Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
591.199
Registrierte
Nutzer

441 Ergebnisse für „antwort ladendiebstahl monat“

Leserforumvon Nerolan | Strafrecht | 14 Antworten | 26.03.2007 12:11
ich bin bei einem ladendiebstahl erwicht worden, war ein pc spiel im wert von 20 euro. hatte die cd´s den spiels aus der hühhle genommen und eingesteckt, beim rausgehen würde ich dann aufgehalten und ins büro geführt.hab dort alles zugegeben und mich entschuldigt un ddas spiel dann auch bezahlt. dann kam die ploizei und die wollte dann mit in meine wohnung zwecks hausdurchsuchung. dabei fanden sie dann eine cd tasche mit verscjiedenen pc spielen die sie dann mitnahmen. heute waren sie dann wieder da und meinten das genau die spiele die ich hier habe auch in den leztzten wochen in dem laden gestohlen wurden, handelt sich um 5 stück, ich hab dann erstmal nix dazu gesagt weil das nicht sein kann weil ich die sachen nicht in dem laden geklaut habe. müsste dann mit kommen und fingerabdrücke abgeben. ich muss dazusagen das ich schön öfter in dem laden war und da auch öfter mal solche leeren hüllen hab stehen sehen, so bin ich erst auf die idee gekommen, und auch reingesehen habe als könnten auf welchen von den leeren hüllen durchaus meine fingerabdrücke sein. lässt sich sowas nach mehreren wochen überhaupt noch nachweisen? ich hab irgendwie das gefühl das die nen sündenbock suchen für die diebstähle in dem laden. wenn die also meine fingerabdrücke finden und und ich dann angeklagt werde mit was kann ich da rechnen. können mir ladendiebstähle bei denen ich nicht erwischt worden bin überhaupt zur last gelegt werden? ... Ich kapier nicht wieso man Ladendiebstahl begeht und die Ersttat mit 24 ist unglaubwürdig.
Leserforumvon Bärbel123 | Strafrecht | 3 Antworten | 15.06.2006 18:37
Hallo, ich hoffe das mir jemand eine Antwort auf meine Frage geben kann. Mall angenommen ein 23 jähriger Student der von 430 Euro im Monat von seinen Eltern lebt, wird beim Ladendiebstahl ( Wert 35 Euro )erwischt und gesteht, eine Kurzschlußreaktion.
Leserforumvon dmnk | Strafrecht | 1 Antwort | 19.08.2013 23:37
Hab diesen Monat ziemlichen Mist gebaut. Bin zwei Mal beim Ladendiebstahl erwischt worden. ... Über eine Antwort und etwas Aufklärung würde ich mich sehr freuen!
Leserforumvon stupidstudent | Strafrecht | 4 Antworten | 03.05.2020 14:53
Von meinen Eltern bekomme ich 700€ im Monat und in meinem Nebenjob verdiene ich 250€ mtl., allerdings im Moment durch Corona nicht. ... Ich habe auch noch nie vorher einen Ladendiebstahl begangen, bin also Ersttäterin. ... Kommt auf die Antwort auf die Frage 1 Absatz höher an.
Leserforumvon chris_ | Strafrecht | 13 Antworten | 11.01.2003 14:18
Ich hab vor ca. einem Monat Ware im Wert von 0,50 Euro entwendet. ... Ich meine, Ladendiebstahl und Gendatei? ... Gruß und danke für Antwort Chris Am 20.3.2003 von chris_ Kam nun unlängst zu Verhandlung.
Leserforumvon deletedbyrequest | Strafrecht | 8 Antworten | 11.03.2003 12:13
Guten Tag Herr Anwalt, meine Frau wurde nach einem Ladendiebstahl angezeigt. ... Vielen Dank für Ihre Antwort. ... Keiner gibt eine Antwort.
Leserforumvon Peer | Strafrecht | 0 Antworten | 12.09.2002 17:45
Sehr geehrter Herr Scharnhorst, am 6.6.2002 hatte ich in meiner Verzweiflung um Rat gebeten, worauf sie mir auch umgehend antworteten. Zur Erinnerung: Ich hatte als erwachsener Ersttäter Anfang April einen Ladendiebstahl in einer Buchhandlung begangen (Wahrenwert von ca. 90 Euro). ... Ihre Antwort hatte mich seiner Zeit sehr beruhigt!
Leserforumvon Beitz | Strafrecht | 16 Antworten | 19.05.2003 18:55
Ich bin heute bei einem Ladendiebstahl ertappt worden. ... Ladendiebstahl? ... "Ladendiebstahl" scheint wirklich kein "Kavaliersdelikt" zu sein!
Leserforumvon Janina14 | Strafrecht | 2 Antworten | 03.11.2004 18:06
Wir ( 3 14-jährige Mädchen) wurden vor etwa einem Monat in einer Drogerie beim Ladendiebstahl erwischt. ... Deshalb bitten wir um eine schnelle Antwort!
Leserforumvon Lotta90 | Strafrecht | 4 Antworten | 18.11.2008 13:57
Hallo, ich bin momentan total aufgewühlt, denn ich wurde heute zum zweiten Mal beim Ladendiebstahl erwischt. ... Ich habe einen Wert von ca. 60€ gestohlen, bin vor einem Monat 18 geworden und Schülerin auf einem Gymnasium. ... Mir geht es richtig schlecht und ich hoffe das ich eine Antwort bekomme.
Leserforumvon bommelfeld | Strafrecht | 5 Antworten | 18.02.2007 20:34
ich kann gar nicht mehr schlafen. mir ist innerhalb kürzester zeit zum 2. mal ein ladendiebstahl vorgeworfen worden.das erste mal vor drei monaten, also gibt es noch keine entscheidung. und jetzt ist es mir aufgrund meiner schusseligkeit schon wieder passiert.was habe ich zu erwarten? ... C.Konert Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg" Am 19.2.2007 von bommelfeld beim ersten mal ca.40 Euro beim zweiten mal ca.70 Euro, also schon nicht unerheblich. ich bin 31 jahre jung und seit 11 jahren im öD. bis jetzt habe ich mich immer ans gesetz gehalten und auch keine vorstrafen. ich bin echt ein nervliches frack. vielen dank schon mal für die antwort!
Leserforumvon Hillerman | Strafrecht | 3 Antworten | 22.07.2003 12:31
Ich habe eine Frage zu einem Ladendiebstahl, der bereits vor über 3 Monaten im Frankfurt/M. begangen wurde. ... Ganz abgesehen von den eventuellen Vorstrafen. Über eine kurze Antwort würde ich mich sehr freuen. ... Ich würde warten. ----------------- "Gruß, Bob (Sozialarbeiter in der Straffälligen- und Drogenhilfe)" Am 22.7.2003 von JuR Guten Abend, in Ihrem Fall handelt es sich um einen Diebstahl mit einem relativ hohen Diebstahlswert (bezüglich Ladendiebstahl).
Leserforumvon Avril | Strafrecht | 3 Antworten | 20.10.2003 14:32
Hallo, ich habe eine frage, wann darf man nach 1.Ladendiebstahl den Laden wieder betreten? Auf eure Antwort würde ich mich sehr freuen! ... Manchmal auch 6 Monate oder unbestimmte Zeit.
Leserforumvon guest123-632 | Strafrecht | 2 Antworten | 09.05.2006 19:45
Hallo, wie viele andere hier im Forum schon zugegeben haben, muss ich auch einen Ladendiebstahl gestehen (€3). Über die Gründe ist es wohl immer müßig zu reden, da wohl die meisten nicht wissen warum bzw. sich so schlecht fühlen und ihr Verhalten nicht verstehen. ... Ich habe dieses Formular bereits vor über einem Monat, mit einer Stellungnahme, weggeschickt und immer noch nichts gehört (ca 4 Wochen her). ... Ich habe keine Vorstrafen jedoch wenn ich mich irgendwann bewerbe und es wird nach Vorstrafen gefragt, was sollte man antworten?
Leserforumvon consul_123 | Strafrecht | 10 Antworten | 15.01.2008 12:35
Sie ist des öfteren beim Ladendiebstahl ertappt worden. ... Trotz Therapien bekam sie ihre Krankheit noch nicht in Griff, so dass sie nach dem letzten Vorfall zu einem Monat Haftstrafe verurteilt wurde. ... Oder ist es wahrscheinlicher, dass sie den Monat komplett absitzen muss.
Leserforumvon sandy13 | Strafrecht | 0 Antworten | 27.11.2002 22:35
Was droht einem bei einem 2.Ladendiebstahl innerhalb eines Jahres(10 Monate)? ... Bitte helfen Sie mir mit einer baldigen Antwort Vielen Dank für die Antwort
Leserforumvon tschotscho | Strafrecht | 1 Antwort | 21.11.2007 11:59
Ich will keine Rechtsberatung sondern hätte gerne Meinungen und Informationen =P: Vor ca zwei Monaten wurde ich beim "Landendiebstahl erwischt": ich hab in einem Drogeriemarkt eine Parfumschachtel aufgemacht! ... Naja jetzt kam jedenfalls der Brief von diesem Laden (nicht mal das Datum stimmt, das is zwei Tage früher passiert als angegeben) und darin steht dass ich beim Ladendiebstahl ertappt worden sei, aber es war wohl kein Ladendiebstahl (war es versuchter??) ... Was soll ich dem Brief antworten?
Leserforumvon rose844 | Strafrecht | 21 Antworten | 28.08.2003 16:18
Bitte um Antwort- Danke!!! ... Mit freundlichen Grüßen, Am 28.8.2003 von rose844 danke für eure Antwort. ... bitte antwort....
Leserforumvon guest-12322.04.2010 14:40:12 | Strafrecht | 5 Antworten | 13.11.2007 16:36
ich war von 2001 bis 2002 18 Monate in der JVA wegen Betrug. ... Jetzt bin ich heute beim Ladendiebstahl erwischt worden habe 2 Schachteln Zigaretten geklaut, weil ich einfach zu wenig Geld dabei hatte. ... Bitte um baldige Antwort.
Leserforumvon Narja | Strafrecht | 18 Antworten | 16.08.2003 10:43
Wie gesagt, bin noch nie straffällig geworden. danke für eine rasche Antwort. ... Ladendiebstahl und einfacher Diebstahl geringwertiger Sachen nach ErwachsenenstrafR Sollten Sie nach Erwachsenenrecht geurteilt werden, so gilt bei einem Ladendiebstahl für Sie das folgende: (1) Anhörungsbogen: Als erstes werden Sie einen Anhörungsbogen von der Polizei erhalten. ... Habe kein eigenes Einkommen, bekomme nur von meinen Eltern ca. 400 € im Monat um die Studentenwohnung, Telefon, Essen und Kleidung bezahlen zu können.
123·5·10·15·20·23