Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
593.197
Registrierte
Nutzer

1 Ergebnisse für „bewhrung euro sache verurteilung“

Leserforumvon Ernst K. | Strafrecht | 8 Antworten | 05.07.2003 22:30
MfG Ernst ----------------- "MfG Ernst" Am 6.7.2003 von Sinje waren die 2 vorherigen Strafen eine Verurteilung zu Geldstrafe oder eine Einstellung gegen Auflagen? ... Obwohl der Warenwert die Geringfügigkeitsgrenze von 50 Euro nicht überschritten hat. ... Am 6.7.2003 von Ernst K. entschuldigungsschreiben ist noch besser, danke. ist eine gute idee. am telefon wirkt das alles unpersönlich und schriftlich denke ich mal wissen die dann auch schwaz auf weiß das mir der vorfall wirklich leid tut und ich in zukunft nie wieder stehlen werde. nur die sache mit bewhrung da bin ich mir noch nicht ganz sicher, vielleicht hat er ja recht. naja, mal abwarten was passiert. therapie ist ebenfalls eine gute idee, wenn ich morgen mal die zeit finde werd ich mich mal umhören diesbzgl. vielleicht erwähne ich dies auch in dem entschuldigungs schreiben, damit die sehen ich meine es auch wirklich ernst. ----------------- "MfG Ernst" Am 11.7.2003 von Ernst K. hallo, also ich hab mal bei der sachbearbeiterin angerufen und ein umfangreiches gespräch mit ihr geführt. lt. sachbearbeiterin wird es so gehandhabt. enn bei einem diebstahl direkt vor ort die polizei gerufen wird, wird die sache auch gleich angezeigt. passiert dies nicht, dann geht ein schreiben des filialleiters an die sachbearbeiterin. diese wartet 14tage bis die 50€ geldstrafe eingezahlt sind und mahnt das geld unter androhung einer anzeige dann an falls dies bis dahin nicht erfolgt ist ... heißt ich werde, so sagt sie, nicht angezeigt. jetzt hab ich entweder verdammtes glück gehabt und die sache ist mir eine lehre weil ich so glimpflich davon gekommen bin oder die hat mir nur was weiß ich was am telefon erzählt und eine anzeige flattert mir trotzdem ins haus ... ----------------- "MfG Ernst"
1