65 Ergebnisse für privat kfz

Leserforumvon BoMaG | Kaufrecht | 5 Antworten | 13.01.2014 19:58
Hallo liebe 123recht Gemeinde, folgendes Problem, wobei ich natürlich denke das es keine Lösung zu meinen Gunsten gibt, aber ich dennoch ein Mal fragen will und jemand vll. doch eine Hoffnung machen kann: PKW-Kauf von Privat: Herr X aus Z, sonst PKW-Händler, verkauft ein Auto laut Kaufvertrag "von privat". ... Einen Einigungsmangel wird man hier wohl nicht konstruieren können, oder will man (erneut wahrheitswidrig) behaupten, man habe den Kilometerstand nicht bei Besichtigung des Kfz gesehen? ... Auf die Frage warum so wenig Kühlflüssigkeit drin ist, kam die Antwort die Wasserpumpe wurde neu gemacht und es könnte dadurch noch eine Luftblase drin sein und das käme davon (Kfz Mechaniker dachte das es sein könnte).
Leserforumvon Jensi1512 | Kaufrecht | 1 Antwort | 03.05.2008 17:00
Hallo, habe vor ca. 6 Monaten mein KFZ (Bj. 96 ,Renault Megane) von privat zu privat verkauft.
Leserforumvon Hammel22 | Kaufrecht | 1 Antwort | 19.01.2019 16:44
Guten Tag, Nehmen wir mal folgendes an: Ich habe mein Auto von Privat zu Privat verkauft. ... //Der Verkäufer erklärt, dass das KFZ in der übrigen Zeit - soweit bekannt - a.) keinen Unfallschaden b.) keine sonstigen Beschädigungen c.) folgende Unfallschäden od. ... Zusätzlich haben wir nochmal 'gekauft wie gesehen' reingeschrieben... 2 Tage später habe ich nochmal aus Interesse meinen damaligen Kaufvertrag (Privat zu Privat) gelesen.
Leserforumvon sumo1988 | Kaufrecht | 5 Antworten | 17.03.2017 14:58
Hallo liebes Forum, ich habe von Privat ein Auto gekauft und es sind schon ca. 7 Monate vergangen.
Leserforumvon Sonnenschein | Kaufrecht | 1 Antwort | 05.05.2004 07:46
Hi, Frage: KFZ Verkauf von Selbständigen (nicht KFZ Gewerbe) an Privatman. ... Kaufvertrag wird aber von pivat an privat mit Ausschluss der Gährleistungs- und Sachmängelhaftung abgeschlossen.
Leserforumvon ludolfs11 | Kaufrecht | 0 Antworten | 24.03.2009 16:36
Hallo, hier einmal die Schilderung meines Falles: Ich habe ein funktionstüchtiges Navi für einen Audi bei Ebay von Privat ersteigert. In der Beschreibung das übliche "keine Garantie da von Privat....". ... Ich bin Kfz-Mechaniker und kann sehrwohl einen einfachen Radiostecker anschließen...
Leserforumvon Dumbi_gn | Kaufrecht | 1 Antwort | 03.03.2007 20:46
Guten Abend, vor rund einem halben Jahr habe ich von privat einen Gebrauchtwagen gekauft. ... Da ist über KFZ-Kaufverträge schon allerlei merkwürdige Sachen gelesen habe, hier nun meine Frage: Habe ich aufgrund dieser Angaben etwas rechtliches gegen den Vorbesitzer in der Hand oder werden Autos von Privat grundsätzlich ohne jegliche Garantie etc. verkauft?
Leserforumvon Brightly | Kaufrecht | 3 Antworten | 11.09.2009 16:44
Ich habe eine gebrauchtes KFZ von Privat erworben. ... KFZ hat fast neuen ATM. ... Uns wurde mehrmals freundlich mitgeteilt, dass das KFZ keine Beschädigungen am Motor habe.
Leserforumvon petra.winkler | Kaufrecht | 10 Antworten | 07.07.2005 19:00
(4) Nach was für einem Zeitraum nach Übergabe des KfZ wurden Sie auf die Mängel durch den Käufer hingewiesen? ... Für Sie spricht desweiteren das hohe Alter des KfZ und dessen hohe Kilometerlaufleistung. ... Wichtig ist auch, dass Sie das KfZ verkehrstauglich verkauft haben.
Leserforumvon Intercom | Kaufrecht | 1 Antwort | 15.02.2005 20:39
B ist mit dem KFZ probe gefahren und meinte das alles in ordnung sei. ... Da der Verkauf von Privat zu Privat statt findet, werden noch folgende Klausel in den Vertrag eingebunden: - Verkauf ohne Gewährleistung - Gekauft wie gesehen - Klausel, dass der Verkäufer A KEINE Mängel und Schäden beseitigt, die nicht erkannt wurden. ... Nun stellt der Käufer B in der Werkstatt fest, dass das KFZ Mängel hat.
Leserforumvon werft | Kaufrecht | 9 Antworten | 05.12.2008 10:54
Hallo zusammen. ich stehe gerade vor einem großen problem was mich nicht mehr schlafen lässt und benötige fachkundigen rat. es wäre schön wenn mir jemand hilft. ich habe vor gut 2 monaten ein auto gekauft, von privat an privat. im kaufvertrag steht der satz "unter ausschluß der sachmängelhaftung wird das kfz verkauft[..]n soweit nicht nachfolgend eine garantie übernommen wird". ... Wenn ein KFZ-Meister der Meinung wäre, dass dem Verkäufer dieser Rost nicht beim Umbau verborgen geblieben sein kann, dann wäre das schon ein Indiz. ... Denke ja, aus dem Kaufvertrag geht nichts anderes hervor, Gewährleistung wirksam ausgeschlossen. > was ist eigentlich mit dem punkt d in meinem kaufvertrag "der verkäufer garantiert (in allen unten genannten fällen gilt soweit ihm bekannt ist) dass das kfz auch in der übrigen zeit ... keine sonstigen beschädigungen hat.
Leserforumvon Herzi2010 | Kaufrecht | 5 Antworten | 10.02.2016 12:35
Am 10.2.2016 von Herzi2010 Es ist ein privat Verkauf zwischen zwei privaten Leuten gewesen. In dem Vertrag steht: Der Verkäufer erklärt dass das Kfz in der übrigen Zeit -soweit ihm bekannt- lediglich folgende Unfallschäden oder sonst.
Leserforumvon fb501768-92 | Kaufrecht | 3 Antworten | 19.10.2018 19:22
Gewährleistungsausschluss Händler zu Privat Ein Privatmann kauft bei einem gewerblichen Händler einen PKW für 11000€. ... Bei Kauf des Wagens war nie die Rede davon, dass das KFZ über ein Gewerbe gekauft wird.
Leserforumvon Mastapeace | Kaufrecht | 6 Antworten | 15.05.2024 00:10
Guten Abend, wir erwarben letzte Woche ein Kfz von Privat, ein Vw Touran aus 2012, Automatikgetriebe mit 123.000km und Scheckheftgepflegt bei Vw. ... Fahrzeug ist auf die Frau zugelassen, der Verkauf erfolgte privat. ... Hier in dem Falle wäre es allerdings auch nicht relevant, das das Kfz ja ohne die gesetzliche Mängelhaftung erworben wurde.
Leserforumvon autokauf123 | Kaufrecht | 5 Antworten | 22.12.2009 13:54
Der Kaufvertrag "von Privat an Privat" ist bereits von der privatperson unterschrieben und komplett ausgefüllt. ... Wenn sich nicht aus diesem "Privatverkauf" anderes ergibt (Umgehungsgeschäft - Kfz-Brief prüfen - Vorbesitzer), wird man Arglist nachweisen müssen. ... , das alles ist eine Sache für Kfz-Gutachter.
Leserforumvon TKNew | Kaufrecht | 8 Antworten | 30.11.2012 23:43
Hallo, ich hatte mir vor kurzem privat einen neuen Anlasser von einem gewerblichen Händler gekauft und in einer Fachwerkstatt einbauen lassen. ... Mit Fachwerkstatt meine ich eine KfZ-Werkstatt mit fachkundigem Personal. ... Mit Fachwerkstatt meine ich eine KfZ-Werkstatt mit fachkundigem Personal.
Leserforumvon rio_11 | Kaufrecht | 4 Antworten | 29.06.2005 17:06
Haben Sie den Wagen privat verkauft?
Leserforumvon super_c | Kaufrecht | 0 Antworten | 09.06.2008 07:03
Hallo Zusammen, was für möglichkeiten habe ich, wenn der Verkäufer mit meinem Fahrzeug privat nach der Arbeit nach Hause gefahren ist, obwohl mein Auto schon fertig auf dem Hof stand. ... Wie gesagt anlage am 27.05 in auftrag gegeben, händler sollte bestellen, einbau vom 02-05.06. ich fahre 5 tage nen blöden leihwagen und nichts wurde an meinem auto gemacht und mein wagen wurde abends privat vom verkäufer mitgenommen.
Leserforumvon Gabriel12345 | Kaufrecht | 8 Antworten | 06.03.2008 23:00
Ich hab mir vor ca. 2 wochen ein Auto von privat gekauft (cabrio) und der verkäufer hat mir auf mehrmalige anfragen bei der besichtigung des fahrzeugs versichert das, dass dach dicht sei und dass es nicht rein regnet. ... Am 8.3.2008 von Gabriel12345 ganz normaler Kaufvertrag von privat an privat. aber ist das nicht arglistige täuschung, wenn er etwas verheimlicht?
Leserforumvon fb351737-27 | Kaufrecht | 6 Antworten | 05.10.2012 09:41
Auch wurde durch einen KfZ-Fachbetrieb bestätigt, dass der Turbolader schon defekt war. ----------------- "" Am 5.10.2012 von Sheldon_Cooper quote:Ab hier C&P Man sollte aber schon etwas Korrektes copypasten. quote:Die Gewährleistung wurde vom VK wirksam ausgeschlossen? ... Auch wurde durch einen KfZ-Fachbetrieb bestätigt, dass der Turbolader schon defekt war.
123·4