367 Ergebnisse für polizei polizeilich

Leserforumvon Cris78 | Strafrecht | 8 Antworten | 16.03.2007 15:39
Gelte ich bereits als "polizeilich bekannt" (lt. ... Insofern ist jeder beim Meldeamt gemeldete polizeilich bekannt. ... Sie sind als BTM-Konsument bei der Polizei (POLAS) gespeichert.
Leserforumvon HildebrandDerGrausige | Strafrecht | 5 Antworten | 10.11.2021 23:12
Welche Informationen bekommt die Polizei, wenn sie bei einer Personenkontrolle eine Personenabfrage durchführt? ... Aber die Daten, die die Polizei selbst gespeichert hat. ... Beleidigung zu einer geringen Geldstrafe verurteilt wurde (erste und einzige Tat, daher nur im BZR und nicht im Führungszeugnis) und sonst nie polizeilich aufgefallen ist, ist er dann "sauber"?
Leserforumvon Amicizia | Strafrecht | 5 Antworten | 15.08.2004 12:02
Wie werden anonyme Anzeigen (egal welcher Art) bei der Polizei behandelt? ... Am 15.8.2004 von Bob.Vila "Wie werden anonyme Anzeigen (egal welcher Art) bei der Polizei behandelt? ... Wenn der Anzeige polizeilich nachgegangen wird, wie will die Polizei entscheiden, ob ernst gemeint sind oder nicht.
Leserforumvon Michael303 | Strafrecht | 5 Antworten | 12.01.2007 19:12
Und zwar Hab ich mich bei der Polizei neulich beworben, da ich mich beruflich umorientieren möchte. ... Aber in Bezug auf meine Bewerbung kam zu aller Freude für mich gleich Antwort von der Polizei, die hatten mich angerufen um spezielle Fragen zu stellen auch z.b wie :Ob gegen mich schon mal polizeilich ermittelt worden war? ... Auch in dem Fragebogen stand die Frage ob schon mal gegen mich polizeilich ermittelt wurde aber ich mein muss ich das da angeben?
Leserforumvon Hol_ger | Strafrecht | 9 Antworten | 17.07.2005 13:18
Das Fahrrad war polizeilich registriert und ich bin auch dort hin und habe es als gestohlen gemeldet. Bei der Polizei habe ich angegeben, dass es mir vor der Haustür/tagsüber/abgeschlossen gestohlen wurde. ... Und im Worst-Case werden vielleicht schon von der Polizei andere Nutzer des Fahrradkellers befragt.
Leserforumvon Weirdalfonso | Strafrecht | 2 Antworten | 23.02.2006 04:45
Bräuchte mal Hilfe in einer Angelegenheit: Wie ist das denn, wenn man mit einem polizeilich gesuchten Straftäter zusammen in einer WG wohnt, (beide WG Mitglieder beim KVR gemeldet), und der Straftäter flüchtig ist... 1. Bin ich dann verpflichtet, die Polizei meine Wohnung betreten (und durchsuchen)zu lassen, obwohl ich unbeteiligt bin? ... Es ist halt einfach nervig, und ich seh echt nicht ein, warum ich mich von der Polizei belästigen lassen muss, wenn sie jemand Anderen suchen... ...bitte um Hilfe Am 23.2.2006 von holiday357 hm, klingt bissl nach Beihilfe zur Flucht!
Leserforumvon Kotischka | Strafrecht | 6 Antworten | 17.07.2023 20:17
Guten Tag, Eine Person wurde wegen Bedrohung polizeilich beschuldigt. Die Person bekommt einen Bogen vom Polizei wegen ggf. ... Ist es möglich Akteneinsicht selbst bei Polizei beantragen und bekommen- oder geht es nur durch RA?
Leserforumvon gigagabs | Strafrecht | 3 Antworten | 13.06.2007 14:44
Dieses Internetforum wird regelmäßig polizeilich überwacht Ein Nickname von XY ist der Polizei bekannt.
Leserforumvon klotilde | Strafrecht | 5 Antworten | 09.03.2006 14:19
Die Polizei hat mir in diesen Tagen auf Anfrage aber mitgeteilt, dass sich keine Täterhinweise ergeben haben und dass sich das Problem polizeilich nicht lösen kann, obwohl das Problem der Polizei bekannt ist. ... Wie kann ich die Polizei überzeugen, damit sie dem, bzw. den Tätern z.B. durch eine Falle ermittelt? ... Eigentlich ein Grund für eine Aufklärung durch die Polizei.
Leserforumvon Sabrina1984 | Strafrecht | 17 Antworten | 03.05.2004 20:46
Du "mußt" übrigens nicht zur Polizei. ... Wir hatten uns auch eigentlich darauf geeinigt, dass ich ihm das Geld zurückzahlen würde und er meinte, wenn er sein Geld zurückhätte würde er "Polizeilich" auch nichts weiter unternehmen. ... Die Polizei ?
Leserforumvon dexray | Strafrecht | 2 Antworten | 12.04.2014 13:34
Gesagt getan hält uns die Polizei an und findet raus das es nicht unser Fahrrad ist. Danach wurde ich abgetastet und die Polizei hat ca. 0.4-0.3 g Hash in meinem Geldbeutel gefunden.
Leserforumvon Greetzz | Strafrecht | 4 Antworten | 27.11.2015 17:02
Betrunken Polizei beleidigt keine Erinnerung Hallo zusammen, und zwar folgendes: Eine Person A plagt ein schlechtes Gewissen, da A kürzlich feiern war und sich aufgrund des Alkoholpegels an nichts erinnern kann...zumindest fast nichts. ... Person A ist 25 und nie polizeilich in Erscheinung getreten.
Leserforumvon guest-12326.08.2009 14:46:21 | Strafrecht | 16 Antworten | 24.10.2007 00:24
Auf einem Privatgelände wurde mein geparktes Auto von einem fremden Auto angefahren.Der Unfallverursacher wartet am Unfallort.Damit dieser Unfall polizeilich festgehalten wird,rief ich die Polizei an.Die Polizei kam zum Unfallort und sagt; Es handelt sich hierbei um ein Privatgelände und sie seien nicht zuständigt und haben dann den Unfall nicht aufgenommen?... Hat die Polizei sich korekt verhalten?... Hat die Polizei sich korekt verhalten?
Leserforumvon diesunddas | Strafrecht | 62 Antworten | 12.09.2006 15:44
A kommt von der Arbeit, Zettel liegt auf dem Tisch, Polizei sucht mich bin weg. ... Es sei denn, A verspricht die Polizei zu informieren, falls B aufkreuzt. ... Aber es ist fraglich, ob die Polizei sich darauf einläßt.
Leserforumvon vitaminCbug | Strafrecht | 5 Antworten | 19.12.2023 17:55
Ich habe übrigens weder Vorstrafen noch bin ich jemals anderweitig polizeilich auffällig gewesen. ... [/i] Na, dann sind Ihre Fingerabdrücke doch gar nicht polizeilich erfasst. ... Da Fingerabdruckuntersuchung die Polizei nichts kostet (das macht die Polizei ja selbst), wird das eigentlich immer gemacht.
Leserforumvon gedemütigt | Strafrecht | 17 Antworten | 01.09.2015 04:05
Kunden haben sich heute geweigert von mir bedient zu werden und meine Chefin hat es in die Personalabteilung getragen sowie dem Obersten Chef berichtet das ich Polizeilich gesucht werde. ... Und der Polizei ist es egal ... die sagen, es wäre halt nicht weitergegeben worden, das ich bei der Polizei wahr. ... Die Polizei muss dann halt ermitteln.
Leserforumvon energy123 | Strafrecht | 2 Antworten | 19.05.2004 20:07
wenn man sich selbst anzeigt wie wirkt sich das aus, wird dann noch irgendwie polizeilich ermittelt oder direkt ein Verfahren eingeleitet? Am 19.5.2004 von guest123-57 In den Ermittlungen ist kein Unterschied, wie der Tatbestand der Polizei oder Staatsanwaltschaft "zur Kenntnis" gelangte Wolfgang ----------------- "Wirtschafts-Consult Gesundheitsberufe "
Leserforumvon corpID | Strafrecht | 2 Antworten | 20.01.2009 13:35
Hallo Community, vor fast 2 Monaten habe ich eine Anzeige wegen Körper verletzung bei der Polizei gestellt. ... geklärt, allein Polizeilich. ... Ich war da nochnie und wollte da auch nie hin... andrerseits hatte ich auch nochnie etwas mit der Polizei zu tun was mit der Anzeige ja auch hinfällig ist Würde mich über eine ANtwort freuen wie lange so etwas dauert und ob das Polizeilich geklärt wird.
Leserforumvon mussi10 | Strafrecht | 4 Antworten | 20.09.2009 21:06
Ich war heut unterwegs und ein Freund von mir meinte dem dem ich das schulde meinte ich werde Polizeilich gesucht ? ... Dann sofort beim Bürgeramt unter der neuen Adresse anmelden (beim Kumpel) quote:meinte ich werde Polizeilich gesucht ? ... quote:Wenn ich zur Polizei gehe können die mich dann festhalten?
Leserforumvon manuel 123 | Strafrecht | 2 Antworten | 04.12.2006 22:56
hallo ich bin wegen gefährlicher körperverletzung angezeigt worden,und alles wurde polizeilich festgehalten. doch im nachhinein sagte das opfer das ich ihn nicht so schwer verletzt habe sondern wer anders (massenschlägerei) doch die anzeige ist am laufen,er will sie zurückziehen,aber das geht ja nicht..... was kan man am besten tun,das die sache eingestellt wird. ... Am 5.12.2006 von JuR Sie müssen die Ermittlungen der Polizei abwarten und bekommen dann Bescheid von der Staatsanwaltschaft.
123·5·10·15·19