Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
586.545
Registrierte
Nutzer

6.724 Ergebnisse für „antwort polizei“

Leserforumvon Luisa23 | Strafrecht | 11 Antworten | 10.11.2008 14:17
Wenn Sie eine gescheite Antwort wollen, müssen Sie schon etwas ausführlicher berichten, was vorgefallen ist. ... Wenn Sie also weiterhin hier nur das vermeintliche Fehlverhalten der Polizei in den Vordergrund stellen wollen, aber dass was Ihr Kumpel und/oder desses Kumpel vorher gemacht haben weiterhin hartnäckig verschweigen, kann Ihnen hier niemand eine Antwort geben. ... Es kommt schon einmal vor, dass die Polizei auch solche Personen in Gewahrsam nimmt, denen zuvor kein Platzverweis erteilt wurde.
Leserforumvon LiliFee | Strafrecht | 5 Antworten | 17.06.2007 16:41
Was genau passiert jetzt und wie lange muss ich auf meine Vorladung bei der Polizei warten(wenn eine kommt?)... Bitte um eine Antwort,habe ein sehr schlechtes Gewissen und Angst. ... Aber auch private Firmen machen komische Fragebögen: Hatten Sie schon mal ein Ermittlungsverfahren bei der Polizei ?
Leserforumvon gloert | Strafrecht | 11 Antworten | 27.09.2004 11:34
Er und sein Freund haben die Tat bestritten und bei der Polizei die Aussage verweigert. ... Ich danke für jede Antwort! ... Dreist ist nicht die Polizei, sondern Ihr Sohn, der unentschuldigt das Gericht warten ließ.
Leserforumvon blubb84 | Strafrecht | 10 Antworten | 18.12.2013 09:30
Und wenn nicht, wer bekommt außer der Polizei diese Bilder zu sehen? ... Nicht automatisch. quote:Und wenn nicht, wer bekommt außer der Polizei diese Bilder zu sehen? ... Ansonsten ist es aber kaum denkbar, daß so lange observiert wird, ohne auch mal jemanden anzuklagen. ----------------- "" Am 23.12.2013 von blubb84 danke für die antwort thecat ich hab dann noch eine vorerst letzte frage muss die polizei videos und fotos von einer observierung nach einer bestimmten zeit löschen?
Leserforumvon Dudan | Strafrecht | 11 Antworten | 21.05.2003 00:47
;-) Habe heute nach genau 3 Monaten nach Tatzeit Antwort von der Staatsanwaltschaft erhalten. ... Hast Du eigentlich zur Sache bei der Polizei Stellung genommen? ... Prinzipiell ist 90 TS die Grenze. ----------------- "Gruß, Bob (Sozialarbeiter in der Straffälligen- und Drogenhilfe)" Am 31.5.2003 von Dudan Habe noch einmal kurz eine Frage: Ist mein Fall eigentlich mit Antwort der Staatsanwaltschaft richtig EINGESTELLT (Eintragungen etc. ) oder muss dies ausdrücklich auf dem Starfbefehl draufstehen???
Leserforumvon MichaelDonalds | Strafrecht | 9 Antworten | 05.09.2007 20:46
In diesem Moment kam die Polizei vorbeigefahren und sagte wir sollen mit der *******erei aufhören! ... Nachdem er Pfefferspray ins Gesicht bekommen hatte soll er dann geflohen sein und die Polizei hätte nach ihm in der ganzen Stadt gefahndet! ... Die Polizei haben wir nicht angezeigt!
Leserforumvon Johann | Strafrecht | 11 Antworten | 28.08.2003 18:07
zu Antwort 2) Soll ich jetzt schon die Polizei vom Umzug in einer Woche informieren? ... Achso, was gebe ich denn bei der Polizei an? ... Danke für Antwort und Gruß Caro Ich hoffe mir fällt dann nix mehr ein.
Leserforumvon jungemami20 | Strafrecht | 10 Antworten | 10.04.2007 17:35
hallo unzwar kurze frage jemand muss bei der polizei aussagen wegen zb,betrug darf die polizei wenn desswegen vorher zb die mutter schon dort war weil sie auch verdächtigt wurde der zu bearbeitende beamte der mutter irgendwelche auskünfte geben? ... Hinsetzen -> Konzentrieren -> neuschreiben -> Antwort! ... Normal nicht, weil auch die Polizei dem Bundesdatenschutzgesetz unterliegt.
Leserforumvon casimira | Strafrecht | 2 Antworten | 05.10.2015 21:35
Nun bekam ich Besuch von der Polizei. ... Ich habe mich heute bei der Polizei beschwert. ... Am 5.10.2015 von PP9325 Hallo, kurz und knapp um die Antwort mal vorweg zu nehmen: Nein, sie können die Ermittlungen der Polizei nicht stoppen, da es sich bei Sexualdelikten mit Ausnahme des sexuellen Missbrauches von Jungendlichen nach § 182 Abs. 3 des StGB grundsätzlich um Offizialdelikte handelt, bei denen die Ermittlungsbehörden von Amts wegen Ermittlungen einleiten und durchführen müssen.
Leserforumvon Muckel26 | Strafrecht | 3 Antworten | 24.08.2007 13:59
Mein Freund hat gestern einen Brief vom Vormundschaftsgericht erhalten weil er letzten Freitag von der Polizei in Gewahrsam genommen wurde in diesem Brief satnd das die Polizei um 2:50 Uhr erneut wegen einer erheblichen weiterführenden Ruhestörung in der Wohnung war, aber niemanden angetroffen habe. ging ja auch nicht weil niemand da war. ... Bitte um schnelle Antwort Am 24.8.2007 von Araval Das werden dir wohl nur die eingesetzten Beamten sagen können. Ruf auf dem Polizeirevier an bzw. noch besser: Geh persönlich hin.
Leserforumvon Maverich | Strafrecht | 5 Antworten | 15.04.2008 17:27
Hallo, darf die Polizei in Baden-Württemberg einer Person (dauerhaft) verbieten, absichtlich in die Nähe einer bestimmten Person zu kommen? ... Für eine Antwort vielen Dank. ... Aber diese Maßnahmen haben zeitliche Schranken, die im Fall einer Bewährungsweisung aber halt auch Jahre betragen können. § 56c(3) StGB, aber dem Gericht vorbehalten sind. ----------------- "da mihi factum, dabo tibi ius-iura novit curia Gruß,Bob(Sozialarbeiter, Straffälligenhilfe)" Am 18.4.2008 von Maverich Damit es keine Missverständnisse gibt: Es geht ausschließlich darum, welches Recht die Polizei hat.
Leserforumvon pille123 | Strafrecht | 1 Antwort | 07.06.2013 14:46
Es kam was kommen musste, die Polizei. ... Meine Frage ist: mit was habe ich wegen der Strafvereitelung zu Rechnen welche ich vor der Polizei gemacht habe. Bin 19 Jahre und nicht Vorbestrafft. würde mich sehr über eine Antwort freuen, mfg ----------------- ""
Leserforumvon A aus W | Strafrecht | 2 Antworten | 23.05.2011 12:05
Ist ein solches Vorgehen der Polizei eine Marotte oder gibts da einschlägige Vorschriften? ... Für eine Antwort bin ich dankbar. ----------------- "" Am 23.5.2011 von Rechtsmacher quote:Niemanden, den ich kenne, wurde das gesamte Aussageprotokoll des Anzeigenerstatters vorgelesen. ... Der Vorhalt ist völlig korrekt. quote:Ist ein solches Vorgehen der Polizei eine Marotte oder gibts da einschlägige Vorschriften?
Leserforumvon xtension88 | Strafrecht | 9 Antworten | 14.10.2009 18:36
Eine Frage kann ich trotz einer Jugendhaftstrafe von 2J 10 Mon. wegen Betrugs und nichts anderem trotzdem zur Polizei gehen ??? ... Würde mich über eine Antwort freuen . ... Den Job bei der Polizei kann der Fragesteller aber mit absoluter Sicherheit vergessen. ----------------- "justice" Am 16.10.2009 von muemmel Hi, wie jetzt - der Herr Fischer hatte keinerlei Vorstrafen...
Leserforumvon Maffy | Strafrecht | 4 Antworten | 08.03.2009 15:45
Davon ausgehend, dass die "Attacke" beim Eintreffen der Polizei beendet war, könnte eine unt. ... Wenn er die Sache ggü. der Polizei weiterverfolgen möchte, sollte er einen Anwalt hinzuziehen, der den Sachverhalt prüft. ... Am 8.3.2009 von Maffy Danke für die Antwort.
Leserforumvon Firepower | Strafrecht | 11 Antworten | 09.04.2010 01:39
Darf die Polizei danach die Tasche kontrollieren? ... Vielen Dank für eine Antwort. ----------------- "" Am 9.4.2010 von TimeTrial quote:es ist doch eine Freiheitsberaubung, wenn ein Ladendetektiv eine Person bis zum Eintreffen der Polizei deshalb festhält, weil sie sich verdächtig benommen hat Nur wenn das vorsätzlich falsch geschah. ... Würde sich die Polizei z.
Leserforumvon ferni | Strafrecht | 44 Antworten | 22.02.2014 16:30
Du musst zur Polizei. ... Du musst zur Polizei. ... Du musst zur Polizei.
Leserforumvon Black-Skee | Strafrecht | 5 Antworten | 25.08.2010 15:47
Jetzt weiß die Polizei aber das ich da war? ... In einer Beschuldigtenvernehmung, egal ob vor der Polizei oder vor Gericht, wäre die falsche Angabe, von nichts zu wissen, nicht strafbar. ----------------- "" Am 25.8.2010 von Anonymer_ist_besser ----------------- "Wüßte ich alles, wäre ich Gott-so muss ich nachschlagen!" Am 25.8.2010 von Black-Skee Ich habe als Beschuldigter bei der Polizei ausgesagt.
Leserforumvon fb535085-88 | Strafrecht | 4 Antworten | 03.01.2020 22:51
Die Antwort darauf wissen wir hier leider auch nicht. Die kann Dir nur die Polizei mitteilen. ... Wie gesagt, das kann Dir nur die Polizei genauer sagen.
Leserforumvon LunaFlausn | Strafrecht | 6 Antworten | 04.11.2016 18:33
Darüber entscheidet die Polizei alleine. ... Am 4.11.2016 von LunaFlausn Danke für die ausführliche Antwort. ... Dies jedoch nach dem Versuch zur Polizei zu gehen.
123·75·150·225·300·337