Hilfe & Kontakt
Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
578.053
Registrierte
Nutzer
businessandmore.de Anwalt? Hier lang

601 Ergebnisse für „verleumdung anzeige“

Leserforumvon Carmex | Strafrecht | 6 Antworten | 03.08.2011 11:11
Hallo, Kann es deshalb eine Anzeige wegen Verleumdung geben? ... Person A verneint das und droht mit einer Anzeige. ... Kann Person A nun Person B wegen Verleumdung anzeigen?
Leserforumvon miari | Strafrecht | 3 Antworten | 18.09.2010 18:44
Außerdem würde er die Mitarbeiter wegen Verleumdung anklagen. ... Was passiert den Mitarbeitern bei dieser Anzeige? ... Der Ladenbesitzer und alle von ihm dazu Befugten. quote:Was passiert den Mitarbeitern bei dieser Anzeige?
Leserforumvon breaks | Strafrecht | 5 Antworten | 04.04.2010 00:32
Nun hatte ich eigentlich eine Anzeige wegen Verleumdung angestrebt bin mir aber unsicher gegen wen ich diese Anzeige stellen soll!? ... Sollte die Lebensgefährtin allerdings dieses Gerücht nicht nur an dich, sondern auch an weitere Personen verbreiten, wäre auch eine Strafanzeige gegen sie denkbar. -- Editiert am 04.04.2010 00:54 Am 4.4.2010 von breaks naja ich möchte ja nicht unbedingt meine Lebensgefährtin anzeigen Ne im ernst Ich will nur das es ums prinzip geht! ----------------- "" Am 4.4.2010 von guest-12306.04.2010 11:05:42 --- editiert vom Admin Am 4.4.2010 von muemmel Hi, Verleumdung bedeutet, Dinge zu verbreiten, die jemanden "verächtlich machen oder in der öffentlichen Meinung herabwürdigen".
Leserforumvon guest-12301.08.2017 02:00:56 | Strafrecht | 5 Antworten | 04.08.2009 12:36
Die Hochstaplerin hatte daraufhin nicht besseres zu tun, als gegen den Anzeigenerstatter wegen "Verleumdung" vorzugehen, doch wissend, dass die Anzeige wegen Hochstapelei rechtens war,da diese Person doch nun nachweislich kein "Diplom" besass. Nach Beschwerde gegen die Einstellung wurde das Verfahren wieder aufgenommen und ein Strafbefehl verschickt.Nun ist meine Frage folgende: Kann man wegen dieser frechen Anzeige zur angeblicher "Verleumdung" gegen diese Person vorgehen?? ... Wenn der Titelmißbrauch nicht richtig nachweisbar ist, die Verleumdung dann auch nicht, die wissentliche Falschanzeige dann auch nicht, kontert die Gegenseite dann wieder mit einer Anzeige wegen §164 StGB?
Leserforumvon guest-12311.05.2018 19:48:31 | Strafrecht | 8 Antworten | 11.05.2018 18:28
Heute finde ich eine Anzeige wegen Verleumdung im Briefkasten, gestellt von einem Nachbarn, mehr Angaben gab es nicht im Brief. ... Meine Frage: Kann man mich wegen Verleumdung anzeigen, nur weil ich mich beschwere? ... Angesichts dessen Zitat (von Essener60):Heute finde ich eine Anzeige wegen Verleumdung im Briefkasten eine dumme Frage ... die Anwort "kann man" hält man doch der Hand...
Leserforumvon realiz86 | Strafrecht | 1 Antwort | 24.06.2011 16:46
In der Zwischenzeit hat der Käufer aber Anzeige gegen mich erstattet. ... Kann ich eine Gegenanzeige wegen Verleumdung stellen?
Leserforumvon Timo778 | Strafrecht | 2 Antworten | 29.01.2018 19:56
Nun wollte meine Schwester Anzeige gegen besagte Person erstatten, dieser kam ihr aber zuvor und hat nun Anzeige wegen Verleumdung/ Unterstellung sexueller Belästigung.
Leserforumvon Linchen123 | Strafrecht | 7 Antworten | 23.01.2011 22:03
Ist ja verständlich, dass man jedem Hinweis nachgehen muss...Die "angezeigte" Person ist mehr als sauer und wil unbedingt inn Erfahrung bringen, wer der Anrufer war und ihr wurde eine Anzeige wegen Verleumdung(????) geraten...Nun meine Frage, wenn auf einem Amt wirklich anonyme Hinweise eingehen und anscheinend auch nichts in den Akten steht, lohnt sich dann der Aufwand einer solchen Anzeige überhaupt???... Selbst wenn Du wüsstest, wer angerufen hat und denjenigen in der Anzeige konkret benennen würdest, dann wäre die Wahrscheinlichkeit wohl hoch, dass das Verfahren mangels öffentlichem Interesse eingestellt werden würde.
Leserforumvon chrissiboy | Strafrecht | 3 Antworten | 07.10.2009 12:30
Kann ich auch eine Gegenanzeige machen (Verleumdung)? ... Einen Pflichtverteidiger wirst du wohl auch nicht bekommen. quote:Kann ich auch eine Gegenanzeige machen (Verleumdung)? ... Das macht zum jetzigen Zeitpunkt keinen Sinn, da eine solche Anzeige bis zur Klärung des Diebstahlvorwurfes gegen Sie erstmal nicht bearbeitet wird.
Leserforumvon kittychai | Strafrecht | 0 Antworten | 19.01.2013 22:32
Nun habe ich ein Schreiben vom Anwalt des Lokalbesitzers bekommen mit einer Anzeige wegen Verleumdung und Geschäftsschädigung und solle um die 6000 Euro zahlen.
Leserforumvon HeartzFear | Strafrecht | 41 Antworten | 07.10.2019 12:10
Die Beamten erstatteten daraufhin Anzeige wegen Verleumdung gegen mich. ... Aber Verleumdung heißt ja auch, dass man wider besseren Wissens gehandelt hat. ... Jetzt habe ich jedoch am Mittwoch vergangener Woche diese Anzeige per Post bekommen.
Leserforumvon Mamafee | Strafrecht | 18 Antworten | 04.02.2020 09:19
Jetzt hat sie mich wg Verleumdung angezeigt. ... Wissen Sie denn, was genau Inhalt der Verleumdung gewesen sein sollte? ... Auch wäre es fraglich, ob ein Anruf bei der Gewerbeaufsicht per se geeignet wäre, den Straftatbestand der üblichen Nachrede (oder Verleumdung) zu erfüllen. -- Editiert von DeusExMachina am 04.02.2020 14:37 Am 4.2.2020 von Mamafee Ja ich frag mich das auch.
Leserforumvon Ostwind | Strafrecht | 5 Antworten | 12.08.2011 13:38
Verleumdung ab, da sie die Aktion einfach als Rache nach einer hässlichen Trennung bewertet hat (was ja leider auch nicht unüblich ist). ... Person B möchte nun wissen, welche Möglichkeiten bestehen, gegen diese Verleumdung vorzugehen? ... Kann gegen Person C auch Anzeige wegen Vortäuschung einer Straftat erstattet werden?
Leserforumvon Zeitung | Strafrecht | 1 Antwort | 04.01.2004 10:45
Dieser will jetzt Anzeige wegen Verleumdung erstatten. Meiner Meinung nach ist aber der Tatbestand der Verleumdung erst dann gegeben, wenn man gegenüber Dritten jemanden einer Unwahrheit bezichtigt.
Leserforumvon stievl | Strafrecht | 3 Antworten | 06.07.2004 10:10
Hallo, ich hatte bereits am 29.6.2004 einen Beitrag zum Thema "Verleumdung" geschrieben, ohne darauf irgendeine Resonanz zu bekommen. ... Eigentlich beabsichige ich eine Anzeige gegen "unbekannt" zu machen und ehemalige Vorgesetzte als Zeugen anzugeben. ... Gruß Stievl Am 6.7.2004 von muemmel Hi, eine Anzeige wegen Verleumdung gegen unbekannt?
Leserforumvon Hr. Saalmüller | Strafrecht | 2 Antworten | 07.06.2006 10:36
Gibt es hier irgendeine Möglichkeit zur Anzeige ( Verleumdung, falsche Verdächtigung usw. ) ? ... Am 7.6.2006 von muemmel Hi, natürlich können Sie Anzeige erstatten - falsche Beschuldigung wäre der passende §.
Leserforumvon guest-12318.10.2008 20:18:47 | Strafrecht | 2 Antworten | 05.10.2006 11:05
Wenn jemand über den anderen Unwahrheiten erzählt, bezeichnet man das als Verleumdung? ... Meine Freundin möchte ihr nun schriftlich mit Anzeige wegen Verleumdung drohen. ... Am 5.10.2006 von dadl6 Entweder Verleumdung oder Beleidigung.
Leserforumvon Petra Bex | Strafrecht | 2 Antworten | 26.08.2007 23:00
Ich habe mich so über die Behauptung geärgert und fühle mich gekränkt, dass ich mit dem Gedanken spiele eine Anzeige wegen Verleumdung gegen sie aufzugeben. ... Soll ich diese Anzeige machen? Am 27.8.2007 von Mareike123 Verleumdung kann nur gegenüber Dritten begangen werden (der A erzählt dem B, der C hätte...).
Leserforumvon Spion.KA | Strafrecht | 1 Antwort | 06.11.2006 15:06
Wie ich jetzt mitbekommen habe hat meine Bekannte eine Anzeige gegen Unbekannt wegen Verleumdung gestartet, ich habe ihr dann natürlich gestanden, dass ich hinter dieser Mail stecke. ... Erfüllt das damit überhaupt den Tatbestand einer Verleumdung?
Leserforumvon Ellen80 | Strafrecht | 4 Antworten | 05.03.2010 15:52
Eine Anzeige gegen Person A wg. falscher Beschuldigung (Verleumdung ist es nämlich nicht) wäre möglich, würde aber bis zur Klärung der Stalkingvorwürfe schlicht nicht bearbeitet. ... Ok, danke.. da kann man wohl nix machen :-( Am 5.3.2010 von Ellen80 P.S.: Wird es Verleumdung, wenn Person A rumerzählt, dass Person B rechtsextrem und Nazi sei?
123·5·10·15·20·25·30·31