Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
591.433
Registrierte
Nutzer

440 Ergebnisse für „gericht erwarten strafbefehl“

Leserforumvon Stefflo | Strafrecht | 10 Antworten | 08.09.2006 23:47
Hätte mich das Gericht nicht vorher anhören müssen, anstatt sofort eine Strafbefehl zu erlassen? ... Bei einem reuigen Ersttäter würde ich eigentlich erwarten, dass ein solches Verfahren nach §153 StPO (ohne Auflagen) eingestellt wird. ... Das Mindeste, was zu erwarten wäre, ist eine Einstellung nach § 153a gegen Zahlung von mind. 40 EUR, ggf. an das Beförderungsunternehmen.
Leserforumvon digiframe | Strafrecht | 11 Antworten | 28.03.2003 17:42
Am 28.3.2003 von JuR Sehr geehrter Herr Meyer, Strafbefehl ein Strafbefehl ist eine Verhängung einer Strafe, ohne der Durchführung einer Hauptverhandlung vor Gericht. ... Doch wie gesagt, das entscheidet das Gericht. ... Der Beamte konnte und wollte mir keine Aussage darüber machen, welche Strafe ich seinen Erfahrungen nach zu erwarten habe.
Leserforumvon M.W.1981 | Strafrecht | 5 Antworten | 11.01.2017 11:25
Zwei Monate später erreichte mich ein Strafbefehl. ... Meine Frage ist.....was habe ich in Bezug auf meine Bewährung zu erwarten, Sollte der Einspruch gegen den Strafbefehl negativ ausfallen. ... Hat sich das (Bewährungs-)Gericht noch nicht geäußert?
Leserforumvon germandivx | Strafrecht | 9 Antworten | 06.06.2010 13:44
Nochmal kurz zum Verständnis, wenn ich vor Gericht gehe, kann es vorkommen dass, 1. ... Theoretisch ja, aber praktisch zu 95% nicht zu erwarten. ... Gäbe es weitere Vorteile gegenüber einem Strafbefehl?
Strafbefehl erhalten. 5 von 5 Sterne
Leserforumvon Kolloid | Strafrecht | 13 Antworten | 02.12.2015 20:03
Zusammen (mit dem Antrag auf Umwandlung) können Sie das nicht machen, da a) für die Tagessätze das Gericht zuständig ist und für die Umwandlung die Staatsanwaltschaft b) der Strafbefehl für die Umwandlung erst mal rechtskräftig sein muss. ... Sollte das Gericht wider Erwarten doch eine HV ansetzen, zieht man den Einspruch halt zurück. ... Die meisten Einsatzstellen erwarten schon den Einsatz in einer 5-Tage-Woche.
Leserforumvon Hansi355 | Strafrecht | 12 Antworten | 05.01.2021 17:04
Es wurde uns nicht mal bescheid gegeben wann das Gericht sein wird. ... Bei einem Strafbefehl gibt's kein Gericht. ... Strafbefehl lege ich hiermit EINSPRUCH ein.
Leserforumvon JoeDiv | Strafrecht | 19 Antworten | 05.11.2006 10:01
Zwei Wochen später kommt gleich ein Strafbefehl gegen mich(Nach nur 2 Wochen!!). ... Neue Ermittlungen dürften nicht mehr zu erwarten sein. 4. ... Das Gericht muß Dir nachweisen, daß Du die Straftat begangen hast.
Leserforumvon Jojola | Strafrecht | 18 Antworten | 08.11.2015 09:43
Freispruch ist da nicht zu erwarten, oder? ... Durch einen Einspruch gegen den Strafbefehl könnte(!) ... Die Ratenzahlung wird laut Strafbefehl gestattet.
Leserforumvon HellsBell | Strafrecht | 29 Antworten | 14.10.2005 14:41
Meine Frage Kann ich gegen diesen Strafbefehl Einspruch einlegen wenn ich mit der Höhe der Tagessätze nicht einverstanden bin? ... Also 150€ x 20€ ist für mich zu leisten andernfalls sehe ich keine andere Möglichkeit als diese Strafe abzusitzen Kann das Gericht nach meinem Einspruch über die Tagessätze entscheiden ( 150) oder kann hier keine Veränderung mehr vorgenommen werden.Es währe doch zu erwarten das die Tagessätze und die Tagessatzhöhe angepasst wird. ... Strafmaß Einspruch einlegen sprich gegen den Strafbefehl oder geht das nach diesen 14Tagen Frist nicht mehr?
Leserforumvon Anjali1612 | Strafrecht | 6 Antworten | 12.01.2010 21:14
Mein Freund hat heute einen Strafbefehl erhalten in dem er beschuldigt wird, Geld von seiner Ex unterschlagen zu haben. ... Frage: Wie kommt es dass er SOFORT einen Strafbefehl erhält ohne eine polizeiliche Vorladung??? ... Frage: Welche rechtlichen Schritte muss er erwarten???
Leserforumvon Martin Hü. | Strafrecht | 4 Antworten | 29.03.2011 19:56
Hallo zusammen, ich habe kürzlich einen Strafbefehl wegen zu unrecht gezahlter Bezüge nach SGB II und SGB III erhalten. ... Das Gericht, bei dem die Sache jetzt ist, stellt nach Abs. 2 ein. ... Grüße ----------------- " " Am 29.3.2011 von wastl Die Geschwindigkeit war Zufall Die Freundin ist zwar etwas fad als Zeugin, weil man von ihr kaum etwas anderes erwarten würde.
Leserforumvon Tölpel | Strafrecht | 15 Antworten | 05.03.2018 20:05
Wie setzt sich der Strafbefehl denn zusammen? ... Was ist bzgl der Führerscheinstelle zu erwarten? ... Was ist bzgl der Führerscheinstelle zu erwarten?
Leserforumvon Celik | Strafrecht | 3 Antworten | 29.04.2003 12:56
Kann die Menge als eingenkonsum durchgehen so das ich nur einen Strafbefehl mit Geldbuse bekomme? ... PS.: bin nicht EU-Staatsbürger habe aber unbefristeten Aufenthalt, weil hier geb., bin verheiratet und erwarten unser erstes Baby! ... Geldstrafe per Strafbefehl.
Leserforumvon go531193-75 | Strafrecht | 13 Antworten | 18.11.2019 12:53
Welche Strafen habe ich zu erwarten? ... Zitat:Welche Strafen habe ich zu erwarten? ... Was das Gericht betrifft: Das was Streetworker sagte, vielleicht auch ein Strafbefehl mit ein paar Sozialstunden.
Leserforumvon hilfesuchender123123 | Strafrecht | 5 Antworten | 27.05.2015 21:51
Sollte da wider Erwarten eine Freiheitsstrafe verhängt worden sein, dann steht da doch sicherlich auch etwas von Bewährung, oder? ... Dennoch würde ich dann darüber nachdenken, dem Strafbefehl zu widersprechen und vor Gericht zumindest gegen die Freiheitsstrafe zu kämpfen. ... Zitat:Sollte da wider Erwarten eine Freiheitsstrafe verhängt worden sein, dann steht da doch sicherlich auch etwas von Bewährung, oder?
Leserforumvon noangel25 | Strafrecht | 4 Antworten | 06.09.2007 21:45
Strafantrag haben beide nicht gestellt und dann flatterte mir ein Strafbefehl (Geldstrafe 750 Euro, 25 TS zu je 30 Euro) ins Haus, in dem steht, daß beide einen antrag gestellt hätten und öffentliches Interesse von Amts wegen bestünde. ... Ein Freispruch ist ohnehin nicht zu erwarten. ... Weisen Sie vor Gericht auch auf die Merkwürdigkeiten bzgl dem Strafantrag hin !
Leserforumvon hevald | Strafrecht | 3 Antworten | 24.03.2017 19:52
Aufgrund meiner hohen Anzahl von Vorstrafen (sind zwar schon 8 Jahre her) habe ich wie zu erwarten für den 1.Fall eine Geldstrafe in Höhe von 1000 € (25 Tagessätze) bekommen. ... Strafbefehl] und xx Cs xxx Js xxxxx / xx [1. ... Strafbefehl].
Leserforumvon Illein | Strafrecht | 5 Antworten | 03.02.2004 00:23
Ich würde den Strafbefehl so annehmen. ... Da das erste Verfahren ja wohl eingestellt wurde, ist durch die 10 Tagessätze auch kein Führungszeugnis zu erwarten. ----------------- "Gruß, Bob (Sozialarbeiter, Straffälligen-/Drogenhilfe)" Am 3.2.2004 von !!... ...auch kein Führungszeugnis zu erwarten.
Leserforumvon Alfonso | Strafrecht | 32 Antworten | 25.04.2005 22:52
DANKE DANKE DANKE Am 25.4.2005 von JuR Guten Abend, Sie können gegen den Strafbefehl innerhalb von zwei Wochen nach Zustellung bei dem Gericht, das den Strafbefehl erlassen hat, schriftlich oder zu Protokoll der Geschäftsstelle Einspruch einlegen.Sie können Ihren Einspruch gegen den Strafbefehl auf die Anzahl der Tagessätze beschränken. ... Kann es passieren, dass höhere Strafe zu erwarten ist? ... Dagegen muß beim Gericht fristgerecht Einspruch eingelegt werden.
Leserforumvon Postbote1990 | Strafrecht | 13 Antworten | 08.03.2015 11:35
Was habe ich zu erwarten ? ... Normal wird doch ein Strafbefehl immer erlassen ? ... Am 8.3.2015 von Postbote1990 Wurde mir auf Nachfrage durch anruf bei Gericht gesagt mitgeteilt was gemacht wurde.
123·5·10·15·20·22