Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
591.025
Registrierte
Nutzer

138 Ergebnisse für „anzeige einstellung ladendiebstahl strafbefehl“

Leserforumvon Illein | Strafrecht | 5 Antworten | 03.02.2004 00:23
Nachher haben mir aber nocht einen Brief von der buchhandlung geschickt,dass ich sofort die Summe zahlen muss..dann ist irgendwie dazu gekommen,dass im fall wenn ich diese 100 euro zahle,der Herr hat mir versprochen,dass er die Anzeige zurückziehen wird.Hat aber nicht getan.... ... Ich würde den Strafbefehl so annehmen. ... Außerdem kannst Du in der Hauptverhandlung wenn überhaupt m.E. nur mit einer Einstellung gegen Auflage rechnen, da Du bereits einschlägig vorbelastet bist.
Leserforumvon Monika12345 | Strafrecht | 24 Antworten | 07.09.2006 14:59
Ich habe 1 Jahr Hausverbot und eine Anzeige bekommen, bzw die Polizei kam, es wurden Personalien aufgenommen usw. ... Falls es keinen Strafbefehl gibt natürlich auch. ... Wandt Ein Strafbefehl kommt keinesfalls in Betracht.
Leserforumvon sick | Strafrecht | 22 Antworten | 09.02.2007 23:25
Hallo, habe eine Anzeige wg. Ladendiebstahl (Warenwert 20 Euro) am Hals. ... Ladendiebstahl auswirken kann.
Leserforumvon guest-12324.05.2010 19:21:31 | Strafrecht | 5 Antworten | 16.05.2010 01:41
Im Büro haben die meine Personalien aufgenommen, um eine Anzeige zu machen. ... Wenn es bei einer Einstellung bleibt, erfährt die Bundeswehr auch nichts davon. ... Das Kaufhaus wird eine Anzeige erstatten und auch einen Strafantrag stellen.
Leserforumvon StephanAFO | Strafrecht | 12 Antworten | 19.06.2003 00:05
Ladendiebstahl geht, wird immer gepostet dass wenn man unter 90 TS bleibt (was dort wohl noch wahrscheinlich ist) es schon drauf ankommt ob es eine Einstellung gegen Auflage ist oder ein Strafbefehl oder Hauptverhandlung. ... (Urteil oder Einstellung?) ... (Urteil oder Einstellung?)
Leserforumvon Pug | Strafrecht | 13 Antworten | 19.06.2003 00:23
Die Quittung über 30 € wurde als Beweis mit an die Anzeige geklammert. ... Heute kam der Strafbefehl. ... Mit freundlichen Grüßen, Am 8.7.2003 von Sinje Hast Du denn wirklich einen Strafbefehl erhalten (mit Tagessätzen) oder für die 30 Euro eine Einstellung gegen Auflagen.
Leserforumvon Stefania89 | Strafrecht | 9 Antworten | 25.08.2011 11:02
Kann mir jemand erklären, was ich mit diesen Begriffen Strafbefehl Anklage und Einstellung anfangen kann... ich bin sehr verzweifelt, und würde mich über jede ANtwort freuen... ... Stand etwas anderes drüber, war es etwas anderes. quote:weiß jetzt nicht ob es ein Strafbefehl oder eine Anzeige ist, Ein Strafbefehl ist es sicherlich nicht, denn dann gäbe es keine Hauptverhandlung, es sei denn, Sie hätten gegen einen Strafbefehl Einspruch eingelegt. Eine "Anzeige" ist es nun ganz sicher nicht, denn die Anzeige hat am Tag Ihres Diebstahls wohl das Kaufhaus erstattet.
Leserforumvon FrankZ123 | Strafrecht | 6 Antworten | 18.01.2013 17:40
Heißt das es gibt keine Anzeige? ... Gut mit einer Anzeige muss ich rechnen. ... Wenn beim ersten Mal eine Einstellung erfolgt ist, dann wird es vermutlich diesmal eine kleine Geldstrafe per Strafbefehl geben.
Leserforumvon guest-12303.08.2012 06:09:22 | Strafrecht | 9 Antworten | 22.05.2012 16:10
Am 22.5.2012 von wastl Das Thema Ladendiebstahl wurde hier über die Jahre in allen Facetten mehrfach durchgekaut, also auch mit allen Beutewerten. ... Tut man dies nicht, weil man gar nicht erst bei der Polizei erscheint, ist ein Strafbefehl statt einer Einstellung sicher. ... Wenn Sie sich nicht äußern wird Anklage erhoben oder ein Strafbefehl erlassen.
Leserforumvon tasso | Strafrecht | 3 Antworten | 08.08.2003 22:15
Natürlich glaubt er die Aussage, dass mazurückkommen wollte, nicht und spricht ein Hausverbot aus und sagt das eine Anzeige folgen wird. Ist es denn sinnvoll den (nichtbeabsichtigten) LAdendiebstahl abzustreiten oder macht es sich besser alles zuzugeben. ... Einstellung ist nicht unwahrscheinlich.
Leserforumvon Latifah | Strafrecht | 26 Antworten | 30.07.2003 00:05
Gegen mich wurde jetzt Anzeige erstattet. ... Meine Tochter bekam ebenfalls eine Anzeige wegen Mittäterschaft oder so. ... Polizei kam, Anzeige erstattet.
Leserforumvon Leonora7 | Strafrecht | 9 Antworten | 14.05.2008 12:20
Hallo.. ich habe echt ein großes problem Ich wurde gestern zum 1. mal bei einem Ladendiebstahl erwischt. ... Wenn Sie zu einer Geldstrafe (in Tagessätzen) per Strafbefehl verurteilt werden, können Sie nach Rechtskraft (2 Wochen nach Erhalt) Umwandlung in gemeinnützige Arbeit bei der Staatsanwaltschaft beantragen [§ 459a StPO]. ... Eine Garantie für eine Einstellung gibt es nicht.
Leserforumvon mary_ma | Strafrecht | 11 Antworten | 21.11.2007 14:05
Jetzt ist die Frage: ich bin 25, ich glaube ich habe mit 16 oder 17 schon mal eine Ladendiebstahl anzeige gehabt, weil ich damals die Schuld von meiner Freundin auf mich genommen habe. ... Auf jeden Fall lief die Anzeige auf mich. ... Die Einstellung wird im Erziehungsregister festgehalten.
2 LADENDIEBSTAHL!!!! 1 von 5 Sterne
Leserforumvon SUSANE 112 | Strafrecht | 26 Antworten | 13.10.2008 20:11
Im ersten fall gab es keine Verurteilung, sondern eine Einstellung. und beim 2. fall gab es eine Strafe, die geringer war als 90 tagessätze. ... Am 29.10.2008 von Barbara251 Was passiert eigentlich, wenn Susanne ein drittes Mal beim Ladendiebstahl erwischt wird? ... Anzeige ins Haus flattert.
Leserforumvon Peterstaler | Strafrecht | 14 Antworten | 29.09.2015 21:16
oder eine Einstellung gegen Auflage? wenn es eine Verurteilung war dann bestimmt per Strafbefehl oder? ... Woher wissen Sie eigentlich von der Anzeige, wenn noch keine Post gekommen ist?
Leserforumvon Narja | Strafrecht | 18 Antworten | 16.08.2003 10:43
Eine Prognostizierung ist somit nicht möglich. (7) Strafbefehl: Ein Strafbefehl ist eine Verhängung einer Strafe, ohne der Durchführung einer Hauptverhandlung vor Gericht. ... Was schreibt er überhaupt in die Anzeige? ... In der Anzeige wird der Tathergang auch dargelegt, d.h. wie Sie gestohlen haben, wie er Sie erwischt hat etc.
Leserforumvon JuR | Strafrecht | 21 Antworten | 17.11.2003 20:14
Es gibt hier zwei Arten der Einstellung der Verfahren, die bezüglich zB Ladendiebstahl oft vorkommen. ... Daneben gibt es eine Einstellung mit Auflagen . ... Der Strafbefehl ist geregelt in den §§407 ff.
Leserforumvon yellasara | Strafrecht | 7 Antworten | 04.02.2008 20:16
Habe mit 27 Jahren einen Ladendiebstahl begangen im Wert von 53 EU. ... Jetzt soll ich eine Stelle bei einer Behörde (Arbeitsamt) antreten und habe Angst, dass dieser Ladendiebstahl im Führungszeugnis steht. ... Wenn da der Gesamtbetrag von 150,00 € genannt war (und nicht eine in Tagessätzen aufgeschlüsselte Geldstrafe, z.B. 15 Tagessätze á 10,00 €, verhängt wurde und auf dem Brief das Wort 'Strafbefehl' stand) hat es sich um eine Verfahrenseinstellung nach § 153a StPo gehandelt.
Leserforumvon fb316560-93 | Strafrecht | 17 Antworten | 28.09.2011 19:29
Daraufhin bin ich nochmal zurück, hab mich entschuldigt und der Dedektiv hält die Anzeige bis morgen zurück um mit mir zum Hausleiter zu gehen, in dessen Ermessen es liegt von einer Anzeige abzusehen. ... ----------------- "" Am 28.9.2011 von muemmel Eigentlich könnten Sie ja mal einen der 10.000 anderen Beiträge zum Thema Ladendiebstahl lesen. ... da wäre ich ja unglaublich froh... ----------------- "" Am 28.9.2011 von muemmel @ fragender: Na ja, beim einem ersten LaDi unter 50 Euro - sonst schon... @ TE: Es scheint, die Botschaft ist angekommen... ----------------- " " Am 28.9.2011 von fragender80123 @muemmel: klar, dass man nicht sorglos den supermarkt komplett mitnehmen kann und auf ne einstellung hoffen;) ----------------- ""
Leserforumvon Reumütig | Strafrecht | 13 Antworten | 04.05.2003 01:20
Vielleicht war die Einstellung damals nicht nachhaltig genug. ... Grüße vom CyberFahnder Am 5.1.2005 von Samylein Ich bin bei einem Ladendiebstahl erwischt worden (€13,--) habe € 50,-- Fangprämie bezah und auf der Anzeige wurde angegeben, dass eine Strafanzeige gestellt wird. ... Lag es daran, dass bei diesem kleinen Betrag eine Anzeige fällig wurde?
123·5·7