) eingereicht, vom Vermittler alles bestätigt bekommen, komplette Kaution an Vermieter vor 2 Wochen überwiesen, Gestern sollte Schlüsselübergabe sein aber jetzt erhalte ich Information das Vermieter Unterschrift verweigert erhalte aber keine Begründung und jegliche Kontaktaufnahme mit Vermittler scheitert. ... Gegen den Vermittler und gg den Vermieter.
Leserforumvon gast151 | Mietrecht | 2 Antworten | 22.05.2014 16:05
Guten Tag, mal angenommen ein Mieter beschwert sich schriftlich bei seinem Vermieter über den Lärm der Nachbarn. ... Allerdings verweigert der Vermieter dem Mieter genauere Auskunft, was unternommen worden ist und beruft sich dabei auf das Datenschutzgesetz. ... Vielen Dank falls jemand eine Antwort darauf weiß Am 22.5.2014 von Anjuli123 Nein, der Vermieter ist nicht auskunftspflichtig, was genau er unternommen hat. quote:Wenn etwiger Mieter nun das Gefühl hätte, seine Beschwerde wäre nicht ernstgenommen worden, was könnte er tun?
Leserforumvon schurk | Mietrecht | 3 Antworten | 12.03.2010 12:14
Mein ehemaliger Vermieter verweigert die Rückzahlung der Mietkaution. ... Beim Auszug kam dann der Vermieter zur Übergabe. ... Bei der Übergabe durch den Vermieter beim Auszug hatte der Vermieter auch angedeutet, dass ich eigentlich hätte renovieren sollen.
Leserforumvon Gee | Mietrecht | 19 Antworten | 28.02.2007 19:35
Vielleicht kann er sich noch erinnern, ob er das Geld vom Vermieter bekam ... ... Wenn er die Schlüsselübergabe verweigert, dann mit unabhängigen Zeugen den Schlüssel in ein Einschreiben mit Rückschein einpacken und abschicken oder in den Briefkasten werfen. ... Der Vermieter hat keine Zahlung dafür geleistet und war somit auch nicht sein Eigentum.
Leserforumvon ARTiger | Mietrecht | 3 Antworten | 02.02.2005 19:48
Unser Vermieter verweigert uns die Abnahme der Wohnung, nach unserem Auszug. ... Danke für Antworten und noch einen schönen Abend Am 3.2.2005 von Gruwo Hallo ARTiger, wenn der Vermieter die Wohnung nicht zurücknimmt, ist er zunächst einmal im Annahmeeverzug. ... Geben Sie die Wohnung auf diese Weise zurück, lehnen Sie damit aber die Nachbesserung der Schönheitsreparaturen ab mit der Folge, dass auch der Vermieter weitere Nachbesserung ablehnen kann und Schadenersatz statt der Leistung verlangen kann; § 281 Abs. 2 BGB.
Leserforumvon ferni | Mietrecht | 15 Antworten | 26.11.2010 09:54
Da ich nur Mieter bin musste ich die Zustimmung durch den Vermieter/ Verwalter einholen. ... Der Vermieter/ Verwalter ist permanet auf Stunk aus, auch den anderen gegenüber. ... Verstärker aber dem Vermieter.
Leserforumvon keine_ahnung78 | Mietrecht | 16 Antworten | 18.02.2008 11:20
Annahme Verweigert! ... Sicher, wenn man eine Annahme verweigert kann auch nichts eintreffen. ... Die Annahme der Kündigung darf nicht mutwillig verweigert werden.
Leserforumvon tec | Mietrecht | 9 Antworten | 03.07.2006 07:31
Unsere Vermieter haben auf Barzahlung bestanden. ... Die Vermieter haben uns daraufhin sofort wieder aufs Übelste beschimpft und die Annahme der Miete an der Tür verweigert. ... Der Vermieter hat die Annahme der Zahlung verweigert.
Leserforumvon zZzimt | Mietrecht | 11 Antworten | 17.03.2016 20:43
Dieser meinte nur, dass mein Vermieter unterschreiben muss. ... Hoffen, dass morgen nettere Büromenschen beim Vermieter sind? ... Was mache Ich, wenn er die Unterschrift wieder verweigert?
Leserforumvon naddel1234 | Mietrecht | 103 Antworten | 23.12.2010 13:55
Das dürfte in Wirklichkeit die Hausrechnung für den Vermieter sein. ... Rechnet der Wasserversorger unmittelbar mit dem Mieter ab, fallen beim Vermieter keine Wasserkosten an, der Vermieter rechnet keine Wasserkosten ab und der Mieter zahlt keine Wasserkosten an den Vermieter. ----------------- "" Am 23.12.2010 von Mr. ... Der Vermieter ist verpflichtet, jährlich abzurechnen!
Leserforumvon guest123-2126 | Mietrecht | 27 Antworten | 25.04.2008 09:41
Zunächst stellt sich mir die frage, warum der VM die Wohnungsabnahme verweigert. ... Ansonsten würde ich den Vermieter nochmals schriftlich auffordern die Wohnung abzunehmen und verschiedene Termine vorschlagen bzw. den VM bitten einen Termin zu benennen. ... Es geht darum, ob der Vermieter weit (Definitionssache) VOR Vertragsende zur Abnahme verpflichtet ist oder nicht. ----------------- "Eichhörnchen sind in der Natur niedlich, dabei bleibt es meist.
Leserforumvon Chippie1202 | Mietrecht | 6 Antworten | 30.04.2009 18:46
Doch leider stellt sich mein Vermieter (mit dem ich mich bis dato eigentlich gut verstanden habe) nun völlig quer. ... Mittlerweile verweigert er jeglichen Kontakt. ... Wenn der Vermieter sich weigert, die Kaution zurückzuzahlen, dann müsst ihr sie einklagen und das bedeutet, dass du einen rechtsanwalt einschalten müsst.
Leserforumvon MichaelGretch | Mietrecht | 11 Antworten | 25.04.2018 08:05
Was passiert mit dem Schlüssel, da mein Vermieter mit Sicherheit den direkten Kontakt verweigert. ... Der Vermieter ist verpflichtet, die Mietsache anzunehmen. ... Denkt Ihr dass Vermieter mir das in Rechnung stellen kann?
Leserforumvon sojade | Mietrecht | 4 Antworten | 04.06.2010 14:48
Nachmieter und Zwischenmieter vom Vermieter verweigert Folgende Situation: Wir wohnen in einer 2er WG (Bewohner A und B) mit einem Mietvertrag. ... Daher haben wir den Vermieter benachrichtigt, dass es eine Veränderung gibt und wir einen Nachmieter suchen würden (so wie es mehrmals zuvor auch geschehen ist). ... Aber kann man denn da gar nichts machen, wenn der Zwischenmieter verweigert wird?
Leserforumvon darkside_ | Mietrecht | 2 Antworten | 27.03.2007 21:40
Ich habe eine Frage zu folgendem Fall: Ein Vermieter weigert sich, eine ordnungsgemäß gekündigte Wohnung zu übernehmen. ... Diese besichtigen dann die Wohnung ohne Mängel zu finden, machen ein ordnungsgemäßes Übergabeprotokoll, lesen die Zähler ab und übersenden dieses zusammen mit den Schlüsseln dem Vermieter. ... Warum verweigerte der Vermieter die Wohnungsübergabe ?
Leserforumvon Access | Mietrecht | 5 Antworten | 13.12.2005 22:18
Unsere Nachbarin (70 Rentnerin) ist grade bis März in den Urlaub gefahren und meine Frau hat von ihr eine Vollmacht + Schlüssel zu der Wohnung der Nachbarin für Eventualitäten...heute sollte der Sperrmüll rausgestellt werden und sie hatte keinen Zugang zu den Sachen, weil im gemeinsam genutzten(1 Mieter/1 Vermieter) Keller von innen der Schlüssel vom Vermieter steckt. ... Versehen) mit dem Wohnungsschlüssel der Nachbarin die Mietwohnung zu betreten, kommt aber nicht einmal durch die Haupttür weil dort auch der Vermieter den Schlüssel stecken liess. ... Stattdessen will er per Absprache bei jeder besichtigung bei sein oder wir sollen sagen, welche sache auf den sperrmüll sollen damit der Vermieter das dann rausträgt.
Leserforumvon Gummiebär | Mietrecht | 6 Antworten | 23.07.2013 17:12
Seit letztem Jahr habe ich einen neuen Vermieter, der der nun der Meinung ist, ich hätte illegal untervermietet, da der Makler das angeblich nie genehmigt hätte. ... Mehr erst mal nicht. 1) Die Frage wäre, ob der Vermieter es einfach hingenommen hat oder ob er es einfach nicht wusste. ... Der Vermieter besteht sogar darauf, dass ich im Vertrag unterschreibe, dass die Küche sein Eigentum ist, obwohl ich sie mir selbst gekauft habe!
Leserforumvon guest-12314.10.2010 21:47:01 | Mietrecht | 40 Antworten | 09.10.2010 13:52
Aber die Stromkosten darf der Vermieter doch auf keinen Fall in Rechnung stellen. ... Auf der neuen Abrechnung steht als Empfänger der Vermieter. quote: quote:Mietende war mündlich vereinbart zu Mitte Juni 10 Wann wurde das vereinbart ? ... Also hat dein Vermieter bei dir 34,93 EUR 'rausgeholt'.
123·5·10·15·20·25·30·35·40·45·50